Was soll ich tun? (Oblivion)

Alle Wachen, die mich sehen, sagen mir das ich ins Gefängnis muss, ich will dort aber nicht hin, weil sonst alle Fertigkeiten geschwächt werden und wenn ich mich wiedersetze, dann muss ich sie immer töten. Zahlen kann ich auch nicht!

Gibt es einen anderen Trick das Kopfgeld loszuwerden?

Frage gestellt am 06. April 2009 um 11:51 von charlie_

8 Antworten

Gehe einfach ins Gefängnis...die Fertigkeitssenkung ist nicht so schlimm (und die hast Du auch ganz schnell wieder ausgeglichen).
Ansonsten suche einfach einmal einen Spielstand, in welchem Du noch kein Kopfgeld hast und spiele mit diesem weiter.
Oder Du gehst zur Diebesgilde und läßt Dir Dein Kopfgeld zu der Hälfte des Geldes entfernen.


Wie hoch ist eigentlich Dein Kopfgeld?
Das klingt so, als hättest Du einige Leute umgebracht und so ein paar Tausend Goldstücke Kopfgeld...
Zur Not besorge Dir viel Geld (Höhlen ausrauben, Tränke verkaufen etc.) und bezahle das auf Dich ausgesetzte Geld...


Man sollte eben nicht die Axt im Porzellanladen spielen ;)

Antwort #1, 06. April 2009 um 11:56 von SaD-82

Hab schon ein paar Soldaten auf dem Gewissen, weil sie mich eben angeiffen. Ich spiele das Spiel erst seit gestern, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus.

Ich weiß nicht ob das viel ist, aber ich habe ca. 6200 Kopfgeld.

Antwort #2, 06. April 2009 um 11:59 von charlie_

Ehm...ja, das ist viel...sehr viel...zu viel...

Als kleiner Tipp:
Töte nicht einfach jeden, der Dir begegnet...falls doch, dann mache es so, daß Dich niemand dabei sieht und Du ihn am Besten mit einem Schlag tötest.

Wenn Du erst seit gestern spielst, empfehle ich Dir, einfach noch einmal von neuem zu beginnen und diesmal etwas...nun, freundlicher zu Deinen Mit-Dunmer/Altmer/Bosmer/Orks/etc. zu sein...;)

Antwort #3, 06. April 2009 um 12:15 von SaD-82

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Die greifen mich nur an, weil ich anscheinend etwas gestohlen habe, als ich diesen Gegnstanst gestohlen habe, habe ich nicht gewusst das es diebstahl war.

Ich habe noch eine Frage:
Wie knackt man Schlößer? Die Schlößer mit der Kennzeichnung 'sehr leicht' kapier ich ja, aber sobald man 2 von 5 "Säulen" hochschieben muss habe ich Probleme: Das erste kommt so schnell runter, das man gar keine Zeit hat das zweite Hochzuschieben.

Könnte mir mal jemand erklähren wie das geht?

Antwort #4, 06. April 2009 um 13:51 von charlie_

Du mußt nicht alle Riegel gleichzeitig arretieren sondern einen nach dem anderen.
Soll heißen:
Erst sorgst Du dafür, daß ein Riegel oben bleibt.
Hast Du ihn arretiert, kümmerst Du Dich um den nächsten...und den nächsten...usw.
Laß Dir ruhig Zeit dafür...und lerne, zu erkennen, wann der beste Zeitpunkt ist, einen Riegel zu arretieren.

Antwort #5, 06. April 2009 um 15:15 von SaD-82

Du erkennst, ob Du einen Diebstahl begehst, wenn der Mauszeiger (die Hand) sich rot färbt, wenn Du ihn über einen Gegenstand bewegst.
Nimmst Du diesen an Dich, hast Du einen Diebstahl begangen (oder öffnest Du eine Tür oder eine Truhe, bei der der Mauszeiger rot ist).
Wenn Du etwas stehlen willst, solltest Du sicherstellen, daß Dich keiner sieht.
Gehe einfach in den Schleichen-Modus...bleibt das "Auge" dunkel, sieht Dich niemand und Du kannst den Gegenstand gefahrlos stehlen. Wird das "Auge" hell, dann bist Du entdeckt worden und Du solltest den Gegenstand nicht an Dich nehmen, ansonsten erhälst Du automatisch Kopfgeld.

Antwort #6, 06. April 2009 um 15:19 von SaD-82

Danke hat mir sehr geholfen, jetzt kapier ich das mit den Schlößer knacken - schwer ist es aber immer noch. Das wenn der Mauszeiger rot ist es Diebstahl ist habe ich nicht gewusst, weil ich nich aus der Ego-Perspektive spiele aber danke für den Tipp mit dem Schleichen.

Antwort #7, 07. April 2009 um 13:39 von charlie_

tritt am anfang schon der magiergilde bei,da kannste dann auch zauber kaufen um schlößer zu öffnen ;)

Antwort #8, 12. April 2009 um 08:42 von derkillervomdienst110

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)