Assassine? (Assassin's Creed)

Gabs die mal früher im Mittelalter?Und wann?
Könnt ihr mal weiter Fragen noch dazu reinschreiben und sie auch beantworten.Brauch die für die Schule...;)Gibt es auch Links dazu die es beweist?
thx an alle die mir helfen.

Frage gestellt am 15. Februar 2008 um 14:45 von DARKNESS95

14 Antworten

Wenn du mehr darüber erfahren willst schau auf Wikipedia !

Antwort #1, 15. Februar 2008 um 18:01 von preiner06

ja es gabs sie alles ist wahr mit den dritten kreuzug

Antwort #2, 15. Februar 2008 um 20:58 von Mr_Hanky

i-wo/wer hat mir gesagt AC ist nach einer wahrenbegebenheit.stimmt das?außer mit dem namnen natürlich.

Antwort #3, 16. Februar 2008 um 17:03 von DARKNESS95

Dieses Video zu Assassin's Creed schon gesehen?
Ja das ist wahr, die Opfer gab es wirklich, doch ob es eine art Altair gab weiss ich nicht .

Antwort #4, 18. Februar 2008 um 20:15 von Kevste1992

wirklich?gabs früher zb tala)oder wie der heißt,robert de sable,willhelm von m. usw. wie auch immer die anderen opfer geschrieben werden.hab davon nichts in seiten gelesen das es die gab.woher weißt du das?hab nmur was über könig richard was gelesen aber mehr nicht.wenns geht bitte einen link dazu eingeben.
thx

Antwort #5, 19. Februar 2008 um 14:39 von DARKNESS95

Die Charaktere sind fiktiv. Den Geheimbund der Assassinen gab es wirklich. Das war eine Sekte die im ruf stand Ihre Attentäter mit Drogen gefügig zumachen und sie durch Gehirnwäsche zu selbstmörderischen Attentaten getrieben hat. Die Waffe der Wahl war i.d.R. Gift. Quelle: wikipedia

Antwort #6, 22. Februar 2008 um 07:03 von Shinobi

Robert de Sable war ein Großmeister der Templer.
Man muss bei wikipedia nur Templer eingeben und nach unten zu den Großmeistern scrollen.
Die Charaktere sind echt, aber dass sie alle Templer waren ist fiktiv.

Antwort #7, 27. Februar 2008 um 10:39 von RNS92

naja Altair gabs wahrscheinlich nicht,
aber Assassin´s gabs auf jeden Fall

Antwort #8, 29. Februar 2008 um 23:12 von gelöschter User

Assassinen gibts ja immer noch sind ja nichts anderes als Attentäter.

Antwort #9, 01. März 2008 um 12:45 von Kevste1992

Also den ursprünglichen Geheimbund gibt es nicht mehr. Der ist nach eindeutiger Meinung vieler Historiker ausgestorben. Das was du meinst sind schlicht und ergreifend bezahlte Auftragsmörder das hat nichts mit den damaligen, aus religiöser Überzeugung handelnden, Attantätern von damals gemeinsam.

Antwort #10, 01. März 2008 um 14:04 von Shinobi

Aso ok entschuldigung.

Antwort #11, 01. März 2008 um 20:59 von Kevste1992

ja die gabs wirklich die waren sowas wie freiheitsköämper schau bei wikipedia !

Antwort #12, 09. März 2008 um 20:33 von --Rabbit--

Assassinen gibts wirklich noch allerdings sinds selbstmordassassinen^^
Ich rede von irakischen elbstmordattentäter!

Antwort #13, 17. März 2008 um 11:20 von FetterZocker

Ich hab mal recherchiert Robert de Sable, Garnier von Nablus und Wilhelm von Montferrat gab es wirklich, die anderen sind wahrscheinlich ausgedacht.

Antwort #14, 21. September 2009 um 18:51 von Affenblitz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed

Assassin's Creed

Assassin's Creed spieletipps meint: Dank überzeugender Spielwelt ein wegweisendes Spiel. In Sachen Atmosphäre über jeden Zweifel erhaben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Keiner weiß was es ist, aber alle reden drüber

Death Stranding: Keiner weiß was es ist, aber alle reden drüber

Es besteht ein unendlich großer Raum für Interpretationen dafür, worum es in "Metal Gear"-Schöpfer (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Manchmal kommen sie wieder: Die anstehende Spielewoche ist geprägt von einigen alten Bekannten, die euch mit frisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed (Übersicht)
* gesponsorter Link