Wie besiege ich Vollausgerüstete Kriegselefanten! (AoE 2 - Conquerors)

Halööööööschen! :)
Ich spiele schon seit über 6Jahren AOE!
Ich spiele immer wieder mit Freunden im Lan oder sogar manchmal übers I-net! Sooo jetz meine Frage! ein Kumpel von mir spielt richtig gut! er ist für mich einfach immer ein kleines Stück zu schwer!
Die Schwäche der Kriegselefanten sind z.B. Mönche Mamelucke, Kamelreiter, die spanischen Conquistadoren,... Aber i-wie kann ich ihn nicht bezwingen! Ich habe es einmal geschaft in einem 1 gegen 1 da hab ich ihn von Beginn an mit Speerkämpfern unter druck gestezt.
Am Ende war es Das reinste Chaos!
Wer kann mir weiterhelfen?
Viiiiiiiiiiiiieeeeeeelen Dank! und an Mädels ein fetter knutschi^^

Frage gestellt am 15. Februar 2008 um 15:51 von gelöschter User

25 Antworten

Hi,

versuche es doch mal mit Bogen- oder Armbrustschützen, da diese Elefanten sehr träge sind.
Wenn dir einer von diesen Kolossen zu nahe kommt, entferne Dich einfach wieder ein ganzes Stück und greife weiter an. Du musst allerdings eine richtige Armee von Deinen Schützen besitzen (ca. 20-30).
Aber ich gebe Dir Recht: Elefanten sind (besonders wenn sie sehr viele sind) schwer zu besiegen.
Eine andere Möglichkeit: Zerstöre alle Burgen!

Marlee

Antwort #1, 17. März 2008 um 11:46 von Marlee

versuchs mal mit 7-8 mönchen die müssten reichen wenn nich dann bau ne falle aiso renn in deine stadt und hau mit pikenieren und dem ganzen klumb das du hast auf sie ein

Antwort #2, 17. März 2008 um 12:13 von gelöschter User

Also wenn ich die in meine Stadt locke dann is meine stadt in arsch weil die sich nicht auf die soldaten konzentrieren!

Antwort #3, 18. März 2008 um 09:57 von gelöschter User

dann bau auserhalb der stadt nur burg mauer türme

Antwort #4, 19. März 2008 um 08:51 von gelöschter User

Da find ich die Theorie mit dem zerstören der Burgen besser^^
Danke trotzdem! Aber wie ich nur an die Burgen rankomme...
:(

Antwort #5, 19. März 2008 um 15:14 von gelöschter User

Hi, wenn du die gegnerischen Burgen zerstören willst, musst du dir in deiner eigenen Burg die Soldaten erstellen die explodieren können und die schickst du dann auf die gegnerische Mauer. Die Männer explodieren und somit auch die Mauer. Mache dir außerdem mehrere Triböcke. Erstelle dir für die Triböcke einige Armbrustschützen zur Bewachung. Diese Triböcke kannst du dann durch die zerstörte Mauer schicken, damit sie die Burg angreifen. Damit klappt es bei mir immer die Burg zu zerstören. Viel Glück. Tom

Antwort #6, 25. März 2008 um 20:27 von Tommomat

Das klingt doch mal nach was=)
aber ob das bei intelligenten gegnern auch geht?^^

Antwort #7, 09. April 2008 um 22:02 von gelöschter User

Hi, hast du das schon ausprobiert? Hat es geklappt?
Lg, Tom

Antwort #8, 18. Mai 2008 um 18:49 von Tommomat

Hm... naja also nicht so wie ich wollte 8(
das heißt nicht wirklich,... ich kann mich zwar so schnell aufbqauen wie ich will, aber trotzdem schafft man es nicht! und wenn, da bin ich zwar die gegnerischen burgen los, aber dafür ist der rest meines landes auch in A****! trotzdem danke!

Antwort #9, 30. Mai 2008 um 23:48 von gelöschter User

hast dus schon mit schiffn versucht

Antwort #10, 31. Mai 2008 um 14:17 von gelöschter User

Negativ!
Schiffe haben keine hohe Durschlagskraft gegenüber einer Masse von Kriegselefanten und bei dem Zerstören von Burgen über Wasser gibt es das Problem, dass der Gegner seine Einheiten im Verhältniss 50:50
aufteilen kann,weil er über Land nicht so viel zum Angreifen braucht, da diese (Kriegselefanten) so gut wie alles niederreißen was sich ihnen in den Weg stellte. Und was Schiffe angeht, kann er dank des Verhältnisses eine größere Flotte bauen als ich, da ich viele Einheiten zum Verteidigen auf Land brauche.

Trozdem Danke! 8D

Antwort #11, 01. Juni 2008 um 13:40 von gelöschter User

du musst dir ienfach ne bessere strategie ausdenken bei mir überlebens die kriegst elefenten net weil ich immer eine strategie für jeden fall bereit halte (du kannst aber auch chaetan und dir eine cobra machen und wenn du die hastt lebt der eleffant net lange.)

Antwort #12, 31. Juli 2008 um 09:57 von YamiItachi

Und welche strategie hast du denn ich Cheate nicht

Gunni

Antwort #13, 01. August 2008 um 14:01 von gelöschter User

probiers mal mit belagerungskanonen, die fahren wegen ihrer mindestreichweite immer von selbst weg wenn ihnen der elefant zu nahe kommt

Antwort #14, 14. August 2008 um 15:44 von gelöschter User

OK Danke !

Ich probier es aus bitte aber um weitere Antworten

Hades_Gunni

Antwort #15, 14. August 2008 um 21:45 von gelöschter User

und hat´s geklappt?

mmmmo

Antwort #16, 01. September 2008 um 14:49 von gelöschter User

Na ja hab schon bessere Ergebnisse gesehen aber trotzdem DANKE!


MFG Gunni

Antwort #17, 01. September 2008 um 17:23 von gelöschter User

Nimm als Volk die Mongolen, gegen Mangudai hat kein Kriegselefant
eine Chance. Am besten bildest du ca. 15 Stück aus. Wenn die Kriegselefanten kommen einfach die ganze Zeit Salven drauf. Wenn dir die Elefanten zu nahe kommen schiggst du deine Reiter einfach ein Stückchen zurück und schießt weiter. Die Elefanten sind viel zu langsam um deine Mangudai einzuholen. Bei mir hatts bisher immer geglabt ich hab dann mit 15 Mangudais 50 Elefanten platt gemacht ohne ein LP zu verlieren.

Antwort #18, 05. Oktober 2008 um 18:10 von Sebbi1993

ich hätt noch ne andere idee:
wenn dein freund Kriegselefanten erschaffen will, muss er als Volk die perser wählen. Wenn man nich mit vollem technologiebaum spielt, haben auch die perser ihre Schwächen (z.b. verteidigung, also mauern und türme...), dass must du ausnutzen:
1.Schau dir den Technologiebaum beiden persern an und guck wo ihren schwächen liegen
2. dann wähle ein Volk bei dem die Stärken da liegen wo bei den perserndie schwächen sind
3. nutze deine Stärken entsprechend aus und gewinne

Antwort #19, 08. Oktober 2008 um 16:43 von gelöschter User

Hmmm... Ist ne gute Idee ich probier es mal aus

Bitte trotzdem um weitere Antworten


MFG Gunni

Antwort #20, 08. Oktober 2008 um 21:17 von gelöschter User

bau doch nen wall. nur nicht aus normalem wall sondern aus kanonentürmen. die sind ziemlich stark und wenn sie angegriffen werden reperriere sie einfach auf der anderen seite mit 2 dorfbewonern. im notfall stell einfach dahinter ein par triböcke. diese verteidigung ist sicher nicht so leicht zu besigen.

Antwort #21, 20. Oktober 2008 um 18:17 von Woelfling

Aber wie hast du dir das vorgestellt wenn mein Gegner mit ungefär 100 Kriegselefanten angreift und dazu noch Berittene Bogenschützen einsetzt um meine Dorfbewohner umzubringen. Denn ich spiele ja gegen reale gegner und die greifen immer mit so vielen Kriegern an(leider).

MFG Gunni

Antwort #22, 21. Oktober 2008 um 21:00 von gelöschter User

Ich hatte noch nie Probleme mit Kriegselefanten, ich hau die immer mit meiner masse weg, so mit Paladinen, wenn das 20-40 Stück sind ist der Kriegselefant weg, bzw. die Kriegselefanten, sonst, halt immer drauf mit helebardieren, für die alles entwickelt ist! Die Idee mit Kriegsgaleonen die Zu killen ist eigentlich schlecht, da die kriegselefanten abhauen, sobalt sie von schiffen angegriffen werden. Also ich würde sie eher an land töten, als vom wasser aus.

Antwort #23, 22. Oktober 2008 um 11:43 von Aaaaaawwwsss

Aaaaaawwwsss
Du hast voll Recht das geht wenn mein Gegner nur mit 30 Kriegselefanten angreift aber mein Gegner greift immer mit 100 bis 150 Kriegselefanten an und die kann man nicht mit so einer einfahen Taktick besiegen. Zu mah er ja auch noch mit anderen Soldaten angreift.
Wenn ihr Denkt das geht nicht "JA ES GEHT GLAUBT ES MIR"
Denn er töten immer seine ganzen Dorfbewoner und stellt dafür nur Soldaten her. Natürlich hat er genügent Rohstoffe um neue herzustellen.

MFG Gunni

Antwort #24, 30. Oktober 2008 um 19:16 von gelöschter User

warum gehste net einfach mit sehr vielen hellebardiern drauf (sie müssen voll aufgerüstet sein)weil bem technologie baum steht das speerkämpfer bis helle angriffsbonus gegen kavallerie hab insb. gegen kriegselefanten dann sn die wech

mfg Dragonlord

Antwort #25, 09. Dezember 2008 um 18:06 von Dragonlordxd20

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires 2 - The Conquerors

AoE 2 - Conquerors

Age of Empires 2 - The Conquerors spieletipps meint: Die vier sauspannenden Kampagnen gleichen locker aus, dass sich spielerisch nur wenig getan hat. Artikel lesen
90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 - Conquerors (Übersicht)