Qudinar Problem (Two Worlds)

ich hab ein riesiges problem ich bin bei der stadt in ein haus eingebrochen dann hat mich die garde erwischt sie haben gesagt ich soll 1000 goldstücke zahlen oder aus der stadt sofort verschwinden und nie mehr zurückkommen und für das hab ich mich auch endschieden und das war ein fehler jetzt komm ich nicht mehr rein ohne attackiert zu werden was soll ich jetzt tun

Frage gestellt am 24. Februar 2008 um 20:17 von Hunteralex

3 Antworten

hatte das gleiche Problem kannste nur anderen spielstand laden oder neues spiel beginnen

Antwort #1, 25. Februar 2008 um 13:39 von Frisch

Du musst leider wirklich wieder alten Spielstand laden.
Nimm das nächste mal die Antwort: "..30Prozent bezahlen..", das funktioniert immer und du kannst Kohle sparen.

Antwort #2, 14. April 2008 um 10:12 von Megalkarwen

Ich habs so gehandhabt, dass ich, bevor ich versuche, eine verschlossene Tür oder verschlossene Kiste/Schrank in einer Stadt zu öffnen, eben kurz abspeichere. In Dungeons oder so ist es egal. Aber in Städten schlagen die Wachen oft Alarm, wenn man eine verschlossene Tür öffnet. Und in Häusern, wenn man eine Kiste öffnet, selbst wenn es eine Kiste im Obergeschoss ist, und der Eigentümer im Untergeschoss ist, also nicht in Sichtweite ist, kommen die Eigentümer oft angestürmt und greifen einen an.

Antwort #3, 26. Mai 2008 um 01:19 von Kondor1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Two Worlds

Two Worlds

Two Worlds spieletipps meint: Der größte Konkurrent von Gothic 3: große Spielwelt, aber auch (weniger) Macken bei Steuerung und Balancing. Artikel lesen
86
Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds (Übersicht)
* gesponsorter Link