2 Fragen zu aufgerüsteten Waffen (SW Battlefront 2 (2005))

1.: Der aufgerüstete Scharfschütze ist doch schlechter als der andere. Man kann nicht so weit zoomen und der schuss geht auch nicht sonderlich weit. Was also ist an dem besser?
2.: Ich blick die lenkraketen nicht. Bei mir steht zwar da Zerstörung aber wenn ich schieße, ändert sich nichts. Mach ich was falsch oder was ist da los ( die waffe wechsel ich natürlich nachdem ich die Aufrüstung bekommen hab) thx für antworten

Frage gestellt am 17. März 2009 um 14:26 von 020992sh

5 Antworten

1. Zu der Erkenntnis dürfte wohl jeder galangt sein...
Was besser is? Evtl. ein One-Shot-Kill...?

2. Du ließt auch 'Auszeichnung Raketenwefer'?
Wenn du die richtige Waffe ausgewählt hast, fliegst du mit der Rakete mit und kannst sie steuern.

Antwort #1, 17. März 2009 um 21:20 von SoD-Shadow

zu 2 du must sie auch lenken

Antwort #2, 18. März 2009 um 15:52 von SonicSony

das mit dem zoomen stimmt nicht. das normale scharfschützengewehr zoomt genausoweit wie das verbesserte, das normale hat allerdings zwei zoom-stufen [was ich auch besser finde] und das andere zoomt automatisch auf die maximale weite. allerdings finde ich das normale auch besser, bei dem anderen hat man machmal das gefühl das schießt einfach nicht [das stimmt zwar warscheinlich nicht, aber mit dem treff ich zum bleistift bei geschützen einfach nix], außerdem hat das normale ein größeres magazin und mir kommt es auch so vor als würde es nach jedem schuss schneller nachladen, und vom normalen hat man mehr munition. des weiteren sind einheiten [ausnahmen: helden, droidekas, raketenwerfertruppen und wookies] mit dem normalen gewehr bei schadenssteigerung auch nach einem NICHT-headshot schon nach einem schuss tot. das einzige ist, dass das strahlengewehr im nahkampf besser ist, aber mit nem scharfschütze geht man ja eher selten in den nahkampf ;-]

und zu dem mit den fernlenkraketen: wie gesagt, wenn du die auszeichnung erhalten hast musst du die waffe wechseln, wenn du die richtige hast, drück auf primärfeuer und die rakete startet. sie ist zu steuern wie ein raumjäger, hat aber kaum zerstörungskraft. damit sie stärker ist, drücke schub und lass sie so schnell wie möglich fliegen, dann ist sie wahnsinnig stark.

PS: aber wenn du die fernlenk-raketen abschießen willst, such dir auf jeden fall einen sicheren platz! denn wenn die rakete in der luft ist, bist du wehrlos, und bis du sie dann am boden explodieren lässt kann es schon zu spät sein.

Antwort #3, 18. März 2009 um 16:25 von schdinga

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Danke ich hab meinen fehler gefunden: ich war noch kein veteran. hatte es erst 2 mal. und das andere: der schuss geht auch nicht so weit auf entfernung killt man da keinen deswegen find ichs doof

Antwort #4, 20. März 2009 um 14:25 von 020992sh

ja finde ich auch

Antwort #5, 20. März 2009 um 21:15 von schdinga

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Für den Action-Hit Wolfenstein 2 - The New Colossus ist die erste von insgesamt drei Episoden der Freiheitschronik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)