Schlechte Grafik? (Stalker)

Ein Kumpel meint, dass Stalker auf den höchsten Einstellungen eine Super-Grafik hat, allerdings habe ich alles auf hoch, und es sieht immer noch aus wie ein Wischmob (gibt es Antiliasing oder so ähnlich weiß nie wie das heißt?) ich habe es dazu auf der höchsten Auflösung 1680*1050!

Frage gestellt am 03. März 2009 um 12:39 von Klippklar

12 Antworten

Naja, ich weiß jetzt nicht genau, was du unter Wischmob verstehst^^, aber eigentlich hab ich das spiel nicht auf der höchsten Einstellung und trotzdem find ich die Grafik extrem gut.

Antwort #1, 03. März 2009 um 13:48 von wobert

vllt hast du ja eine "onborad" graka? bzw sagst du einfach mal deinen pc + graka etc. für besssere problemlösung?

Antwort #2, 18. März 2009 um 19:55 von slimy

Stimmt, etwas genauere Daten wären recht hilfreich. CPU-Takt, GPU-Takt, DirectX-Version, RAM...

Antwort #3, 19. März 2009 um 14:40 von wobert

Ich hab eine Geforce 8600 GT, 4GB RAM, einen QuadCore mit ich glaub 2.4 Ghz (jeweils) und Vista 64Bit!

Antwort #4, 19. April 2009 um 01:01 von Klippklar

Ach ja inzwischen find ich sie gar nicht mal so schlecht, außerdem kann ich wohl doch STALKER nicht ganz auf hoch zocken *schäm*

Antwort #5, 19. April 2009 um 01:02 von Klippklar

Oha. Naja gut, in dem Fall versteh ich selber nicht, warum die Grafik schlecht sein sollte. Schraub mal alles auf's höchste (Sollte mit der Höllen-maschine kein problem sein) und versuch's dann. Keine Sorge, wenn du das spiel startest und es ruckelt extrem stark, is bei mir auch so.

Antwort #6, 19. April 2009 um 12:07 von wobert

könnte an dem quadcore liegen da das spiel keine 4 kerne verarbeiten kann sondern nur 2..

Antwort #7, 22. April 2009 um 18:06 von slimy

Ja, schon, aber nachdem auch zwei kerne alleine schon so stark sind, sollte es zumindest auf der niedrigen einstellung problemlos laufen.

Antwort #8, 25. April 2009 um 13:14 von wobert

ja klar aba es gibt nen unterschied zwischen quadcore und dualcore quadcore heißt nich gleich automatisch 2 x dualcore

Antwort #9, 26. April 2009 um 23:40 von slimy

Ja, ich hab die Problematik verstanden. Man hat vier kerne, aber das Spiel is nur auf zwei ausgelegt. Allerdings hab ich einen dualcore und es rennt problemlos. Demnach, wie stark in DIESEM FALL HIER jeder Kern ist, sollte es kein problem sein, das spiel zum laufen zu bringen, denn es nutzt halt einfach nur zwei von den vier vorhandenen Kernen. Daher is es genau das selbe, als würde man nur zwei kerne haben. Ich hab vier Motoren, schließe aber nur zwei davon an's Fahrwerk an.

Antwort #10, 27. April 2009 um 16:40 von wobert

etz weiß ichs wie dus gemeint hast und noch etwas deinstalliere das game nochmal und installiere es erneut son änliches problem hatte ich auch ^^

Antwort #11, 03. Mai 2009 um 19:56 von slimy

Sorry erstmal ich hab mir nicht alle Antworten durchgelesen, also entschuldigt bitte, aber du musst im Menü bei Einstellungen auf erweitert drücken. Da kannst du dich dann noch ein wenig spielen!

mfg Ork2008

PS: Hab keine Ahnung ob diese Antwort nützlich ist!

Antwort #12, 16. Mai 2009 um 15:44 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)