Gibt es ein verstcktes Dorf/Stadt (Pokemon Diamant)

Mein Freund sagt es gibt so eine stadt wo palkia und dialga sind nur mit dem durch alles lauf cheat ereichbar oder so ähnlich


Nur ein Problem





Er hatt vergessen wo es ist

Frage gestellt am 04. März 2009 um 19:45 von Aura-Lucario

15 Antworten

Nein so was gibt was nicht dein Freund hat dich verarscht

Antwort #1, 04. März 2009 um 19:48 von Narutofan300

Nein , gibt es meiner Meinung nach nicht.

Antwort #2, 04. März 2009 um 19:48 von gelöschter User

Ich glaube auch nicht, wei ich schon oft gesagt hab, Nintendo baut nix ins Spiel ein was nur cheater sehen können, die sind ja net doof

Antwort #3, 04. März 2009 um 20:03 von Reygok

nintendo hat schon sachen eingebaut die nur cheater sehen können

Antwort #4, 04. März 2009 um 20:11 von Narutofan300

welche den

Antwort #5, 04. März 2009 um 20:15 von Aura-Lucario

was den bitte?

Antwort #6, 04. März 2009 um 20:15 von Reygok

genau!zb.eichs brief

Antwort #7, 04. März 2009 um 20:15 von chrispoper

sachen die nur cheater sehen können

Antwort #8, 04. März 2009 um 20:16 von Aura-Lucario

missingno ( okay den kann mann auch so sehn aber nur in der Japanischenversion ) dann gibs noch dide mystrerriöse Zone ( glaub mir die ist nicht interessant XD )

Antwort #9, 04. März 2009 um 20:22 von Narutofan300

Eichs Brief sicher net, denn kriegen die Japaner im Pokécenter, die antwort von Lucario ist dumm, und missingno hast du ja sleber gesgat dass es nicht so aist, ausserdem ist das ein spiel fehler.
Und was du mit der "mysteriösen Zone meinst weiss ich net, es gibt glaub ich ein paar, und das sind auch spiel fehler

Antwort #10, 04. März 2009 um 20:27 von Reygok

missingno und die mysteriöse Zone sind keine spielfehler bei der mys. Zone handelt es sich um die Orte wo mann nicht Hinkommt ( nur durch cheaten )
missingo ist ein wennich komplezierter die einfachste erklärung ist das das alle Items Trainer Pokemonnummern usw. auf einer Karte gespeichert sind dann ist da aber immer noch platz drauf und dann würde das spiel abestürzen deswegen hat Gamefreak da missingo rein gemacht
die ganze erklärung hier :Technische Hintergründe

Entgegen landläufiger Meinung ist Missigno kein ungelöschtes Testpokémon. Bei der Programmierung des Spiels werden zur Angabe der Pokémon-Nummer hexadezimale Speicheradressen verwendet. Da eine hexadezimale Stelle nur 16 Speicheradressen bietet (von 0 bis F) werden zwei Stellen verwendet, was 256 Möglichkeiten ergibt. Hier lassen sich nun alle 151 Pokémon unterbringen, allerdings blieben dann 105 Adressen ungenutzt. Falls nun, aus welchem Grund auch immer, auf eine dieser ungenutzten Speicheradressen verwiesen würde, würde das Spiel abstürzen. Da dies nicht passieren sollte, wurden noch die gegnerischen Trainer in diesen Speicheradressen untergebracht. Die restlichen ungenutzten Adressen wurden mit „Missingno.“ besetzt. Dies war eigentlich eine gute Idee, wenn es da nicht einen Programmierfehler gäbe. Normalerweise werden die Hexadezimalzahlen der Pokémon, die erscheinen können, beim Betreten eines neuen Gebiets auf eine Liste gesetzt. Da es auf der Zinnberinsel aber keine wilden Pokémon im Freien gibt, wird an der Liste nichts verändert und so die des vorherigen Gebiets übernommen. Beim Erstellen der Karte von Kanto unter Pokémon Rot und Blau wurde jedoch fälschlicherweise der rechte Rand der Zinnoberinsel so erstellt, dass dort wilde Pokémon erscheinen können. Dies erklärt auch, warum man hier Safari-Pokémon findet, wenn man gerade aus der Safari-Zone kommt. Dies legte die Basis.
Wenn der Greis zeigt, wie man Pokémon fängt, wird die Variable, in der der Name des Spielers gespeichert wird, geändert, sodass „Greis setzt PokéBall ein!“ erscheinen kann. Der ursprüngliche Name des Spielers muss nun aber auch irgendwo gespeichert werden, damit er später wieder zurückgesetzt werden kann. Hier hat man sich wohl einfach gedacht, dass man die Hexadezimalzahlen der einzelnen Buchstaben des Spielernamens einfach auf die Liste der möglichen Pokémon schreibt (wahrscheinlich mit einem führenden Null-Zeichen). Dies wäre auch nicht weiter schlimm, da beim Betreten eines neuen Gebietes die Daten ja, wie erwähnt, wieder neu gesetzt werden würden. Da nun aber nicht überall die Daten neu gesetzt werden, kommt es dazu, dass man Missingno. (wegen dem führenden Null-Zeichen) und je nach Spielernamen weitere Pokémon am Rand der Zinnoberinsel trifft. Ouelle Pokewiki.de

Antwort #11, 04. März 2009 um 20:37 von Narutofan300

Das ist sicher die längste Antwort , die ich hier gesehen hab XD

Antwort #12, 04. März 2009 um 20:43 von gelöschter User

das weiss ich schon alles! Das ist aber nicht gemacht worden damit cheater was davon haben, das ist nur damit das spiel ent abstürzt!

Antwort #13, 04. März 2009 um 20:44 von Reygok

ja aber trotzdem sind es keine spielfehler

Antwort #14, 04. März 2009 um 20:47 von Narutofan300

Ja, ich meinte das ja, ich wolt nur sagen dass Nintendo nix einbaut wovon Niemand was hat ausser man cheatet!
es war hiem mal ein lustiger jemand, der hat gefragt ob ein Poki, welchem man mit cheats Variabilität verleiht, auch die Frabe wechselt wenn man ihm ne Platte gibt ^^

Antwort #15, 04. März 2009 um 20:53 von Reygok

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Diamant Edition

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)