Zeldawünsche (Zelda Twilight Princess)

Was meint ihr sollte im neuen Zelda besser werden. Was soll so bleiben oder was wünscht ihr euch Neues?

Beispiele: Grafik, Items, Kamera, Dungeons, Ausrüstung.

Frage gestellt am 13. April 2009 um 18:55 von Link1000

25 Antworten

Ich will mehr und stärkere Gegner .
Ein längeres Abenteuer .
Und du?

Antwort #1, 13. April 2009 um 19:01 von gelöschter User

Ich will neue Attacken :)
Stärkere Gegner und auch mehr
Und eine richtig richtig lange Story.

Die Grafik find ich jetzt schon super (:

mfg tumu

Antwort #2, 13. April 2009 um 19:05 von Tumu36

Eigentlich wird bei dem Spiel nichts falsch gemacht

Antwort #3, 13. April 2009 um 19:10 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
Das Spiel ist eigentlich mehr Rätselspaß als Abenteuer, ich würd gerne ausgeglichener haben, das heißt auch schwerere Gegner

Antwort #4, 13. April 2009 um 19:16 von Bartofdie

Wie gesagt^^:
1.Ich hätte gerne bessere Grafik, die war teilweise auf N64 Niveau aber nur selten.
2. Neue Items, die vor allem auch wieder mit Magie betrieben werden.
3. Magie
4. Stärkere Gegner, viiieeel stärkere.
5. Eine bessere Steuerung durch Wii-Motion Plus.
6. Mehr Dungeons, die CN-Disks waren nur halb so groß wie die Wii-Disks und hatten trotzdem 9 Dungeons, daher können auf der Wii glatt 18 her und ne längere Story.
7. Mehr Sidequests
8. Ein Instrument, von mir aus auch sowas wie ein Windstock aber die Pfeifen waren echt lahm.
9. Mehr Ausrüstung. Und vielleicht auch Zusatzausrüstung die stärker ist als ein normales Schwert zum Beispiel und das man durch Zusatzaufgaben krigen muss. Das würde auch so einen Hauch von RPG-Gameplay reinbringen, wär hammer.
10. Eine echt gute Kamera wie bei WW und TP für Gamecube. Am Besten wärs wahrscheinlich über Steuerkreuz.
11. Wiederbesiegbare Endgegner. Vielleicht wie bei Ocarina of Time mit ner Art Zeitmaschine, dass man sich dann genau vor den Kampf warpen kann und danach wieder in die Gegenwart. Aber das wär Nintendo wahrschinlich zu futuristisch.
12. Viele andere kleine Dinge. Bei son einem Thema fällt einem nicht immer gleich alles ein. :)

Antwort #5, 13. April 2009 um 19:17 von Link1000

Link 1000 spricht mir aus dem Herzen

Antwort #6, 13. April 2009 um 19:22 von gelöschter User

-_- Zu faul um zu schreiben oda wie?^^ xD

Antwort #7, 13. April 2009 um 19:26 von Link1000

Zelda
von mir aus gesehen das beste spiel das es je gab.
Da is einfach alles was ein richtig cooles game braucht.
Oder?

Antwort #8, 13. April 2009 um 19:27 von gelöschter User

Ne ich bin am schreiben

Antwort #9, 13. April 2009 um 19:29 von gelöschter User

War ja nur Ironie.^^ Danke. :)

Antwort #10, 13. April 2009 um 19:30 von Link1000

Ich finde man könnte manche sehr langweilige dungeons weglassen (zeitschrein,schattenpalast) und bessere (bergruine,seeschrein) einbauen und ein paar mehr nebenquests wären schon

Antwort #11, 13. April 2009 um 19:40 von _Big___________

1. ooooch linki, du schon wieder mit deiner 64 Grafik *würg*
TP Grafik war absolut spitze, obwohl man sie noch verfeinern könnt.

2.uuuund vorallem sollten nich so viele BUGS in dem SPiel sein! ! !
Die nerven echt!

3.Ja Magie find ich auch gut. Element Magie wär echt mal was neues in Zelda!

4. Ich bin nich für stärkere sondern für schwierigere Gegner!
Welche, die man mit Taktik und nich mit Kraft besiegen muss. ^^

5. Die Storylänge find ich eigentlich ganz gut, da ja auch ncoh total viele Nebenquests da waren!

6. Aber mal ne abwechslungsreichere Welt wär nich schlecht (ncih immer Hyrule -.-).

Antwort #12, 13. April 2009 um 19:41 von Susi1293

-Die Grafik ist toll aber die ist sicher noch perfektionierbar.
-Ehrlich gesagt die Gegner sind nich wirklich ne Herausforderung.Die müssen stärker sein.Vieeel stärker.
-Ich finde es toll das es okkulte Künste gibt .
Vielleicht kann man da noch ein paar Künste mehr einbauen.
-Schwierigerem Dungeons
-Die Story (Abenteuer) is viel zu kurz.
-Ein paar feindliche Lager wären nicht auch nicht schlecht

Antwort #13, 13. April 2009 um 19:42 von gelöschter User

Wo haben denn Bugs das Spielfeeling zerstört?
Für mich waren sie eher unauffällig auch wenn ich schon alle gesucht und gemacht habe. Aber die kamen eigentlich nur vor wenn man danach suchte.


naja so viele Nebenquests waren auch wieder nicht da. Vergleich das mal mit OoT.

Antwort #14, 13. April 2009 um 19:44 von Link1000

Hmm Feindlich Lager fände ich echt mal spannend. So wie als wenn man selbst Schloss Hyrule zu erobern statt zu retten. Das wär mal cool. Vor der Wüstenburg gab es ja mal so was ähnliches.

Antwort #15, 13. April 2009 um 19:46 von Link1000

Z. B. mein LIEBLINGSBUG in KUMULA.
Wenn da noch mal so einer da is wär ich nich wirklich BEGEISTERT...

Ich fand sowas wie in WW cool, das man seine Waffe verliert oder eben noch garnich kämpfen kann und sich quasi durch den Dungeon "hurchschleicht". ^^

Das war echt cool! ^^

Antwort #16, 13. April 2009 um 19:50 von Susi1293

-Die Steppe könnte auch noch ein bisschen grösser sein
-Es wäre doch cool wenn Link irgendeinen Verbündeten an seiner Seite hätte der dann auch spielbar wäre.
-Ach und ja der coole postboote muss im nächsten zelda unbedingt wieder dabei sein.Ohne denn läuft nix.
Aber im grossen und ganzen ist das Spiel okay
Bei dem Spiel wurde nichts falsch gemacht.
Zeldaaaaaaaa du roooooockst

Antwort #17, 13. April 2009 um 19:52 von gelöschter User

Meinste den Bug den ich gern als Tip zu Kumula gebe?^^

Antwort #18, 13. April 2009 um 19:53 von Link1000

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! >:/

Antwort #19, 13. April 2009 um 19:56 von Susi1293

Nen andren spielbaren Chara dabeizuhaben wär echt geil!
Und wenn man das Spiel durchhat, sollte man fürs zweite mal durchspieln wieder was kriegen, wie z. B. in ww das man hylianisch sprechen kann. ^^

Jaaaa, der Postbote muss umbedingt bleiben, oder der aus PH der is auch süß! ^^

In einen Dungeon muss man auch wieder zu zweit rein! das mans allein halt nich schafft, aber ein schwerer, nich gleich der dritte dungeon wie in OoT, des war langweilig. -.-

Vielleicht auch mal ein Dungeon, wo man bestimmte Kräfte nich benutzen kann (z. B: alle Items oder so ^^)

... das könnt glaub ich noch ewig so weiter gehn... xD

Antwort #20, 13. April 2009 um 20:15 von Susi1293

ja ich bin von euch allen die selbe meinung

Antwort #21, 13. April 2009 um 20:25 von Macdog

Die Rätsel sollten wie in Final Fantasy sein, einfach coole tempel wie in zelda ocarina of time !

ps die neuen spiele zelda spirit tracks (ds) und zelda war of hyrule (wii) sind euch nicht entfallen oder ?

Antwort #22, 13. April 2009 um 21:06 von SuperZeldaProfi

eine sehr sehr sehr sehr lange geschichte
und bessere grafik
neue stadt neue welt
eien andere geschichte
gleiche charakter
ausser die boesen

Antwort #23, 13. April 2009 um 21:07 von 23gamemaster23

The Legend of Zelda: War of Hyrule ist ja wohl eindeutig ein Fake. Aber von Spirit Tracks wusste ich schon am selben Abend als es vorgestellt wurde.

Antwort #24, 13. April 2009 um 23:16 von Link1000

Ich finde das die Gegnär herter sein sollten.
Und das die Story viel länger ist.
Und besere Tempel wie z.B:der Tempel im Wald aus ocarina of Time!
Merr Items,voralem die Items mit Magi.
Und es sollte auch merr Resel geben.

Antwort #25, 13. April 2009 um 23:25 von linkds

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)