Pikmin 1 / 2? (Pikmin 2)

hey :D ich hab noch nie pikmin gespielt, wollt ma fragen worum es da eigendlich geht und wenn ichs mir holen sollte, ob ich mir dann direkt den 2 teil holen kann ohne den ersten gespielt zu haben?!

dankö :)

Frage gestellt am 30. April 2009 um 14:51 von Happy-Meal

9 Antworten

Die Hauptfigur in Pikmin 1&2 heißt "Olimar"

Zu Frage 1: In Pikmin 1 geht es darum in 30 Tage 30 Raumschiffteile zu sammeln , weil Olimar von einen Kommeten getroffen wurde. ACHTUNG: IN PIKMIN 1 HAT MAN NUR 30 TAGE!

Nun zu Pikmin 2. Da musst man schulden für die Firma zahlen in der Olimar Arbeite weil, die Pleite ist. Die Schulden Betragen 10,000 Pokos <---(Die Währung). Das was du sammeln must sind diesmal nicht Raumschiffteile sondern Sondern Verschiedene Schätze wie z.b. Batterie, Radar (Für die Schätze), Klebeband und noch viel mehr. (Die Schätze sind alle in wirklichkeit Müll XD). ACHTUNG: IN PIKMIN 2 HAT MAN UNENDLICH TAGE!

Zu Frage 2: Nein must man nicht unbedingt. Aber wenn du alles erfahren wilst über Pikmin, dann JA. Noch etwas der zweite, Teil ist besser als der erste.

Antwort #1, 30. April 2009 um 18:55 von gelöschter User

Hab da Noch eine einige Informationen von Pikmin 1 - NEW PLAY CONTROL!



Captain Olimar war ein galaktischer Navigator, der in allen Konstellationen für seine harte Arbeit bekannt war. Er schuftete Tag für Tag, um Waren von Planet zu Planet zu befördern - er war immer pünktlich und verlässlich.

Aber eines schicksalsträchtigen Tages krachte ein rasender Asteroid in Olimars treues Raumschiff, die Dolphin, und brachte es vom Kurs ab. Die Dolphin wurde zwar fast zerstört, aber sie konnte noch eine letzte Lieferung absetzen: nämlich Captain Olimar, wohlauf, aber auf einem fremden Planeten.

Olimar wachte auf und sah die Überreste seines Wunderschiffs - in Einzelteile zerbrochen und kaum noch zu erkennen. Die gute Nachricht ist, dachte er, dass er noch am Leben war. Die Lebenserhaltungssysteme in seinem Raumanzug zeigten ihm die schlechte Nachricht: Die Luft des Planeten war giftig und sein Anzug hatte nur genug Energie, um ihn für 30 Tage zu schützen.

Als er auf dem Planeten nach Hilfe suchte, fand Olimar schnell heraus, dass er nicht alleine war. Am ersten Tag entdeckte er eine Pflanzen-Tier-Kreuzung, die er Pikmin nannte. Diese Wesen folgten allen Anweisungen Olimars, so dass er sie komplett kontrollieren konnte. Als der Commander und seine Gehilfen die Gegend durchsuchten, fanden sie ein Teil der Dolphin. Jetzt müssen sie den Planeten nach den restlichen Teilen absuchen.

Die Aufgabe ist enorm: 30 Schiffsteile in 30 Tagen finden, die auf dem ganzen Planeten verteilt sind - voller Tiere mit Appetit auf Pikmin, die jeden Tag gefährlicher werden. Wird der Commander alle Teile finden, um die Dolphin wieder zusammenzubauen?

Es ist Zeit, an die Arbeit zu gehen.

Antwort #2, 30. April 2009 um 19:03 von gelöschter User

Und von Pimin 2 - NEW PLAY CONTROL!



Captain Olimar ist gerade erst nach Hause zurückgekehrt und erfreut, noch heil und gesund zu sein. Nach seiner Bruchlandung auf einem fremden Planeten hatte er schnell gemerkt, dass ein Entkommen nur mithilfe der Pikmin möglich war – niedlichen kleinen Kreaturen, die unter seinem Befehl die zerstreuten Teile seines geliebten Raumschiffs wieder aufsammelten. Da ihm nur 30 Tage blieben, bevor sein restlicher Sauerstoffvorrat aufgebraucht war, wird Olimar die Pikmin, die ihm in diesen schweren Stunden beistanden, wohl nie vergessen.

Aber zu Hause ist auch nicht immer alles Gold, was glänzt, und so stellt Olimar fest, dass sein intergalaktischer Arbeitgeber Hocotate Freight in seiner Abwesenheit einen enormen Schuldenberg aufgehäuft hat. Während ihm der Präsident des Unternehmens die ganze traurige Geschichte erzählt, lässt der abgekämpfte Forscher versehentlich ein Mitbringsel von seinen Reisen fallen.

Als dieses kleine Stück Metall auf einen Wert von sage und schreibe 100 Pokos geschätzt wird, liegt die Lösung der Probleme von Hocotate Freight plötzlich auf der Hand.

Olimar muss eben noch einmal auf den gefährlichen Planeten zurückkehren und erneut das Kommando über die Pikmin übernehmen. Schließlich dürfte es kein Problem sein, das Geld für die Rückzahlung des Kredits aufzubringen, wenn Sachen, die dort einfach so herumliegen, schon 100 Pokos wert sind - zumal ja diesmal kein Limit von 30 Tagen besteht. Stimmt's?

Ein Freund, ein guter Freund
Dieses Mal macht Olimar seine Reise nicht alleine. Sein Kollege Louie ist mit von der Partie. Und nach all den Gefahren des letzten Unternehmens ist es Olimar nur recht, einen Partner zu haben, der ihn beim Befehligen der Pikmin und beim Kampf gegen die zahlreichen seltsamen und feindlich gesinnten Bewohner des Planeten unterstützen kann.

Antwort #3, 30. April 2009 um 19:04 von gelöschter User

wow danke dir :)

Antwort #4, 01. Mai 2009 um 10:33 von Happy-Meal

holl dir pikmin 2 es HAMMER GEIL guck mal auf die gc version
93% vom spieletipps team
ich auch mir zuerst die pikmin gehollt aber man kann auch ohne
die erste vesion zu spielt haben spielen


Ich habe mir gestern das spiel gehollt ;)

Antwort #5, 01. Mai 2009 um 11:00 von snake24

Bitte Happy-Meal mach ich doch gern :D

Antwort #6, 01. Mai 2009 um 13:27 von gelöschter User

:D ich bin mir aber imme rnoch nit sicher ob ichs mir holen soll.. weil auf den videos kann man nicht erkennen was man genau macht,, ich kanns mir iwie nit vorstellen xD

Antwort #7, 03. Mai 2009 um 12:57 von Happy-Meal

Also ich hols mir ich find Pikmin 2 einfach nur Genial! :D

Antwort #8, 03. Mai 2009 um 16:00 von gelöschter User

habs zwar noch nicht lange aber der spielspass hört nie auf!bei pikmin 1 steht man immer unter stress deswegen hab ich auch erst den 2. teil geholt.

Antwort #9, 21. Juni 2009 um 16:09 von clars

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pikmin 2

Pikmin 2

Pikmin 2 spieletipps meint: Der zweite Teil ist besser als der erste, die Wii-Steuerung passt perfekt. Das knuffige Strategiespiel sollte man übrigens unbedingt gespielt haben. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 2 (Übersicht)