Lohnt sich morrowind? (Morrowind)

Tach
Also, ich zocke nun schon lange The Elder Scrolls IV Oblivion und wollte jetz mal fragen ob es sich noch lohnt The Elder Scrolls III Morrowind zu kaufn?
Oder ist es einfach nur noch eine Enttäuschung nach Oblivion ?

Freue mich auf jede Antwort

thx im vorraus

Frage gestellt am 18. April 2009 um 18:40 von TheElederScrollsZocker

8 Antworten

Morrowind solltest du dir holen. Es istganz und garnicht eine Enttäuschung. Es gibt mehr Gilden als bei Oblivion und meiner Meinung nach auch eine bessere Hauptquest

Antwort #1, 18. April 2009 um 18:44 von Oraska

Ok thx werde es mir wahrscheinlich kaufen.
Aber könntet Ihr mir vielleicht noch ein paar Vor-und Nachteile von Morrowind aufzählen?

Wäre sehr nett thx

Antwort #2, 18. April 2009 um 18:48 von TheElederScrollsZocker

nachteile:
-kampfsteuerung, es gibt nur 3 tasten dafür
-keine komplette sprachausgabe also sehr sehr viel lesen notwendig
-es wird viel nachgeladen, man läuft z. b. 50 meter, dann friert das bild für ein paar sekunden ein.

vorteil:
-im gegensatz zu oblivion gut übersetzt
-riesig
-leicht zu bedienender Editor

Antwort #3, 18. April 2009 um 19:13 von supermana

Dieses Video zu Morrowind schon gesehen?
Mehr Spieltiefe
Komplexere Charaktergestaltung (nicht das Aussehen sondern die Fertigkeiten)
Mehr Quests...viel mehr Quests


Als einzigen Nachteil sehe ich die etwas angestaubte Grafik...aber Grafik ist eben nicht alles.

Antwort #4, 18. April 2009 um 20:08 von SaD-82

Genau, die Grafik ist noch lange nicht alles.

Also das Spiel ist echt unglaublich, ich kann es nicht anders sagen, es ist nicht wie viele dieser neuen Spiele, wo man einfach nur eine Karriere macht und danach ist das Spiel zuenden, dann hat man keine Lust mehr...
Schon die Gildenauswahl inklusive Vampir- und Werwolfdasein ist riesig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es noch bessere und inhaltsintensivere Computerspiele hier auf dieser Welt gibt. Es haut mich einfach nur um, der Editor ist erstklassig... Mehr brauch ich nicht dazu sagen ;)

Antwort #5, 19. April 2009 um 11:53 von spieler08

hols dir! morrowind war eigentlich mein erstes spiel. egal was ich danach gespielt habe, ob gothic, nwn, oblivion, drakensang... es ist stehts mein liebling geblieben.
es lässt sich nicht annährend so leicht spielen wie oblivion und die hq ist einfach atemberaubend. es ist mehr als lohnenswert, sobald man sich mit dem tagebuch angefreundet hat :)
viel spaß!

Antwort #6, 19. April 2009 um 12:39 von mystic-chap

Es könnte die Gefahr kommen, süchtig zu werden xD
Nein, Spaß, es könnte die Gefahr kommen, das Spiel zu lieben :D

Antwort #7, 19. April 2009 um 12:43 von spieler08

hehehe... das kann ich nur bestätigen. und dann stells du dir als weckton auch noch den soundtrack ein :p

Antwort #8, 19. April 2009 um 12:46 von mystic-chap

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Morrowind

Morrowind

Morrowind spieletipps meint: Riesiger Umfang, große Freiheit, unzählige Charakter- und Berufsklassen, Talente und Quests machen "Elder Scrolls III" zu einem der besten RPGs aller Zeiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Morrowind (Übersicht)