Hilfe (Pokemon Diamant)

Komme aus Pokemonzenter obrer Etage raus habe gegen ein gekämpft nach dem kampf war die tür zu bin jetzt gefangen was nun wenn ich cheaten komme ich in die wildnis aber alles schawrz bin dann in mysterse Zone bin unsichbar und kann fliegen -.- HELP
Hatte alle Pokis!

Frage gestellt am 13. März 2009 um 13:21 von Alex2

15 Antworten

hört sich nicht gut an. hab keine ahnung, was man da machen könnte... -.-

Antwort #1, 13. März 2009 um 13:25 von gelöschter User

so wie sich das an hört hast du es geschafft zu Tweaken

Antwort #2, 13. März 2009 um 14:17 von Narutofan300

Was ist das denn wie komm ich raus?

Antwort #3, 13. März 2009 um 14:29 von Alex2

spiecher und ausmachen dann sollte das wieder aufhören
Tweaking Glitch - Allgemeine Infos

Zu allererst sollte man wissen, das Sinnoh (und somit die gesamte Pokéwelt in Diamant und Perl) aus verschiedenen Quadraten zusammengesetzt ist. Man könnte es auch so sagen, dass Sinnoh in viele kleine Einzelstücke zerteilt ist. Der Grund dafür ist, das Pokémon Diamant und Perl einfach zu umfassend sind, um jeden Trainer, jede Blume, jeden Gegenstand auf einmal zu laden. Dazu kommt noch die neue 3D-Grafik in der 4. Generation. So wurde ganz Sinnoh in begehbare Quadrate, oder sogenannte "Lade-Quader" zusammengesetzt.

Verlässt man nun ein beliebiges dieser Quadrate, überschreitet man eine sogenannte "Lade-Linie", der Name führt daher, da beim Übertreten dieser Linie das Spiel darauf vorbereitet wird, gleich ein neues Quadrat zu laden. Diese Ladelinien sind nötig, denn sonst würde beim Übergang von einem Quadrat zum anderen ein kleiner Ruck entstehen und das wollte Nintendo nicht. Fährt man jedoch mit dem Fahrrad im schnellen Gang, kann es sein das man manchmal ein kleines Ruckeln bemerkt. Das liegt daran, dass das Spiel nicht genug Zeit hatte, das ganze Quadrat zu laden. Deshalb braucht es noch einen kleinen extra Moment, eben dieses kleine Ruckeln.

Antwort #4, 13. März 2009 um 14:35 von Narutofan300

Was ist Tweaken?

Hiermit wären wir schon beim eigentlichen Thema, dem Tweaken. Tweaker versuchen durch schnelles fahren und gleichzeitigem "schlingern" mit dem Fahrrad, so schnell zu sein, dass beim Übertreten der Ladelinie ein Fehler (Glitch) eintritt. Die Resultate, die man beim Tweaken erhält, hängen von der Art ab, wie der Tweaker die Tasten drückt. So entstehen die unterschiedlichen Varianten, die das Tweaken hervorrufen kann. Da wären zum einen die "unsichtbaren Mauern", dass sind Mauern die man nicht sehen kann, durch die man aber auch nicht durchfahren kann. Eine weitere bekannte Art, ist die "unbegehbare Schwärze", bei der man eine sichtbare Wand vor sich aufgebaut vorfinden kann. Videos zu solchen Tweak-Ergebnissen findet man z.b. auf Youtube.com / Myvideo.de mit dem Suchwort: Tweak | Tweaking | Glitch

Nun werden sich die meisten fragen, was dieser Glitch nun bringt - er behindert einen ja durch die unsichtbaren bzw. sichtbaren Mauern?! Ganz einfach. Es gibt nicht nur unbegehbare, sondern auch begehbare Schwärzen. Allen die schon mal etwas vom "Top 4 / Elite 4 Glitch" gehört haben, wird die begehbare Schwärze ein Begriff sein. Diese Schwärzen sind begehbar und das auch dort, wo auf der normalen Karte ein Hindernis (Baum, Stein, Trainer) stünde. Was man mit einer solchen Schwärze machen kann, liegt klar auf der Hand.

Man kann mit viel Glück und Erfahrung sogar zu den Event-Pokémon Darkrai und Shaymin kommen. Arceus ist leider nicht möglich, dazu aber später mehr. Dazu muss jedoch gesagt werden, das es bis heute noch niemand geschafft hat, Darkrai oder Shaymin zu tweaken. Es gab zwar sicher ein Dutzend Leute, die behaupteten es geschafft zu haben, sie wurden jedoch alle als Betrüger entlarvt.

Antwort #5, 13. März 2009 um 14:38 von Narutofan300

Was ist Tweaken?

Hiermit wären wir schon beim eigentlichen Thema, dem Tweaken. Tweaker versuchen durch schnelles fahren und gleichzeitigem "schlingern" mit dem Fahrrad, so schnell zu sein, dass beim Übertreten der Ladelinie ein Fehler (Glitch) eintritt. Die Resultate, die man beim Tweaken erhält, hängen von der Art ab, wie der Tweaker die Tasten drückt. So entstehen die unterschiedlichen Varianten, die das Tweaken hervorrufen kann. Da wären zum einen die "unsichtbaren Mauern", dass sind Mauern die man nicht sehen kann, durch die man aber auch nicht durchfahren kann. Eine weitere bekannte Art, ist die "unbegehbare Schwärze", bei der man eine sichtbare Wand vor sich aufgebaut vorfinden kann. Videos zu solchen Tweak-Ergebnissen findet man z.b. auf Youtube.com / Myvideo.de mit dem Suchwort: Tweak | Tweaking | Glitch

Nun werden sich die meisten fragen, was dieser Glitch nun bringt - er behindert einen ja durch die unsichtbaren bzw. sichtbaren Mauern?! Ganz einfach. Es gibt nicht nur unbegehbare, sondern auch begehbare Schwärzen. Allen die schon mal etwas vom "Top 4 / Elite 4 Glitch" gehört haben, wird die begehbare Schwärze ein Begriff sein. Diese Schwärzen sind begehbar und das auch dort, wo auf der normalen Karte ein Hindernis (Baum, Stein, Trainer) stünde. Was man mit einer solchen Schwärze machen kann, liegt klar auf der Hand.

Man kann mit viel Glück und Erfahrung sogar zu den Event-Pokémon Darkrai und Shaymin kommen. Arceus ist leider nicht möglich, dazu aber später mehr. Dazu muss jedoch gesagt werden, das es bis heute noch niemand geschafft hat, Darkrai oder Shaymin zu tweaken. Es gab zwar sicher ein Dutzend Leute, die behaupteten es geschafft zu haben, sie wurden jedoch alle als Betrüger entlarvt.

Antwort #6, 13. März 2009 um 14:39 von Narutofan300

Fortgeschrittenes

Dieser Teil des Artikels ist nur für diejenigen gedacht, die schon tweaken können, oder zumindest einmal Tweaker werden wollen. Natürlich könnt ihr auch weiterlesen, wenn ihr kein Interesse am Tweaken habt ;)

Warum kann man nicht zu Arceus tweaken?

Um diese Frage zu lösen, muss man sich wieder an die Quadrate erinnern, die wir vorhin kennen gelernt haben. Zum einen gibt es in Pokémon Diamant und Perl eine Oberkarte, auf dieser Karte liegen alle Städte und Routen. Außerdem gibt es auf der Oberkarte die Quadrate und die Ladelinien.

Dann gibt es noch unzählige Unterkarten, die keine Ladelinien haben. Auf denen liegen Höhlen, Innenhäuser, Seen etc... Natürlich gibt es nur so viele Unterkarten wie es Häuser, Höhlen, Seen etc.. gibt.

Die Speersäule, also der Ort an dem Arceus zu finden liegt, liegt auf einer Unterkarte, das bedeutet dort in der Nähe gibt es keine Ladelinie und ohne Ladelinie kann man auch nicht tweaken. Außerdem liegt Arceus auf einer Plattform über der Speersäule, was es für den Spieler unmöglich macht, dorthin zu gelangen.

Warum kann man dann eventuell zu Darkrai bzw. Shaymin tweaken?

Die Insel bzw. das Blumenparadies in dem Darkrai bzw. Shaymin liegt, lagert auf der Oberkarte. Nun kann es möglich sein, das man durch das Tweaken eine begehbare Schwärze erschafft, durch die man auf die Vollmondinsel bzw. den Buhnenpfad (dieser reicht völlig aus) gelangen kann. Dies ist leider noch niemanden bis jetzt gelungen.

Doch vielleicht bist du der Erste der es schaffst und gehst in die Geschichte des Tweakens ein - als jener Spieler der es als Erster schaffte, ein Event-Pokémon durch das Tweaken zu erlangen.
so das ist alles hier noch mal der Link:http://www.pokemonexperte.de/diamondpearl/tweak...

Antwort #7, 13. März 2009 um 14:41 von Narutofan300

zweimal dasselbe^^

Antwort #8, 13. März 2009 um 14:42 von gelöschter User

^^Das ist dann der Fehlende Teil ^^
Wie tweakt man?

Das einzige Manko an dieser ganzen Sache ist das Ausführen des Glitches. Wie bereits erwähnt, muss der Spieler mit dem Fahrrad sehr schnell fahren und muss gleichzeitig dazu noch schlingern. Die meisten können sich gar nicht vorstellen, wie das geschehen soll, deshalb hier eine kleine Anleitung:

Suche dir einen geeigneten Ort zum Tweaken aus. Für Anfänger bietet sich Jubelstadt an, da man dort sehr viel Platz hat zu tweaken
Steige auf dein Fahrrad und lege den schnellen Gang ein (Drücke B)
Drehe nun deinen DS um 90° nach links.
Lege den Daumen deiner rechten Hand auf den "Oben-Knopf"
Lege Mittel- und Zeigefinger deiner Linken Hand auf den "Links- bzw. Rechtsknopf"
Drückte nun deinen Daumen auf den Knopf, dabei fängst du nun an schnell deinen Mittel- und Zeigefinger auf und ab zu bewegen, also drücke immer Links und Rechts.
Passe auf, dass du während des Fahrens an keinem Gegenstand anschlägst (Wichtig)!
Fahre nun solang, bis du bemerkst, das etwas geschehen ist (sichtbare/unsichtbare Mauer etc...)
Falls nichts geschehen seien sollte, versuche es einfach noch mal
Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, wie man tweakt, diese Möglichkeit ist jedoch die meistens Bevorzugte, da sie sehr einfach ist und gut funktioniert. Außerdem wurden bisher keine andauernden Fehler bemerkt (also Fehler, die nach dem Neustart noch vorhanden wären).

Hast du es geschafft in Jubelstadt eine begehbare/unbegehbare Schwärze zu tweaken, ist es empfehlenswert, einen neuen Ort auszusuchen, wo man tweaken kann.

Antwort #9, 13. März 2009 um 14:46 von Narutofan300

Narutofan, möchtest du ins Forum?^^

Antwort #10, 13. März 2009 um 14:50 von gelöschter User

Welches Forum ?

Antwort #11, 13. März 2009 um 14:52 von Narutofan300

Ein Pokemonforum. Möchtest du?^^
Anmelden ist gratis^^

Antwort #12, 13. März 2009 um 14:56 von gelöschter User

okay hört sich gut an ^^

Antwort #13, 13. März 2009 um 14:57 von Narutofan300

Ich schick dir gleich den Link^^

Antwort #14, 13. März 2009 um 14:59 von gelöschter User

Toll hilft nicht weiter -.- !
habe neues spiel angefangen weil ihr so unnützlich seid!

Antwort #15, 11. Mai 2009 um 16:14 von Alex2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Diamant Edition

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)