Ork Shamane (Gothic 3)

Hallo :) Kann mir einer Tipps bzw. Tricks geben wie ich Ork Shamane leicht töten kann ? Hab da immer meine Probleme mit, die zu töten. Die töten mich vorher immer ;D
Und das ziehmlich schnell...
Kann mir einer noch ne Richtung nennen in der ich mich orientiren kann wlechem Volk ich mich anschließen soll ? Danke wär echt nett :)
Mfg Kelko

Frage gestellt am 30. März 2009 um 21:31 von Kelko

9 Antworten

Also leicht Töten ist nicht so einfach. Du kannst nur im zick zack laufen, damit dich ihr Feuerball nicht trifft. Kommst du nahgenug ran und du kannst den ersten Schlag setzen, dann kannst du sie einigermassen erledigen. Denn dann können sie den Feuerball nicht mehr einsetzen. Allerdings musst du zusehen, dass du sie dann schnell erledigst, weil einige sich dann schnell heilen. Ich hatte mal einen in Nordmar, auf dieses Miststück habe ich eingeprügel wie ein Wilder. Jedesmal bevor ich den letzten Schlag ausführen konnte, hatte sich die Sau wieder geheilt und ich konnte von vorn anfangen.
Das beste ist allerdings, wenn du weitgenug entfernt bist und sie mit Fernwaffen oder Magie erledigen kannst. Feuerball oder Blitz ist da nicht ganz verkehrt. So von einem Bergvorhang aus, oder wo sie eben nicht so schnell hin kommen. Feuerregen ist hier leider nicht so Effektvoll wie in G2 und nur bedingt tauglich. Meiner Meinung nach.
Deine 2 Frage, kann ich nicht beantworten, konnte mich einfach noch nicht durchringen, gegen die Rebellen zu kämpfen. Tut mir Leid. Viel Spass noch. :o)

Antwort #1, 30. März 2009 um 23:11 von gelöschter User

Dankeschön für die Antwort :)

Antwort #2, 31. März 2009 um 12:46 von Kelko

Zu deiner 1.Frage:
Also meine bevorzugte Taktik bei den Schamanen is der Nahkampf.Lauf einfach mit gezogener waffe in kreisen um den Gegner außen herum und komm ihm dabei immer näher.So zimlich alle Fernkampfgegner sin nämlich einfach zu dumm dich im laufen zu treffen ;D
die drehen sich zwa mit aba schießen immer zu spät.has du den Gegner erstma erreicht muss du einfach auf ihn einprügel,dabei darfs du dia allerdings nicht zu viel zeit lassen,dann wi wolf148 bereits gesagt hat ,regenerieren di sich wida.

Zu deiner 2.Frage:
Nun letztendlich hängt es natürlich von dia ab welche Bevölkerungsgruppe du mehr magst.
Alle haben so ihre Eigenheiten,wenn du wichtige Quests für diese erledigst:
-Orks:
du kriegst die Orkrüstung die natürlich sehr verlockende Werte hat;solltest du dich zum schluss für Beliar entscheiden muss du di Orks eh töten;du kannst nur zu Karn,wenn du 75 Punte bei den Orks hast;viele Punkte durch Arenakämpfe
-Rebellen:
König Robar kann dia di Fähigkeit Paladin beibringen;bei den Rebellen kriegt man vor allem Anfang schnell Punkte;du kannst oft erst für di Rebellen eine Quest erledigen und sie dann bei einer Ork-quest einfach verraten wodurch du bei beiden Punkte erhälst;Paladinrüstung recht schnell
-Assassinen:
75Punkte für Eintritt in Ishtar;egal für wen du dich entscheidest,Zuben muss sterben;viele Punkte bei Arenakämpfen
-Nomaden:
helfen dia bei der Eroberung von Städten(viel besser als Sklaven)

Antwort #3, 31. März 2009 um 16:05 von SkullDragon

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Danke ;)
Würdet ihr ehr Magie lern wollen oder doch ehr auf gut alt Schwert und Bogen setzen ?
Danke im Vorraus

Antwort #4, 31. März 2009 um 17:53 von Kelko

Ich hab Zweischwerterkampf gelern( auch effektiv gegen Schamanen,da die keine Zeit zum heilen mehr haben.)
Bogen hab ich nebenher gelernt und jetzt (lv.58) lern ich ein bisschen magie für starke gegner.

Antwort #5, 31. März 2009 um 21:17 von Guy-der-dreizehnte

Also ich für meinen Teil Setze eher auf Bogen und ein oder
zwei ordentliche Schwerter.
Zum einen,weil man die Magie in der arena nicht einsetzen kann,also braucht man einen pasablen Stärkewert und zum anderen weil ich für den Kampf nur die Grundzauber feuerball,Eislanze und Blitzschlag als wirklich nützlich empfinde.Natürlich is so ein süße Dämon als Waffengefährte nict zu verachten,aber die meisten zauber wie Feuerregen und feuerwelle brauchen einfach zu lange,bis der Held seine Erobik-Übungen ausgeführet hat und wirken.
Vor allem die Magie von Adanos ist im Kampf reichlich unnütz,falls du denoch lieber als Magier Spielen willst,solltes du auf yeden fall noch den schwertkampf üben...

Antwort #6, 01. April 2009 um 15:10 von SkullDragon

Okay - Danke ;)

Antwort #7, 01. April 2009 um 16:39 von Kelko

Ich habe als erstes mit Level 8 Schnelleres Lernen gelert und bin dann auf Körperregeneration, damit kommt an schlussendlich gut gegen die an, vorallem finde ich es nützlich wenn man Meteoriten einschlag hat, damit kriegt man die leicht runter.
Aber ohne nahkampf ist die Magie auch nicht nützlich also ist Schwert Meister auch nicht zu ignorieren. Ich meine ich bin jetzt Level 51, habe Mana- und Lebenregeneration, bin Schwertmeister, habe zimlich gute Zaubersprüche (Dämon, Waffensegen, Wort der Herrschaft, Meteoriteneinschlag u.s.w), kann auch noch Jagen, habe alle Resistenzen bis auf Gift und Hitzte und habe noch 30 LP. damit habe ich vorher Sildern ausgerotet und nur einen Schlag abgekriegt, nicht mal der Schaman kam gegen mich an.

Antwort #8, 01. April 2009 um 19:58 von Schikamaru1994

In meinem letzten Spiel hatte ich einen Assassinen gemacht und der hat mir recht gut gefallen.
Als Assassine braucht man:
Geschick+Stärke+Diebestalent+Ausdauer
Dank geschick kann man den gegner gut mit Bogen Angreifen,Kampf mit 2 klingen ist perfekt für den Nahkampf.
Drch ausreichend Ausdauer kann man fast kontinuirlich angreifen.
Giftressistenz ist immer gut.
Die lebensregeneration ist natürlich gut kann man aber erst spät erlernen.

Zum schluss hab ich mal in altes wissen investiert und letztendlich,als ich auf lv 86 wa wa mein Held ein allrounder.
eig wa das aba sinnloss...
ich hab eh fast immer nur mit Schwert und Bogen gekämpft...
bin halt ned son Bücherwurm ;D
naya einige zauber sin ned schlecht aber ich komm einfach besser mit dem assassinen zurecht

Antwort #9, 01. April 2009 um 21:24 von SkullDragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)