schwierigkeitsgrade (Medieval 2)

wollt mal wissen wegen den schwierigkeitsgraden die eine ist für die militärstärke des gegners die habe ich auf schwer
aber die kampangen schwierigkeit wofür ist die da

Frage gestellt am 24. Februar 2009 um 14:23 von wortwaffe

2 Antworten

Die Schwierigkeitsgrade sind für
1. die Kampangenkarte (bewirkt,dass die Ki mehr Armee bauen usw., also sind sie insgesamt stärker)
und 2. für die Schlachten (bewirkt, dass die Ki ihre Truppen besser führt(auf den Schlachtkarten) und so einen stärkeren Gegner darstellt)

Antwort #1, 24. Februar 2009 um 15:14 von SPQR

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
ok danke die gegner werden sowieso erst ab schwer effektiver des andere mittel und so ist gar nichts

Antwort #2, 24. Februar 2009 um 17:37 von wortwaffe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Steam, PlayStation Store und Co.: Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Kürzlich wurde bekannt, dass auf Steam das erste Spiel ungeschnitten erscheinen wird, das Hardcore-Sexszenen (...) mehr

Weitere Artikel

Welche Partei-Anhänger geben Geld für Vorteile in Spielen aus?

Pay-To-Win: Welche Partei-Anhänger geben Geld für Vorteile in Spielen aus?

In einer jüngst veröffentlichten Umfrage von YouGov wollten die Marktforscher wissen, wer schon einmal echtes (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link