white fata (MH Freedom 2)

also ich mach schon oft den whie fata mit dieset taktik:
rüsi:akantor losseelen U mischung mit den fähigkeiten bomber, hemmungslosikkeit +2 und bester ohrstöpsel und immer auf den kopf oder wenn ich hinter ihm stehe auf den rücken aber ich versuch immer leicht schräg rechts von ihm gesehen zu stehen

aber ich verlier immer weil ich vereck (einmal habe ich 30 minuten durchgehalten xD)
was mach ich falsch
und wenn ich heute mit meinem kumpel den white fata mache sollen wir beide mit dieser rüsi kämofen die oben im link beschrieben wurde und beide aka bow oder er wieder die rüsi und aka bow und ich die ganze aka rüsi (wegen schnellfeuer) und der armbrsut überfluss?an muni würde ich 3streu st1, 3 streu st2, crag st1, crag st2, pirce st1, pirce st2, pirce st3 50 wyvern klauen und 50 knochenhülsen mitnehmen
oder besser gesagt alles was die armbrust schießen kann (weiß ich nämlich nocht genau xD)
also beide aka bow oder er aka bow und ich armbrust oder beide armbrust?
thex im voraus
PS:sry weil ich so umständlich geschrieben habe xD
und wie lange dauert der white fata mit 3 fassbomben, 2 fassbomben+, 20 wetzsteine, 10 messermakrelen, kraftsamen kraft amulett und kralle kraftsamen und rajang rüsi mit ewige spaltung?
thx nochmal^^

Frage gestellt am 31. März 2009 um 15:36 von gelöschter User

5 Antworten

- Drachen S
- Ultimus Himmel und Erde, ewige Spaltung
- 10 Megatränke
- 10 Tränke
- 10 Honig
- 10 Kräuter
- 20 Wetzsteine
- 10 Messermakrelen
- 10 Kraftsamen
- 5 Megasäfte
- 5 Kraftsäfte
- 10 Impfstoffe
- 10 Kelbi Hörner
- Kraftamulett
- Kraftkralle
- Panzeramulett
- Panzerkralle
- Kombibücher 1 - 5
Taktik:

Nehmt einen Megasaft und lauft zum weissen Fatalis. Seine Laufbewegungen sind exakt die gleichen wie beim roten Fatalis. Er läuft 2 Schritte, macht eine Aktion und fängt das Spiel wieder von vorne an. Sobald er seinen 2ten Schritt getan hat attackiert ihr mit einer dämonisierten Kombo (DK) sein rechtes Bein. Weicht nach jeder Attacke mit einer Rolle nach links aus. Achtet darauf unbedingt auszuweichen wenn er Blitze ruft. Anders als beim roten Fatalis seid ihr am rechten Bein nicht sicher. Denn auch hier besteht diesmal die Gefahr dass ihr von einem Blitz getroffen werdet der euch ausschalten wird wenn ihr nicht 150 % Energie habt. Sollte er die Blitze rufen macht eine Kombo auf den Schwanz, am besten da wo die Wölbung ist, dort werdet ihr von keinem Blitz getroffen. Wenn ihr die Kombo durchgeführt habt und er sich bewegt geht nach dem ersten Schritt zu seinen rechten Bein und attackiert es zweimal mit Dreieck. Danach wieder eine Rolle nach links. Nun müsst ihr nur noch auf seine Flugbewegungen achten.
Beim Fliegen gibt es mehrere Varianten:
- Direkte Landung nach ein paar Sekunden. Wenn er dies macht müsst ihr in Bewegung bleiben. Ansonsten wird er euch mit seinem Schwanz treffen und danach mit einem Blitzball. Dann habt ihr direkt ein Leben verloren.
- 3 Blitzbälle. Zeit die Waffe zu schleifen etc.
- Er fliegt weg von Gebiet und bleibt abseits in der Luft stehen. Hier gibt es 2 Varianten:
- 1: Er startet einen Todesflug auf euch zu, weicht ihr hier nicht aus seid ihr sofort tot.
- 2: Er schiesst 3 Blitzbälle auf euch ab, bleibt in ausreichender Entfernung stehen und wartet die Landung ab um ihn am Kopf zu attackieren.
- Flug zum Podest. Wenn er auf dem Podest landet wird er das ganze Areal mit Blitzen überziehen. Stellt euch hierzu in den Bereich den ich rot im Bild markiert habe, hier werdet ihr nicht von den Blitzen getroffen, es Bedarf eventuell 1 – 2 Leben bis ihr die exakte Position kennt.

Antwort #1, 31. März 2009 um 15:41 von MonsterHunterFreedom_2

hier noch mal mit aka bogen (teil 1)
Rüstung: (Beste Ohrstöpsel + Hemmungslosigkeit+2 + Bomber)
Akantor-Bogen + 1 Bomberjuwel
Akantor-Helm + 1 Ohrschutzjuwel
Rathalosseelen-Panzer U + 1 Bomberjuwel
Akantor-Armschienen + 1 Bomberjuwel
Rathalosseelen-Beinzeug U + 1 Bomberjuwel
Akantor-Beinschienen + 1 Experjuwel

Rucksack:
Alle Kombibücher
Alle Amulette
Megasaft
Megatrank
Maxitrank
Gebratenes Steak (Mit dem Kraftextrakt Megasaft kombinieren)
Kraftextrakt
Fässer
Schießpulver
Große Fassbomben
Fassbomben+
Leere Flaschen
Kraftbeschichtung
Nitropilze
Splitterfische
Meganährstoffe (Maxitränke kombineren) <-- Eigentlich nicht notwendig
Drachengiftpilze <-- Eigentlich nicht notwendig

Antwort #2, 31. März 2009 um 15:47 von MonsterHunterFreedom_2

Der Kampf:
Wichtig ist die Position aus der ihr kämpft. Haltet euch immer leicht schräg links von ihm. So das ihr dem rechten Bein nahe seid...aber eben schräg davor (nicht hinter das Bein wie beim Roten Fatalis...da kommen seine Blitze runter). Ihr müsst vermeiden direkt vor ihm zu sein, oder zu nahe an dem Bein. Wenn ihr in dieser Position schießt können euch seine Blitze nicht treffen...auch seid ihr sicher falls er sich mal nach vorn fallen lässt. Er kündigt seine Blitze ja durch einen Schrei an...dann auf jeden Fall so schnell wie möglich versuchen diese Position zu erreichen...zur Sicherheit ruhig etwas näher an ihn ran als sonst wenn ihr feuert .
Wenn er seinem Krallenangriff macht, die Entfernung sicherheitshalber etwas vergrößern...er kündigt diesen Angriff durch Stampfen der Beine an...ihr könnt dann etwas mehr Abstand nehmen damit ihr ganz sicher seid das er euch mit den Krallen nicht erwischt.
Ihr habt eigentlich immer gut Zeit in diese Position zu kommen. Auch wenn er mal staggert (umfällt)...ihr seid dann meist rechts von ihm, weil er sich dabei dreht. Ihr könnt dann eine Salve abfeuern auf die linke Seite...und wenn er sich wieder aufrichtet und dreht wieder nach links laufen.
Wenn er plötzlich auffliegt achtet immer auf seinen Schatten. Seht ihr seinen Schwanz nicht mehr, müsst ihr mit folgenden Attacken rechnen (Bogen schultern):
1. Er fliegt auf sein Podest von dem aus er seine Blitze macht. Syko hat in seinem Guide für Schwertkämpfer die sichere Stelle beschrieben. Falls du es auf dem Bild von Syko schlecht erkennen kannst welche Stelle das ist: Schau nach Bodenplatten die anders aussehen...sie bilden so eine Art „S“...bzw. so ein Zickzack-Muster...du musst dich da hinstellen wo quasi die Krümmung von dem „S“ ist...nah an der normalen Bodenplatten...da treffen dich die Blitze, die er von seinem Podest oben macht nicht...Ist direkt gegenüber von dem Podest...der Eingang ist rechts...

Antwort #3, 31. März 2009 um 15:50 von MonsterHunterFreedom_2

2. Er fliegt ganz hoch...ihr müsst dann die Kamera so stellen damit ihr ihn sehen könnt...dann macht er entweder 3 Feuerbälle oder er macht den tödlichen Sturzflug. Wenn er den Kopf bewegt macht er die Feuerbälle...gut zu erkennen...macht er den Sturzflug sofort ausweichen...sonst tot...
Nachdem er ganz weit hoch geflogen ist, gibt es noch die Variante das er nicht so weit hoch fliegt (wieder gut am Schatten zu erkennen). Hier wieder auf den Schatten und den Schwanz achten. Seht ihr den Schwanz nicht mehr macht er drei Feuerbälle. Ihr könnt dann im Schatten stehen bleiben, Däumchen drehen oder was kombinieren. Abwarten bis er fertig ist mit Feuerspucken...dann in die Richtung laufen wohin er geschossen hat...die Landung nutzen um ihn am Kopf zu treffen...
Wenn ihr den Schwanz sehen könnt, weg! vom Schatten...ein Stück vorlaufen und seine Schüsse( 1 oder 2 Feuerbälle) abwarten. Ihr könnt ihn gut beobachten dabei. Seht ihr, dass er nicht schießt, sondern auch verfolgen will, bleibt kurz einen Moment stehen (damit er meint er kann euch mit nem Feuerball treffen)...dann wieder weiterlaufen...er schießt dann einmal und landet.

Zu den Fassbomben:
Die Fassbomben erst nach ca. 7-10 min einsetzen, weil es sich dann erst richtig lohnt, wenn er im Armor Mode ist.
Man kann sie verschieden einsetzen. Am sichersten ist, dass ihr euch merkt wie er landet nachdem er auf seinem Podest war. Da ist genügend Zeit die Bomben aufzustellen. Stellt sie dahin wo sein Kopf sein wird, wenn er landet...stellt 2 Bomben+ hin...wartet bis er landet und schießt dann auf seinen Kopf...er wird einen schönen Schmerzensschrei von sich geben wenn die Bomben explodieren.
Andere Variante, aber nicht so sicher und gutes Timing erforderlich, ist, wenn er nach irgendeiner anderen Attacke aus der Luft wieder landet. Nachteil ist, dass ihr weniger Zeit habt, also nur eine Bombe aufstellen...und das es schwerer ist zu timen wo sein Kopf sein wird.
Wenn alles gut läuft werdet ihr kein einziges Mal getroffen...
Good Luck...

Antwort #4, 31. März 2009 um 15:51 von MonsterHunterFreedom_2

ja ganz nett aber den link hab ich selber

Antwort #5, 31. März 2009 um 16:07 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom 2

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Wie die Kollegen von Gamezone berichten, hat ein brasilianischer Spielehändler wohl Burnout Paradise für Xbox (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)