Der Anfang der Demo (Gothic 3)

Mahlzeit
so ich habe mir jetzt die demo von G3 runtergeladen.
Jetzt schon die ersten fragen: Sieht das ganze spiel so scheiße aus? Also ich meine, wenn man aus ardea rausgeht, sieht man nichts außer Steppe und ab und zu mal einen Baum.
Oder ist das nur in der Demo so? In G2 haben dich die Orks schon nach 30 metern gesehen und wollten dich zermalmen und hier kannst du sogar mit denen reden, was soll das? Du kannst sogar vor deren augen, Waffenpakete einfach nehmen und weiterspazieren. Wo ich schon mal dabei bin, wo sind die andern drei waffenpakete die Norris haben will. Wie kann man im kampf schläge blocken.
So das waren erstmal ein paar fragen. Ich bin dankbar für jede antwort.

Frage gestellt am 02. April 2009 um 13:52 von Tom_Stone

6 Antworten

Also ich weis nicht warum du dich so aufregst,die grafik is viel besser als bei G1 und G2.
Nicht das genze Spiel spielt im Mittelland Myrtana,sondern gibt es ya auch die wüste Varant und Nordmar.
Es muass ya nicht alles im Wlad sein!
die Welt von G3 is gigantisch und natürlich giebt es auch wälder+so also versteh ich nicht,was dich daran stört,wenn da ma n bisschen Grasland is...
Die Orks sin bei G3 nicht zwangsläufig deine Feinde - es gibt auch menschliche Söldner.Wär doch zimlich dumm wenn die Orks ihre eigenen Leute angreifen..
Zugegebener maßen is es n bisschen komisch,dass man Teleportsteine +Waffenbüntel einfach nehmen kann ...
Die Waffenbüntel sin bei den Orkpatrouillen;eine zwischen Ardea und Reddok,grob oberhalb des Holzfällerlagers(agr. Wildschweine) ;die andere aufm Bauernhof,wenn du den zweiten Höhlenausgang gesüubert hast u richtung Kap dun gehst komms du da verbei
Schläge blocken kanns du wenn du di rechte Maustaste gedrückt hält;aba am Anfang kama noch ned so viel blocken

Antwort #1, 02. April 2009 um 15:07 von SkullDragon

Es liegt wahrscheinlich daran, dass deine Grafikkarte nicht auf dem neusten Stand ist. Dann wirst du in den Details einfach nach unten gestuft. Geh mal in die Einstellungen, falls das bei der Demo möglich ist, da kannst du es einstellen.Auf niedrig, mittel und hoch. Wenn du es auf hoch stellst, solltest du dir sicher sein, das dein Rechner es mit macht, sonst stürzt dir das Spiel sofort wieder ab. Vorallem solltest du genügend Arbeitsspeicher haben. G3 ist ein Speicherfresser und es wird deinen Rechner an seine Leistungsgrenze bringen. Aber wenn du es einmal im Griff hast, sieht es richtig gut aus. Auch darfst du dich nicht wundern, wenn du mal einen Patch drauf packst, dass es dann anfängt zu ruckeln. Ich glaube da haben fast 99 % der Spieler Probleme mit.
Das mit den Orks hat mich als ich das Spiel bekommen hatte auch gefuchst, in G1+2 hast du sie bekämpft und sie grunzten nur vor sich hin und jetzt können sie plötzlich alle reden. Sehr lernfähig diese Orks.
Was mich auch noch gestört hatte, dass du jetzt sogar deine Freunde ausrotten kannst und dich den Orks anschliessen kannst. Für mich als ALTER Gothicfan ein absoluter Frevel. Ich habe mich nicht durch G1+2 gekämpft um mich jetzt den Orks oder Assassinen anzuschliessen.
Leider sehen die meisten das nicht so und finden das ganz toll. Naja vielleicht liegt es an meinem alter, dass ich dann nicht mehr so schnell umdenken kann und an gewisse Prinzipien hänge. Dennoch macht es inzwischen Spass und den wünsch ich dir auch. :o)

Antwort #2, 02. April 2009 um 19:34 von gelöschter User

Also in Sachen story vermisse ich auch,dass das Spiel kaum an die alten Spiele anknüpft.Für mich ist G3 ein Spiel,dass einfach anders als di alten Spiele ist,deshalb finde ich es auch nicht so schlimm,dass man auch für di Orks spielen kann.Denn egal wi man sich entscheidet,di Götterdämmerung geht eh so weiter,dass alle Freunde leben und di Rebellen gewonnen haben.G3 is halt einfach mal n Spiel wo man wirklich ales ma ausprobieren kann.

Antwort #3, 02. April 2009 um 20:12 von SkullDragon

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
danke für die antworten. Ich habe mich vielleicht zu sehr reingesteigert. Das Spiel an sich (das was ich bisher gemacht habe, was nicht viel ist) finde ich gar nicht so schlecht. Ich fand halt nur, dass es am anfang ein bisschen leer ist, also ab und an mal ein kaputtes Haus, mal ein Baum und sonst eigentlich nichts. Ich finds ja niedlich, dass auch mal Hasen herumhoppeln.
Und cool finde ich auch, dass man von anfang an etwas kann, also nicht erst, Waffe finden, schmieden lernen etc.. Das mit den Orks ist mal was anderes, auch interresant, aber auch erstmal Komisch. So und jetzt was anderes. Meine grafikkarte hat, glaube ich, 256 mb. Mein Arbeitsspeicher 1024 mb. Mein Prozessor 2,3 Gh. Reicht das um das Spiel zu kaufen? Also die Demo Klappt ja, ruckelt halt nur, stört mich aber nicht.

Ich habe bei Spieletipps ein Bild gesehen wo der Held Rote Flügel hat, gibts das wirklich? So letzte Frage kann mir jemand eine Karte geben, wo der Schmied für das Rebellenlager ist und wo die Waffenpakete zu finden sind.

Antwort #4, 02. April 2009 um 20:29 von Tom_Stone

Vorab nein, er hat keine roten Flügel.
Nun, der Rechner erfüllt zumindest die Mindestanforderung, es sei denn du hast VISTA. Dann kannst du das mit dem Arneitsspeicher vergessen, da VISTA selbst zuviel für sich benötigt. Da solltest du dann schon 3 GB haben.
Wenn du XP hast reichtes eigentlich, kann allerdings zu nachlade rucklern führen. Vielleicht hast du ja mal die Möglichkeit ein bisschen nachzurüssten. Würde zumindest nicht schaden. Aber wie gesagt, dass Ruckeln wird wohl nie ganz weg sein.
Solltest du eine Nvidea Graffikkarte drin haben, dann geh mal auf Nvidea.com und lade dir den neusten Treiber runter. Die werden so durchschnittlich alle 3 Monate erneuert und man kann sie sich kostenlos runterladen. Hilft auch einbisschen.
http://acropolis.g4-fanpage.com/G3/Bilder/Waffe...
http://acropolis.g4-fanpage.com/G3/Bilder/NPCs_...
Das sind die einzigen Karten die ich dir dazu geben kann. Ich hoffe aber sie helfen dir trotzdem. Viel Spass damit. :o)

Antwort #5, 02. April 2009 um 22:20 von gelöschter User

Vielen Dank. Mensch, ihr erklärt alles immer soo nett :-)

Antwort #6, 03. April 2009 um 00:18 von Tom_Stone

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)