Ein Frage zu anno 1602 (Anno 1602)

Wo oder wie kann ich sehn das die siedle ihre steuern bezahlen und wo kann ich es einstellen das sie die bezahelen

Frage gestellt am 07. März 2009 um 16:36 von hallboy26

2 Antworten

die bezahlen immer die steuern ! zumindestens tun sie das bei mir ^^

aber du kannst die steuern ja auch senken und erhöhen. und zwar, wenn du ein wohnhaus anklickst (egal ob, bürger, pioniere, aristokraten, ...), dann erscheint rechts die eigentschaften von diesem haus/von den häusern und dort steht zum beispiel auch, was deine bürger verlangen (alkohol, stoffe, ...)
da ist eine leiste, die kannst du hoch und runter bewegen und desto höher du gehst, desto höher wird auch die steuer. aber du musst bedenken, dass dies nich für alles einwohner von dir dann gilt. wenn du zum beispiel 35 siedler hast und 45 pioniere, dann musst du ein haus anklicken, wo ein pionier drinne wohnt und dort dann die steuer verändern und dann gilt es für alle pioniere, und bei den siedlern dann genau so .. is ein bisschen kompliziert, aber wenn man es mal ausprobiert hat, dann ist es einfacher zu verstehn.
ich hoffe du hast es verstanden ^^
wenn nicht, dann muss es jemand anderes nochmal erklären, der es besser kann ^^

glg

Antwort #1, 10. März 2009 um 14:35 von nelkenherz

tut mir leid wegen rechtschreibfehlern oder so ^^ hab das schnell geschrieben =P

Antwort #2, 10. März 2009 um 14:36 von nelkenherz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1602

Anno 1602

Anno 1602 spieletipps meint: Anno beerbt die Siedler-Reihe als Genreprimus im Aufbaustrategie-Bereich. Glaubhafte Wirtschaftskreisläufe fesseln Renaissance-Manager lange. Toll!
87
Dinge, die ihr im Trailer vielleicht übersehen habt

Red Dead Redemption 2: Dinge, die ihr im Trailer vielleicht übersehen habt

Der gestern veröffentlichte Trailer zu Red Dead Redemption 2 zeigt nicht nur umwerfende Grafik und tolle (...) mehr

Weitere Artikel

Vorbestellungen hinter Erwartungen und CEO verlässt EA

Battlefield 5: Vorbestellungen hinter Erwartungen und CEO verlässt EA

Laut Cowen-Analysten sehen die Vorverkaufszahlen des Multiplayer-Shooters Battlefield 5 nicht äußerst rosig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1602 (Übersicht)
* gesponsorter Link