Final Fantasy X-2 (FF X)

Hallo, all Ihr Helfer der Omatante,

dank Eurer Hilfe habe ich das Spiel geschafft. Es war zwar nicht immer leicht, aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Nun habe ich auch das nächste Spiel geschenkt bekommen (Final Fantasy X-2).
Meine Frage ist nun die, kann ich Euch weiter um Hilfe bitten oder muss ich mich für dieses Spiel irgendwo wieder neu anmelden?

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe.

die Omatante

Frage gestellt am 20. Februar 2008 um 10:03 von Omatante

14 Antworten

Wie ich bestimmt schon mehrfach sagte: Nix zu danken. Aber trotzdem danke. Und zu deiner Frage: Du musst dich nicht neu anmelden. Du musst deine Fragen nur unter Final Fantasy X-2 stellen. Nicht mehr hier, bei Final Fantasy X.

Aber die Fortsetzung ist etwas schwieriger. Dort ist das Kampfsystem auch anders. Aber du wirst es ja auch selber sehen. Ist nur halt sehr gewöhnungsbedürftig.

Antwort #1, 20. Februar 2008 um 10:27 von Zeddy

Achja: Wenn du es einmal durch hast, kannst du es nochmal spielen, mit den Gegenständen aus deinem vorherigen Spiel. Also das zweite Durchspielen ist dann einfacher.

Antwort #2, 20. Februar 2008 um 10:32 von Zeddy

also ich will mich mal einfach einmischen
ich hab jetz auch x durch und bin wieder bei x2
aber kann mir irgendwer zustimmen das es total schwer ist das zu spielen weil man immer diesen drang bekommt wieder x zu spielen
oh gott ich hab am ende von x nur noch geweint XD
aber wenn man schon bei durchspielen ist, gibt es bei x auch die möglichkeit ein neues spiel anzufangen bei dem geld , waffen, ausrüstung etc übernommen wird?

Antwort #3, 20. Februar 2008 um 14:05 von julicius

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Nee, nur bei der Fortsetzung.

Und zu 1. joa, so halb. Irgendwie halt schon, die Story ist bei der Fortsetzung leider nicht mehr so tief wie bei FFX. Und das Kampfsystem ist bei FFX auch ruhiger, entspannter. Bin aber sowieso gerade bei FF12.

Antwort #4, 20. Februar 2008 um 14:13 von Zeddy

omatante hasst du auch alle schwarzen bestias den richter alle werte maximal und alle solaris waffen etc.

Antwort #5, 20. Februar 2008 um 14:52 von emmi177

emmi, das sind optionale Sachen, die nicht jeder unbedingt machen möchte.
Naja, mich würde auch einige Sachen interessieren, das ging dann ja recht schnell, was mich etwas überrascht, da es ja auch in Sin's Inneres so einige Sachen gibt, an denen man hängen bleiben kann...

Antwort #6, 20. Februar 2008 um 15:55 von gelöschter User

Achja, noch was.

Wenn du ein game suchst, das ein ganz ähnliches Kampfsystem hat wie FFX, dann versuch mal

Der Herr Der Ringe - Das Dritte Zeitalter

als PS2-Version... aber nicht die anderen teile 1-3, ich meine genau "Das dritte Zeitalter".
Das ist auch ein Game, das man locker mal wieder spielen kann.

Antwort #7, 20. Februar 2008 um 15:58 von gelöschter User

Wenn du englisch kannst, könntest du auch Legaia Duel Saga, bzw. Legend of Legaia probieren, oder aber mal Breath of Fire, die haben alle auch ein rundenbasiertes Kampfsystem.

Antwort #8, 20. Februar 2008 um 16:19 von Zeddy

Und zu Antwort 5: Er hat gefragt, ob sie es hasst. Mit doppeltem S, wohlgemerkt.

Antwort #9, 20. Februar 2008 um 16:19 von Zeddy

UInd nebenbei lernt man noch ein bisschen englisch. PS: Bei Breath of Fire (zumindest Teil 4) kannst du den Weg auch ohne Englisch schnell finden, da auf der Weltkarte die Wege vorgegeben sind. Welches Spiel ich auch noch empfehlen kann und es ist auf Deutsch wäre Grandia (Teil1 deutsch, Teil2 englisch) oder Legend of the Dragoon.

Antwort #10, 20. Februar 2008 um 16:23 von Zeddy

Grandia 2 hab ich auch gezockt kann aber Grafik technisch mit FFx nicht mithalten. Was mich gewundert hat das die Charakter in Grandia 2 denen von FFX sehr ähnlich sind (Kimahri /Yuna/)auch die Geschicht ist teilweise sehr ähnlich. Hatt da jemand vom anderen was abgeschaut? Scheint mir fast so...

Antwort #11, 26. Februar 2008 um 10:12 von Eva24

Kann sein, wäre gut möglich. Ich hab es ja auch durch, der erste Teil war meiner Meinung nach aber SEHR VIEL BESSER, als der zweite. Er war witziger und man hatte auch noch eine andere Herausforderung, als den Endgegner. Und das Magiesystem gefiel mir besser. Ich würde ihn sogar mit FF in einem Atemzug erwähnen.

Antwort #12, 26. Februar 2008 um 21:37 von Zeddy

Klingt gut, muß ich bei gelegenheit mal ausprobieren...

Antwort #13, 28. Februar 2008 um 09:39 von Eva24

Jep, ich kann's nur empfehlen. Du trainierst die Zauber dort, indem du sie einsetzt. Die Spezialfertigkeiten genauso. Ist nur schade, dass die Graphik nich' so gut ist. Aber die Story ist echt gut und es sind auch einige witzige Szenen eingebaut worden.

Antwort #14, 28. Februar 2008 um 21:12 von Zeddy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)