wir kommen im untotenfeld... (Digimon World 4)

wir kommen im untotenfeld nicht mehr weiter wir kriegen da immer nur 269 gegner

Frage gestellt am 07. März 2009 um 17:42 von j_m_

6 Antworten

warscheinlich im hard modus, oder?
also, im ersten stock, wenn de nach links gehst, ist ein raum, der ist noch nach norden hin verschlossen, da ist nur ein weiterer raum mit gegnern, deshalb erstmal nach links.
links angekommen befindeste dich in einen raum, der nach nach westen und osten führt, wenn du den westlichen gang genau betrachtest, entdeckst du gleich am anfang des ganges unten eine markante wand, die durch die üblichen zeichen gekennzeichnet ist (das schwarze oben ist heller und am boden an dem rand der wand sind so schräge kerben zu erkennen)das ist der erste von 2 geheimgängen im ersten stock.
wieder zurück in dem raum, von dem wir kamen (der, der nach westen und osten führt) wenn du jetz nach osten gehst, kommst du bald in den raum, in den wr nicht von rechts reinkamen, weil er verschlossen war, dort killst du wieder alles, nun müstest du glaube weiter nach norden kommen könen, wo ein etwas längerer gang ist, der erst nach links abbiegt und dann nach oben führt, auf halben wege nach oben, ist es möglich nach links einzubiegen, das ist die stelle, an der du dich rechst zur wand drehst und die wand kaputhaust, voila, da ist der 2. geheimgang, insgesamt solltest du nach der etage auf 156 oder 159 (weiß nicht mehr genau) tote gegner kommen.
nun zur zweiten etage, erst kommt ein kreis mit diesen kleinen skorpionen, die killste, dann weiter nach links (nicht runterspringen) killst dort in dem 2. kreis alle skorpione, jetz gehst du wieder zurück in der ersten kreisrunden raum, dort tauchen jetz 10 neue skorpione auf.
jetz darfst du runterspringen.
erst sollte dir ein raum mit einem schwarzen turm entgegenkommen, den schwarzen turm solltest du nicht kaputmachen, da sonst im nächsten raum die 30 mummien nicht auftauchen.
danach kommst du in den raum an, wo das portal ist, das portal ignorierst du, gehst weiter nach unten und haust dort die wand ein, dann solltest du wieder in einem kreisrunden raum auftauchen, mit ein paar skorpione.
nachdem sie alle tot sind, gehst du immer schön nach links, haust unterwegs alle pharaomons um und am ende ist ne kiste mit x-daten, die hauste kaput und darüber die wand, die kann man kaputthaun, dann kommst du einen langen gan entlang, der nichts weiter hat außer ne sackgassen.
es geht grade aus nach oben, dann nach rechts, doch du gehst nicht nach rechts, du bleibst an der kante stehn und haust die wand im gang, rechts von dir, dann kommst du wieder an nen paar mumien vorbei, dann gehste nachrechst weiter, dort kannste dann wieder nach oben und nach unten gehn, du gehst nach oben und haust dort die mumien um, dann solltest du eigentlich alle 302 gegner gekillt haben

Antwort #1, 07. März 2009 um 18:06 von Kloogshicer

ui, etwas lang geworden ^.^

Antwort #2, 07. März 2009 um 18:07 von Kloogshicer

sorry aba nicht im hard modus im normalmodus

Antwort #3, 07. März 2009 um 18:27 von j_m_

hmmm, im ersten stock sind es trotzdem die gleichen geheimgänge, nur weiß ich nicht mehr, ob die geheimgänge im normalmodus identisch mit dem vom hardmodus sind, im zweiten stock... ist halt schon ne ganze weile her, das ich im normal modus gezockt habe.
aber was auf jedenfall gleich ist, ist der geheimgang über der truhe mit den x-daten, was danach ist, musst du einfach mal die wände systematisch absuchen

Antwort #4, 07. März 2009 um 22:03 von Kloogshicer

ich hab da mal was rausgekramt, das hat mir vor 3 jahren bei der lösung des rätsels um die 279 gegner im untotenfeld sehr geholfen
http://playstation2.cheats.de/cheat_ausgabe.php...

Antwort #5, 07. März 2009 um 22:09 von Kloogshicer

danke das wird sicher helfen

Antwort #6, 08. März 2009 um 13:47 von j_m_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World 4

Digimon World 4

Digimon World 4
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World 4 (Übersicht)