Holzproblem (Harvest Moon - Inselparadies)

Wie kann man bei Gannon nicht alles Holz geben,wenn man etwas ausbauen möchte?

Frage gestellt am 22. April 2009 um 18:49 von Jemi

12 Antworten

meinst du das du einen Teil kaufen willst und einen Teil dazu geben? das geht nicht. du kannst entweder das Holz von deinem Schuppen nehmen oder das von ihm kaufen (teurerer preis).

aber wenn du recht viel an holz hast kannst du auch auf kaufen gehen und dann so viel holz dazu kaufen, bis du die Menge im schuppen hast die du für den ausbau brauchst. Und dann das gebäude bauen lassen mit dem eigenen holz (dann hat man ja genug weil man das restliche dazu gekauft hat)

Antwort #1, 22. April 2009 um 22:34 von rele

Ist das dann billiger?
Wenn ja,dann mach ich das so!

Antwort #2, 23. April 2009 um 15:07 von Jemi

die billigste version ist imemr noch es selbst zu hacken,kaufen kostet imemmer geld-egal ob du es komplett kaufst gebäude ect. mit der anzahl an holz oder dazu kaufst

Antwort #3, 23. April 2009 um 15:37 von Eilowny

Das dauert aber auch viel länger.Wie habt ihr es denn gemacht?

Antwort #4, 23. April 2009 um 15:45 von Jemi

naja,ich mache jetzt nur noch kaufen,immer in 99 stücke,was aber auch nur so geht,da ich gute geld quellen habe-8 hühner,4 kühe und 4 schafe die bringen fast das geld wieder rein von den eiern,milch und wolle was ich verkaufe^^

Antwort #5, 23. April 2009 um 16:14 von Eilowny

Wie hast du das denn davor gemacht?Ich hab erst ein Huhn!

Antwort #6, 23. April 2009 um 16:24 von Jemi

stimmt ja,mußt ja auch je futertröge udn so bauen lassen^^ naja bin viel angeln gegangen und sobald ich die 2.brücke hatte in die mine rein und halt das unkraut verkauft.

Antwort #7, 23. April 2009 um 16:29 von Eilowny

In der Mine gehe ich immer K.O.Und Unkraut bringt doch gar nicht so viel Geld!

Antwort #8, 23. April 2009 um 16:35 von Jemi

klar,aber hilft schon etwas und mußt halt hartnäckig sein und im frühling verkaufe ich auch den seetang vom strand der bringt ja auch viel geld ein

Antwort #9, 24. April 2009 um 12:25 von Eilowny

OK,danke!

Antwort #10, 24. April 2009 um 13:47 von Jemi

bitte doch,ich habe halt jetzt mein eigenes system wie ich da nun schnell geld bekomme da ich auhc noch nicht alles habe was jetzt inventar zur farm gehört brücke ect habe ich schon längst,heute moregn hatte ich es mal geschafft den futtertrug von stall wo das pferd und der hund unterkommen von s auf m vergrößert und das war nicht garde billig-selbst mit immer 99 fast jeden tag kaufen-das kostet ja fast immer 5000-doch ich gebe nicht auf,werde versuchen alles auf 100% zu bringen egal wie lange ich das zocken muß und solange ich spaß habe und auch mal pause mache mit anderen ds games^^

Antwort #11, 24. April 2009 um 13:57 von Eilowny

Ja,Spaß ist das wichtigste!

Antwort #12, 25. April 2009 um 13:05 von Jemi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)