Montera befreien? (Gothic 3)

Hallo Leute.
Ich weiß, dass man nicht alle Städte sofort befreien sollte, da einen sonst alle Orks sofort angreifen und man so dann halt die Quest in den Städten nicht mehr erledigen kann.
Ich habe jetzt genügend Ruf in Montera und weiß nicht, ob ich diese jetzt noch befreien kann ohne danach von allen Orks angegriffen zu werden, oder, ob mich dann wirklich schon alle Orks töten wollen.

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man angegriffen wird, wenn man 3 Städte befreit hat. ich hab schon Ardea und Kp Dun, d.h. mit Montera hätte ich dann 3 und würde demnach angegriffen werden. Stimmt das und wenn ja, zählz Ardea als befreite Stadt, denn man macht es ja ganz automatisch am Anfang des Spiels?

Wäre für eine Antwort sehr dankbar :)

Frage gestellt am 22. April 2009 um 19:51 von Parthus-Warit

10 Antworten

mmh gute frage, ich vergesse so etwas auch immer aber wenn du dir selber helfen möchtest könntest du speichern, es ausprobieren und dann wenn sie dich angreifen laden ;)

Antwort #1, 22. April 2009 um 20:02 von testt

Also, zur 3 Städte-Regel, gehöt: Faring, Trelis, Geldern, Silden, Kap Dun und Montera...
Du spielst genau wie ich, habe zeit heute auch diese 3 Städte befreit...Allerdings solltest du aufpassen, Montera ist sehr schwer zu besiegen...Ich habe es mit 2 Flammenschwertern in den Händen, 345 Stärke, Level 50, und allen Kampftalenten, ausser Schwere Armbrust, Meisterarmbrustschütze und Grosse Waffen III...

Antwort #2, 22. April 2009 um 20:41 von gabromir

Du kannst Montera befreien, jedoch würde ich Abstand davon nehmen. Denn wenn du Montera befreist, hast du 2 Städte befreit die in die Dreistädteregelung fallen. Das heisst, wenn du z.B. jetzt nach Geldern gehst, passiert erstmal garnichts. Sobald du aber mit dem obersten Ork der Stadt sprichst, wird er dich angreifen und du musst jetzt zwangsweise ob du willst oder nicht die 3 Stadt befreien. Kommst du jetzt zur nächsten Stadt, greifen dich die Orks schon am Tor an. Dein Spiel wäre somit kaputt. Du kannst aber auch, wenn du Montera unbedingt befreien willst, dann einfach nicht mehr mit den obersten Orks der Städte reden. Dann kommst du vielleicht auch so durch.
Ich rate dir nur, lass es sein, aber das ist deine Entscheidung. Dennoch viel Spaß. :o)

Antwort #3, 23. April 2009 um 00:47 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Ich kann wolf148 wima nua zustimmen ..
Ich versteh einfach nicht warum ihr ima alle gleich am Anfang alle Städte befrein wollt..
Ich heb mia das ima bis zum Schluss auf..
Wenn du umbedingt Orks niedermetzeln willst,dann geh von Montera aus nach Gotha räum di Stadt ein wenig auf u hol dia die Teleportrune nach Vengard...
Da has du genug Orks di du bedenkenlos platt machen kannst ...

Antwort #4, 23. April 2009 um 15:43 von SkullDragon

eben... ich rate auch immer zu assasine oder ork-söldner, aber es hört ja niemand auf mich...^^

und kap dun zu befreien... ähm... gehts noch?

die stadt is 1. sehr klein, heisst schonmal wenig erfahrung.
2. gibt es dort sehr seltene und wertvolle lehrer für den anfang

(Seruk, der fette alchemist, der ork-söldner anführer...)
und verdammt gute händler

(Gamal, Deckard...)

ich will damit nicht sagen das ihr dumm seid die das machen, sondern es soll eher ein tipp sein. wenn ihr fertig seid mit dem spiel (fast^^) könnt ihr aba ruhig alle städte befreien.
Und Ardea ist Storybedingt- heisst sie zählt NICHT zu der Liste der befreiten Städte.

Die 2 Städte bei denen es sich lohnt sie zu besiegen sind :

Silden und
Montera

Da dort entweder sehr schlechte lehrer und händler sind oder
diese sehr häufig auftreten i-was wollt ich noch dazu sagen is mir aba entfallen ^_°

und soweit ich weiss kannst du alle 3 Rebellenlager (Reddock, Okara und Nemora) bedenkenlos ausrotten, da das halt nur 3 sind^^

Antwort #5, 23. April 2009 um 17:13 von gelöschter User

ah, mir wieder eingefallen mit montera und silden...

oder die händler bis dahin (bei silden is man schon relativ weit)
schlechte waren haben (heisst z.B. Assasinenschwert is des beste was der händler anbietet, in kap dun gibts da schon bessere schwerter nähmlich z.B. das Krummschwert)
oder die lehrer so schlecht sind, das da sogar Norris bessere sachen lehrt (es gibt insgesamt 70 Fähigkeiten, Norris bringt einem nur einen Bruchteil *übertreib*^^ aller Kampfesfähigkeiten bei.

Antwort #6, 23. April 2009 um 17:16 von gelöschter User

und auserdem monter und kapdun gibt es ja auch viel mehr zu plündern von den sahcen her und mehr erfahrung

Antwort #7, 23. April 2009 um 18:02 von Zockeer

Mal abgesehen davon geht es bei Gothic nich darum einfach i-was auszulöschen..

@daskleinefragezeichen
eig hab ich mich ya gefreut,dass wia mal einer meinung sin xD
aba ich wollte eig damit nicht sagen,dass di Orksöldner besser als die Rebellen sind.Das mit assassinen oder Orks ist einfach ne einstellungssache...
Für di,di G1+G2 auch gezockt haben,is eigentlich kla,das man für die Rebellen/Nomaden spielen muss.Aba da das Spiel nur relativ wenig mit den alten Gothic-Spielen zu tun hat,finde ich es nicht so schlimm dass man auch die Orks/Assassinen spielne kann.
Wi ich bereits gesagt hab,bei G3 gibt es keine strenge Story an di man sich halten muss,man kann im prinzip machen was man will u yeder ist frei so zu spielen wie er will.
(Ich persönlich bin auch ein Fan von den Assassinen,aba wi gesagt,das muss yeder für sich entscheiden)

Antwort #8, 23. April 2009 um 20:31 von SkullDragon

auf aller fragen antwort:
du kannst diese städte aus löschen ohne konsequenzen zu befürchten: Ardea , Kup Dun , Gotha(die Orks davor) und Vengard (diese frage steht auch weiter hinten dort steht fast die gleiche antwort)

Antwort #9, 24. April 2009 um 19:50 von Littlechild

Kap Dun, gehört zur 3 Städteregel! Kap Dun, trägt onsequenzen!

Antwort #10, 24. April 2009 um 19:52 von gabromir

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)