Frage (Lost in Blue)

1.
Ich stelle oft große Fallen auf (da wo die Tiere sind).
Aber nie geht ein Tier rein.Wiso?

Frage gestellt am 30. März 2009 um 18:45 von Salin

3 Antworten

Hallo,
ich habe es immer so gemacht: 2-3 große Fallen mitgenommen. Im Grasland habe ich die Lautstärke des DS immer ganz aufgedreht oder Kopfhöhrer benutzt. dann hört man nämlich, wenn ein großes Tier in der Nähe grast. Ranschleichen und beobachten, in welche Richtung das Tier geht. Dann von vorne ganz vorsichtig auf das Tier zugehen und eine Falle in der Laufrichtung des Tieres plaziern, danach zurückgehen und beobachten. Klappt nicht jedesmal,aber oft läuft das Tier dann in die Falle und ist gefangen. Danach kann man es mit mehreren Pfeilen erlegen.Ich glaube, um ein Tier mit einem Pfei zu erlegen, muss man einen Pfeil mit hoher Härtezahl haben.

Antwort #1, 30. März 2009 um 19:41 von gelöschter User

Wie kann man die Härtezahl erhöhen?

Antwort #2, 22. April 2009 um 14:53 von Marteria

Wenn du mal im Rucksack einen Stein oder einen Stock anklickst, siehst du auf der rechten Seite des Bildschirms Symbole. Sie zeigen dir die Festigkeit, die Elastizität, die Geradheit und die Schärfe des Gegenstands an. Zum Beispiel hat eine Knochenspitze eine höhere Festigkeit als eine Steinspitze. Da musst du einfach mal gucken und dir das beste für deine Pfeile aussuchen. Ich denke, Pfeile aus Metall mit einer Feder müssten das Beste sein.

Antwort #3, 22. April 2009 um 15:28 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)