Luigi bekommen (Super Mario 64)

hey ich bin gerade in diesem Geister käfig... jetzt weiß ich aber nicht mehr weiter.. kann mir jemand villeicht erkläleren was ich jetzt machen soll? würde mich sehr freuen

Frage gestellt am 16. März 2009 um 16:54 von T_anja

3 Antworten

Wie bekommt man Luigi den grünen

Wenn ihr euch fragt wie man Luigi bekommt dann ist hir die Lösung: Wenn ihr Luigi haben wollt dann braucht ihr 15 Sterne. Habt ihr 15 Sterne gesammelt dann geht in die Schlosshalle dort seht ihr eine Kellertür in die ihr hinein müsst. Wenn ihr drinnen seit dann seht ihr einen Geist dem ihr folgen müsst, er bringt euch zu einem Garten indem er sich versteckt. Habt ihr den Geist gefunden dann geht zu ihm und Tötet ihm mi einem druck auf die A Taste, wenn er erledigt ist dann verlirt er einen Käfig. Dort geht ihr zu dem Käfig (Ihr werdet eingesaugt) und kommt in ein Geisterhaus, indem ihr die Aufgabe Geisterjäger machen müsst. Wenn die Aufgabe geschaft ist dann kommt eine große Stiege die man raufgehen muss. Wenn ihr oben seit dann geht jeden Raum ab.

Habt ihr jeden Raum abgesucht dann sucht in jedem der Räume in Bild von Luigi (Dieses mal kann man in das Bild springen). Wenn ihr das gemacht habt dann kommt ihr in ein Level (Ist ja klar), dort müsst ihr in verschiedene Türen gehen. Hir ist die Kombination: Erste Tür (Rechts), Zweite Tür (Links), Dritte Tür (Zufällig), Vierte Tür (Zufällig)

Habt ihr das gemacht? Wenn ja dann kommt wieder eine Stiege die euch zu einem Loch bringt. Wenn ihr im Loch seit dann fallt ihr in einen weiteren Spiegelraum, dort müsst ihr alle Müntzen einsammeln und zum Spiegel gehen. Dort spricht Mario in den Spiegel und sein Spiegelbild wird zu Luigi, aber du selber bist noch Mario. Nun kommt ein Geist den ihr besiegen müsstund zwar so:

Wenn ihr ihm das erste mal schlägt dann könnt ihr ihm noch sehen aber wenn ihr ihm die anderen schläge verpasst dann könn ihr ihm nurmehr im Spiegel sehen. Es gibt eine leichte Technik die ich verwendet habe und die lautet: Ihr müsst nur warten bis er ein bischen weit von euch weg steht, dann müsst ihr die ganze Zeit schlagen denn er kann sich nicht für immer unsichtbar machen. Wenn ihr das gemacht habt dann wirft er den Schlüssel zu Luigi weg und den rest könnt ihr euch ja denken Dann müsst ihr einfach den Schlüssel nehmen und zu Luigis Tür gehen.

Antwort #1, 16. März 2009 um 17:04 von AC_FAN

die dritte tür ist rechts und die virte ist links also immer abwechselnd.

Antwort #2, 16. März 2009 um 18:20 von MARIOFAN1199

Hey Wow vielen Dank habt mich sehr viel weiter gebracht

Antwort #3, 17. März 2009 um 14:03 von T_anja

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)