hilfe (Rome - Total War)

ich hab alle Völker freigeschaltet durch descr_strat, aber jetzt kann ich keine imperiale kampagne mehr spielen. kann mir jemand helfen

Frage gestellt am 29. März 2009 um 18:59 von meegy

6 Antworten

Man kann ja auch nicht alle völker spielen es gab doch drei bereiche die drei häuser ,dann eine menge völker und rebellen spqr numidien usw du darfst aber nur die spanien karthago usw zu den drei häusern nehmen und die anderen nichtspielbaren völker alleine stehen lassen und speichern

Antwort #1, 29. März 2009 um 21:01 von Nelson93

@ Nelson:

Das ist so nicht richtig...
Ich spiele gerade mit dem Senat...
Man kann ALLE Fraktionen spielen, indem man sie unter "playable" einfügt.

Zu der ersten Fragestellung:
Du hast aber nichts in der descr_strat gelöscht oder überschrieben?

Antwort #2, 29. März 2009 um 23:25 von SaD-82

also ich hab alle unter playble gemacht und dann gespeichert
war des falsch?

Antwort #3, 30. März 2009 um 16:30 von meegy

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
Es gibt so einen Mod auf Stategyinformer.com da kann man sich den Mod All factions playable runterladen(Download ist kostenlos) oder google nach

Mfg
Zuko540

Antwort #4, 30. März 2009 um 18:57 von Zuko540

Sad 82 ich hab das schon mal gemacht und es funktionierte nicht ich hab aber auch den mod nicht gehabt also bitte nicht kritisieren wie ist es mit dem senat ich hoffe gut

Antwort #5, 30. März 2009 um 21:21 von Nelson93

@ Nelson:

Ich wollte Dich damit nicht kritisieren sondern einfach nur für andere deutlich machen, daß es möglich ist, auch mit den Fraktionen, die "nicht spielbar" sind, zu spielen.

Wie der Senat ist?
Wie die anderen Römerfamilien auch, nur am Anfang etwas einfacher. Warum?
Gut, Du hast nur eine Provinz, aber Deine Truppen sind alle erfahren (mit Boni ausgestattet). Das bedeutet, daß es schnell gelingt, zu expandieren (sogar auf römischem Gebiet...bei mir war die italienische Halbinsel ziemlich zeitig komplett in meiner Hand; die Julier vernichtet und die Brutii nur noch mit einer Provinz im Balkan vertreten).
Es ist auf jeden Fall interessant, nun einmal den Senat (den Buhmann der römischen Fraktionen) zum glorreichen Sieg zu führen und familiäre Streitigkeiten hinter sich zu lassen, indem man gleich die Kontrolle über die gesamte Republik übernimmt.

Obwohl ich anführen muß, daß mir das Reich Pontus besser gefallen hat und ich es anspruchsvoller fand, die Numider und die Thraker zu einem Weltreich zu formen.
Aber alles Geschmackssache...

Antwort #6, 30. März 2009 um 23:45 von SaD-82

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)