Wie ersetze ich den linken Römer ? (Asterix - Olympische Spiele)

Brauche bitte Hilfe. Nach dem Untergrund und der Notenschlacht im Wasser, soll ich den linken Römer ersetzen, aber wie?

Frage gestellt am 16. März 2009 um 19:49 von kevinallone

1 Antwort

Ganz Einfach: Gehe zu dem Steinblock (Cäsars Kopf) stell dich hinter ihn und schieb ihn 2 vor 1 links. Dann springst du auf den grün streifen auf der Mauer vor dir, und gehst in die Seilbahn. Dann mit Obelix den Steinblock 2 vor 1 rechts schieben und auf das Vordach springen. Dann über die Stufen links hoch, rechts auf das nächste Vordach über den Abgrund, die Stufen hoch und dann rechts halten. Wieder über einen Abgrund und jetzt einfach dem Seil folgen. Wo das Seil wieder über einen Abgrund führt, das Seil das du festhälst loslassen, die Stufen rechts runter und dann links den hintersten orangen Griechen nach links jagen, eins vor, nach rechts, nach vorn (links), nach links, nach links dann die Kamera 90° nach links drehen ,nach links, nach rechts und nach rechts. Dann den anderen Griechen holen und mit ihm: nach rechts auf die Ausgangsposition des ersten Griechen und dann den ganzen oben beschriebenen Weg noch mal. Am Ende wieder zur Seilbahn gehen und greifen. Dann zuerst über die beiden Griechen laufen und dann über die Schlucht auf die ander Seite springen. Dem Seil folgen, an den Vorsprüngen entlang klettern, mit der greifen Taste loslassen und auf die Plattform stellen. Die Tür geht auf.

Antwort #1, 08. April 2009 um 14:00 von TIMO2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Asterix bei den Olympischen Spielen

Asterix - Olympische Spiele

Asterix bei den Olympischen Spielen
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asterix - Olympische Spiele (Übersicht)