was muss man denn machen nach dem man vater und kind in maclaina wald gefunden hat wo muss man denn hingehen? (FF X)

Frage gestellt am 11. April 2009 um 19:41 von spiderdrache54

1 Antwort

Dort seht ihr eine Frau mit einem Kind. Sprecht ihr mit ihr, erfahrt ihr, dass sie ihren Mann verloren hat. Als nächstes geht ihr zum Nachtlager, wo Wakka, Auron und Co. vorher darauf warteten, dass ihr am See mit Yuna sprecht. Jetzt steht dort eine Person: Es ist der vermisste Ehemann. Sagt ihm, dass ihr seine Familie gefunden habt.

Danach geht ihr in den Wald zurück. Ihr erfahrt bei mehrfachem Ansprechen, dass nun das Kind verschollen ist. Ihr findet den Kleinen auf dem Kristallpfad oberhalb des mittleren Teils des Waldes. Redet mit dem Jungen und untersucht dann den großen Kristall. Daraufhin verwandelt sich der Nebelspiegel in den Solaris-Spiegel. An diesem Kristall setzt ihr auch die Kraft jeder einzelnen Solaris-Waffe frei, wenn ihr ihn zweimal mit der Waffe und der dazugehörigen Marke und Siegel untersucht.

Antwort #1, 11. April 2009 um 19:43 von Rikku_Hero_DBSK

Dieses Video zu FF X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

Assassin's Creed - Odyssey: Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

"Ich finde sie passt nicht so ins Setting!", ist ein Satz, den ich in letzter Zeit häufiger auf Facebook, Twitter (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar benachteiligt kleinere Händler

Red Dead Redemption 2: Rockstar benachteiligt kleinere Händler

Wie sich zeigt, werdet ihr nicht überall Erfolg haben, wenn ihr Red Dead Redemption 2 in kleinern Geschäften (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)
* gesponsorter Link