Karierre (Silent Hunter 3)

Wann bin ich endlich mit der Karriere fertig. Ich bin in level 7 des hat so en komischen Namen. Hilfe

Ich werde dort von jeder seite mit Schweren Kriegsschiffen angegriffen und meine Torpedos langen nicht aus um alle zu zersören und ich muss auftauchen und das Deckgeschütz nehmen und da werde ich andauert zersört.

Frage gestellt am 28. April 2009 um 16:02 von H-villageGangster

5 Antworten

welches u-bboot hast du?

Antwort #1, 08. Mai 2009 um 16:04 von gelöschter User

was fuer ein level meinst du?

Antwort #2, 31. Mai 2009 um 19:50 von Killer99

Ich denke, er meint einfach sonst das Level bzw. die abgefahrene Mission, bzw. Patrouillen-Fahrt.

Die Karriere endet soviel mir noch ist, am 8.Mai 1948 oder so. Ende des Zweiten Weltkrieges. Solange müsste man dann eigentlich noch als KaLeu durch die Meere tuckern können. Bzw. ist 8.Mai 1948, und man ist noch auf offener See, so ist das Spiel eigentlich dann nicht gleich fertig. Man muss ja noch wieder in den Heimathafen kommen. Ist man aber dort, ist Ende der Karriere. ES bringt auch nichts in einen anderen oder fremden Hafen einzulaufen. ^^

Gegen deine Zerstörer-Problem : Du solltest die Geschwindigkeit auf minimal Drosseln. Und klick mal auf die Taste "Z". Das bewirkt die Schleichfahrt. Kein Torpedo wird mehr geladen, die Pumpen werden abgeschaltet. Sprich, einfach alles, was unnötigen Lärm macht, wird verhindert. Und sollte ein Zerstörer über dich sein, gib volle Pulle, und dreh nach links oder nach rechts aus, und ändere gleich die Tiefe. Minimal 50 Meter unter Wasser, um zu reagieren zu können, oder maximal 180 Meter. Habs auch schon auf 200 Meter gebracht. Aber dann sprangen langsam die Korker aus den Rohren raus. Da bleibt einem nicht mehr viel Zeit, schnell auf eine niedrige Tiefe zu gehen. Da auch der Schadenpotential zunimmt. Hast erst 100% kein Schaden gehabt, hast mind. nach 2 min Aufenthalt bei 200 Meter Tiefe noch ca 70-80%. Mach auch Zick-Zack-Kurs ändere immer deine Tiefe. Mit der Zeit entkommst du den Zerstörern. Auftauchen bringt da gar nichts. Da sie eine viel zu schnelle Schuss-Dekadenz aufweisen, als deine Manschaft, zumal einige zwei Kanonenrohre auf einem Geschütz haben aka, davon gleich zwei Geschütze im vorderen Bereich des Schiffes. Taktik ist hier sehr gefragt, nicht das ballern mit der Deckkanone. Deckkanone hat man früher nur gebraucht, um Leuchtkugeln in den Himmel zu schiessen, wenn man sich mit einem anderen Versorgungs-U-Boot getroffen hat, oder gar mit einem Versorgungs-Schiff. Oder aber um zu schauen, ob bei einem versenkten Schiff noch Überlebende gab. Höchst selten wurden sie zur Verteidigung genutzt.
Meist aber auch, um einige Schiffe den Gnadenschuss zu geben, da ein Torpedo dann doch zu kostbar war.

Antwort #3, 14. November 2009 um 19:51 von solar74

Laut Handbuch endet die Karriere im Mai '45. Selbst bin ich nie so weit gekommen.

Antwort #4, 14. November 2009 um 20:26 von Killer99

Schade, kann man nicht bis ins Jahr 2010. Hàtte gerne mal ein Atom-Uboot der Amis versenken wollen, oder ein moderner Zerstörer/Fregatte ^^

Antwort #5, 14. November 2009 um 20:33 von solar74

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hunter 3

Silent Hunter 3

Silent Hunter 3 spieletipps meint: Sehr authentische Konvoi-Hatz mit schicker Optik - doch kleine Bugs und sich oft wiederholende Missionen ziehen das Gesamtbild in die Tiefe.
83
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Burnout Paradise: Remaster für Xbox One und PS4?

Wie die Kollegen von Gamezone berichten, hat ein brasilianischer Spielehändler wohl Burnout Paradise für Xbox (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hunter 3 (Übersicht)