frage... (Sims 2)

also ich hab das spiel letztens für ein euro gekauft und dachte das macht spass was ist der sinn dess spiels antwortet mal

Frage gestellt am 11. April 2009 um 13:03 von gelöschter User

7 Antworten

"Die Sims" haben zu Beginn des neuen Jahrtausends in kürzester Zeit einen Boom ausgelöst und mit der Nachfolgeversion der erfolgreichsten Personen-Simulation "Die Sims 2" sollte dieser nicht vorbei sein. Jeder kennt sie und fast jeder hat mindestens eine Version der Sims im Schrank stehen. Mit den Sims stieg auch die Anzahl an Frauen, die Computer spielten, um satte 15%.
Charaktere erstellen, ein Häuschen dazu bauen, Berufe erlernen und die Grundbedürfnisse des Menschen befriedigen. Auch ein Sim muss eben mal auf die Toilette.
Der Nachfolger der Sims, "Die Sims 2", bietet nun zum ersten Mal die Möglichkeit den virtuellen Menschen nicht nur zu kreiren, sondern ihn von der Geburt bis zum Tod zu begleiten. Vorsicht sei z.B den Punkrockern geboten, denn die physischen und charakterlichen Gene werden nun auch über Generationen weitervererbt und sorgen so für ein lebendigeres und aufregenderes oder eben auch chaotischeres Sims-Erlebnis. Man kann unzählige Generationen erschaffen, einen richtigen Sim-Stammbaum entwickeln.
Zudem werden neben den Grundbedürfnissen wie Hunger oder Müdigkeit auch verstärkt soziale- bzw. Sicherheitsbedürfnisse beachtet. Auch auf Möglichkeiten der Selbstverwirklichung wird in "Die Sims 2" ebenso Wert gelegt wie auf die Erfüllung der jeweiligen Lebensziele.
Jede Entscheidung über Charakter oder auch den Beruf ist ab "Die Sims 2" somit bedeutender aber auch spannender geworden. Mit den zu erlernenden Fähigkeiten, wie z.B. Kochen, Mechanik oder sogar Sauberkeit entscheidet der Spieler über Glück, Wissen, Romantik und natürlich Familie des Sims. Die Fähigkeit und das Geschick soziale Beziehungen zu pflegen und Persönlichkeitsmuster zu entwickeln spielt hier ebenso eine präsente Rolle. Es liegt allein in der Gunst des Spielers ob sein Sim eher er ein feuriger Liebhaber, ein Verlierer, Prinz oder Bettler, Trottel oder Genie wird.

Antwort #1, 11. April 2009 um 14:11 von Jeff-Hardy-100

cool danke noch eine frage wie paart man sich in dem spiel hab ich irgend wo gehort

Antwort #2, 12. April 2009 um 16:15 von gelöschter User

naja also Kinder kann man nicht machen aber TECHTELMECHTEL!
kauf dir einfach ein Doppelbett und dann gehts rund ;)

Antwort #3, 12. April 2009 um 20:15 von Jeff-Hardy-100

Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?
wie langweilig

Antwort #4, 14. April 2009 um 17:53 von gelöschter User

joa ohne Kinder is das nen bissel doof aber man gewöhnt sich dann dran!

Antwort #5, 15. April 2009 um 10:07 von Jeff-Hardy-100

jo cool die frage kann jetzt geschlossen werden danke für die hilfe

Antwort #6, 18. April 2009 um 15:18 von gelöschter User

kein Problem!

Antwort #7, 21. April 2009 um 17:57 von Jeff-Hardy-100

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

MDK: GOG verschenkt weiteren Spieleklassiker

Ein Klassiker aus 1997 für Lau: GOG verschenkt aktuell im Rahmen seiner "Black Friday"-Angebote den Third-Person-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)