wo gibt es verfluchte werkzeuge ? (Harvest Moon)

die frage steht schon oben ... xD

Frage gestellt am 11. April 2009 um 19:45 von girls

1 Antwort

Moin, girls.


Also, die Werkzeuge findest du in der dritten Mine, aber einfach so kriegst du die nicht, du musst einiges tun, und das kann lange, aergerlich, und stressig werden. [bei mir auf jedenfall]

Zunaechst einmal findest du sie nicht in jeder Ebenen, sondern in bestimmten, hier aufgelistet.
24, 35 48, 52, 68, 71, 87, 99, 106, 118, 124, 135, 142, 153, 162, 178, 185 & 197

Sie sind im Boden versteckt. Aber sie sind nicht immer in diesen Ebenen zu finden, aber sie sind dort. Du musst in einen dieser Ebenen kommen. Dann musst du vorsichtig herangehen, weil du sonst in ein Loch fallen kannst. Du musst einige Steine vernichten. Dann graebst du dich mit der Hacke nach vorne. Alle gegrabenen Stellen, wo du mit der Hacke warst, sind sicher, da du dadurch feststellen kannst, ob dort Loecher sind oder halt nicht. Du musst dann alle sechs Werkzeuge finden.

Wenn du sie herrausgegraben hast, sehen sie schwarz aus. Bloß nicht wegwerfen, lege sie im Rucksack ab. Damit du es entfluchen willst, mach folgendes:
Rufe dann die Kirche an. Wenn du noch 100.000 G dabei hast, dann kannst du das Werkzeug entfluchen, erst wenn du das Werkzeug in der Hand haelst. Wenn du es allerdings in der Hand haelst, kannst du es nicht wieder ablegen. Du kannst auch das andere waehlen. Das sorgt dafuer, das du falls dich das Werkzeug an den Haende festhaelt, es wieder entnehmen kannst.
Und dann wenn du es gesegnet hast, dann hast du ein neues Werkzeug. Also sie sind in der dritten Mine.
Hier noch die Wirkungen:

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Sense/Sichel: Durchmesser 5x5 Damit kann Gras und Unkraut sowie Fruechte/Obst schnell entfernt werden.

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Axt: Vorne Ausgerichtet 7x9 Vernichtet nur Holz. Baumstuempfe muessen durch zwei Schlaege vernichtet werden, da beim ersten mal es zu zwei kleinen Aesten wird.

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Hammer:Vorne Ausgerichtet 7x9 Damit kann man Steine sogar mehrmals mit einem Schlag sowie umgegrabene Stellen loswerden.

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Angel: Damit erhaelt man bessere Fangquote.

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Gießkanne: Vorne Ausgerichtet 9x6 Damit koennen sogar wenn etwas angepflanzt wurde die Felder noch begossen werden.

Die verfluchte(r)/gesegnete(r) Hacke/Schaufel: Vorne Ausgerichtet 3x12 Schnelleres Umgraben von Feldern.

Viel Glueck beim Suchen, und lass dir die Suche nicht von den Tieren verderben, schaffst du schon.
LG:BeatlesFan

Antwort #1, 11. April 2009 um 19:51 von BeatlesFan

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)