cheats rückgängig machen (Pokémon Smaragd)

brauche dringend hilfe!ich hab einen gba emu und habe da den cheat eingegeben das ich alle pokebälle habe und ich hab jetzt auch bei basis-items die pokebälle. jetzt ist meine basis-items tasche voll und ich kann die bälle nicht ablegen!ich hab den cheat gelöscht aber der ist immer noch da und ich wollte fragen ob man den cheat wieder rückgängig machen kann.

Frage gestellt am 31. März 2009 um 21:49 von gelöschter User

5 Antworten

leider nicht, also neustart, wenn du das nächste mal pokebälle oder meisterbälle cheaten willst, dann cheate sie in deinen pc, das ist ungefährlicher :)
82025F94 0 0 0 1 Meisterbälle im PC (da steht im pc dann 0 drin, einfach einen nehmen und es sind ?34 oder so, das ist so viel wie unendlich :) ) das ist im übrigen ein AR Cheat -> im spiel aktivieren, doof rumlaufen und dann deaktivieren, dann an pc und dort in dein item-gebiet gucken und da müsste das dann stehen

Hinweis: im pc sollte sich mindestens 1 item(z.b. trank) befinden und nicht mehr als 10 items

Antwort #1, 01. April 2009 um 06:14 von Flachsi87

schade naja danke für den cheat

Antwort #2, 01. April 2009 um 12:36 von gelöschter User

wie aktivire ich cheats für den pc?

Antwort #3, 04. April 2009 um 17:11 von alik1000

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
dafür brauchst du eine action replay den cheat gibst du dort einfach ein

Antwort #4, 04. April 2009 um 18:43 von Flachsi87

Gibt es ein cheat das ich das ganze: Inventar lösche zb. Tm vm Beeren Tasche usw.

Antwort #5, 04. April 2013 um 16:40 von nebihnebih

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Der Name ist Programm

Super Smash Bros. Ultimate: Der Name ist Programm

In den letzten Monaten hat Nintendo seine prominente Maskottchenprügelei ausgiebig zelebriert. Nicht nur deswegen (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)
* gesponsorter Link