Sphärobrett (FF X)

Ich habe mir extra das Standart-Sphärobrett genommen, frag mich aber, ob ich alle Werte auf 255 bringen soll und dann erst HP und MP erweitern soll, oder ob ich es anders machen soll. Wie habt ihr es gemacht? Was ist am Besten und warum? Außerdem habe ich gehört, dass Reflex und Treffer praktisch überflüssig sind, wenn man Glück auf 255 bringt. Ist das wahr?

Frage gestellt am 18. April 2009 um 16:28 von Kiltias

4 Antworten

Also erste mal würde ich mit allen charas das Sphärobrett voll machen so das alle alles gelernt haben dann hast du alle werte so auf 170 dann würde ich alle Treffer und reflex felder wegsprengen (Spreng-Sphäroiden bekommt man glaub ich von der Monsterfarm wenn man Ultima-buster hat)und dafür angriff abwehr
glück usw.eisetzen bis du alles auf 255 hast ausser Treffer und Reflex das hast du auf null da Glück das gleiche ist.

Antwort #1, 18. April 2009 um 18:05 von Stella-Nox-Fleuret

Hier ist noch ein link in dem alle Sphäroiden deren Wirkung und von welchen Monster du sie bekommst steht: /cp_15997_0/

Antwort #2, 18. April 2009 um 18:14 von Stella-Nox-Fleuret

Bring ALLES auf 255 denn mehr als 9.999 Hp braucht man nicht also kann man es leicht schaffen ;)

Wie es geht usw. http://www.icksmehl.de/ff10/statmaxing.php Hier... nur die Letzten Pkt. stimmen nicht da man Glück auf 255 machen soll und um die Hp ist egal.

Antwort #3, 18. April 2009 um 18:58 von DarkKefka

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Danke euch beiden, das hat mir schon was gebracht, aber bitte hört auf, immer zu zeigen, wie man das macht, oder was die Sphäroiden bringen, ich hab das Spiel jetzt schon dreimal durchgespielt und kenne sowohl den Tomberry, als auch den Teleport- bzw. Rücksphäroiden-Trick und alle anderen auch.

Antwort #4, 18. April 2009 um 22:18 von Kiltias

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)