wiegut? (Die Gilde)

ist das spiel gut?

Frage gestellt am 10. April 2009 um 20:54 von pANFLAM_007

5 Antworten

ich spiele es seit 4 Tagen. Allzu begeistert bin ich nich, weil sich ständig alles wiederholt. In einer Stadt einkaufen, in der anderen verkaufen. zwischendurch mal mit nem Räuber anlegen. Das wars dann schon.

Antwort #1, 15. April 2009 um 10:28 von Cicada

okay danke

Antwort #2, 15. April 2009 um 22:14 von pANFLAM_007

ich finde es gut

Antwort #3, 19. April 2009 um 12:32 von Nico02

Finde es ehrlich gesagt auch etwas eintönig...
hatte mir, aufgrund des meiner meinung nach genialen pc spiels, mehr erhofft...
aber wer auf eine simple wirtschaftssimulation steht... der kann auf jeden fall zugreiden...

Antwort #4, 27. April 2009 um 01:25 von Spatenkiller

Nun ja am ersten Tag war ich an meinen Ds gefeselt und hab denn ganzen Tag gespielt aber am 2. Tag war dass spiel langweilig da wirklich immer nur das selbe passiert ist: Stadt x kaufen, Stadt y verkaufen.
Ich würde is mir nich kaufen, eher runterladen.

P:S. Dass im Test erwähnte über das kämpfen: das stimmt überhaupt nicht!
Dier ersten kämpfe verliert man zwar aber sobalt mann das Kampfsystem drauf hat besiegt mann jeden gegner total einfach (auch die konkorierenden Hädler).

Antwort #5, 29. April 2009 um 14:39 von nik4538

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Gilde

Die Gilde

Die Gilde 74
10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

10 Dinge, die nur Gamer aus den 90ern vermissen können

Die 90er. Es war ein ... anderes Jahrzehnt. Wir alle waren damals irgendwie simpler - unschuldiger vielleicht. Die Mode (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Gilde (Übersicht)