CP 1.7 Ist das ein Bug oder warum ist alles so übertriebn stark? (Gothic 3)

Ich hab mit den Patch gedownloadet und das alternative Balancing und KI aktiviert und auf schwer gestellt. Ich weß was Schwer heißt aber das ist übertrieben, Zombies können mich mit 2, 3 Schlägen tötn die meisten NCP's auch und Tiere. Ich bin Stufe 22 und hab ne mittlere Rebellenrüstung, einen leichten Hörnerhelm, Schild und Ringe. Das ist sehr dempriemirend. Die haben versucht das Spiel fordermnt zu machen wie bei G 2 DNdR, aber das war wenigestens logisch, Wölfe , Goblins ... etc., waren schwach. Orks richtig stark. Außerdem ist das zwischen G3 und G2 sehr unterschiedlich. Bei G2 gab es viel weniger Gegner (nicht ebenmall 150 Orks abmetzeelen) dafür waren Orks richtig stark und brachten viel Erfahrung. Und bei G3 sind die auch so strak (bissel schwächer ^^) aber Zahlenmäßig stark erhöt im Vergleich zu G2. Man hat also Starke ORks und Zombies , Goblins (-.- das ist krank bei G2 kämpfte man direkt gegen einen Goblin und jetzt) ...
So ich komme zum Punkt: WIE FINDET IHR DIE ALTERNATIVE KI? Oder ist das ein Bug warum alles so stark ist, hat mit schwer nicht viel zu tun stark ja, aber nicht übertrieben Unfair...
Welche Einstellungen habt ihr vorgenommen? ...usw...

Danke für zahlreiche Meinungen und Kommentare ^^

MfG

gez.

InquisitorRevan

Frage gestellt am 08. April 2009 um 23:26 von InquisitorRevan

2 Antworten

Ich bin bekennender Cheater und weil ich ein absolut mieser Zocker bin habe ich das Spiel auf leicht eingestellt. Und da ich natürlich auch meinen Spaß beim spielen haben will, spiele ich nicht im Gottmodus oder übertrieben stark. Ich habe im alten G3 meine Stärke auf 150 gestellt und meine Lebensenergie auf 500. Damit bin ich dann immer gut klar gekommen. Das bin ich am Anfang hier auch. Doch je weiter ich komme, um so schwieriger wird es inzwischen auch für mich. Und das mit der Einstellung leicht. Wenn dass so weiter geht, werde ich mir überlegen müssen noch ein bisschen nachzucheaten, oder diese alternative KI wieder auszuschalten. Aber dennoch sind viele Sachen sehr zum Vorteil gemacht worden.
Auch wenn ihr gute Zocker seid, würde ich sagen, dieses Spiel vielleicht erstmal mit leicht beginnen und danach mal mit schwerer. Ich setze mehr auf die Gespräche und erkunden. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 09. April 2009 um 00:27 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Ich finde es eiglich auf schwer mit KI und alternativen Balancing ziemlich fordernd. MAn muss viel mehr taktisch arbeiten. Was ich empfhelen würde, ist erstmal den Rebellen/Innos weg zu gehen und auf jeden Fall versuchen so viele Mgie-Talente und Sprüche wie möglich zu lernen. Am Anfang ist der Stab der Verteidigung, kann man in Kap Dun kriegen, ziemlich nützlich. Momentan bin ich auf Level 70 und hab keine Probleme mehr.

Antwort #2, 10. April 2009 um 09:59 von krk1234

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)