Hilfe! bin in der Apotheke! (Dracula 3 - Pfad des Drachens)

Ich bin noch recht weit am Anfang des spiels ich soll mir irgendwie Blutabnehmen... ich komm einfach nicht weiter... ich weiß absolut nicht was ich machen soll! Bitte hilft mir!

Frage gestellt am 19. April 2009 um 11:53 von Maya

1 Antwort

Desinfiziere in der Küche das Instrumententablett (im Kochtopf - mit Wasser füllen und mit Holz den Herd einheizen). Hände waschen nicht vergessen!
Zurück mit dem Tablett ins Krankenzimmer und dort auf der Ablagefläche und dort die Schläuche mit der Spritze verbinden sowie die Kanüle am linken Schlauch befestigen.
Nun Alkoholfläschchen öffnen und den Rotkreuzkasten, mit der Watte darin ins Fläschchen tunken. Hernach vom Zitronensäure-Fläschchen den Deckel abnehmen und zwei Mal auf das Glasschälchen drücken.
Jetzt den rechten Schlauch in das Glasschälchen legen. Der Arm erscheint - diesen mit der Armbinde abbinden und die Einstichstelle (Armkehle) mit dem Wattbausch desinfizieren. Nun den linken Schlauch/Kanüle an diese Stelle einstechen und anschließend noch fester hineindrücken.
Dann Armbinde abnehmen und Blut abpumpen.

Antwort #1, 22. April 2009 um 19:20 von MeisterKenobi

Dieses Video zu Dracula 3 - Pfad des Drachens schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dracula 3 - Der Pfad des Drachens

Dracula 3 - Pfad des Drachens

Dracula 3 - Der Pfad des Drachens 62
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dracula 3 - Pfad des Drachens (Übersicht)