Wichtige Fragen! (Bärenbabys)

1. Immer, wenn ich mit meinem Bärenbaby etwas machen will, ist es immer müde! Dann leg ich es schlafen, lass die Geschichte erzählen, mach das Licht aus usw. Aber was dann, kann ich dann ausmachen, oder soll ich den DS offen liegenlassen?
2. Wenn ich im Net Infos über dieses Spiel such, steht oft, man könte dem Bärenbaby etwas vorlesen, wie geht des?
Danke im vorraus!

Frage gestellt am 01. Mai 2009 um 13:10 von gelöschter User

1 Antwort

Hallo!

1. Also ich schalte meinen DS immer aus, und wenn ich irgendwann später wieder spiele, liegt mein Bärchen im Bett undschläft. Die Schlaf-Anzeige ist voll und ich nehme es aus dem Bett. Dann ist es wieder fit!

2. Dazu musst du erstmal Bücher haben. Ich jedenfalls hab dass Buch "Ostergeschichte" und wenn ich das anwähle hört man einen Mann reden. So schläft das Bärchen besser ein und ist glücklich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort #1, 22. Januar 2011 um 17:00 von Elli0801

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bärenbabys

Letzte Fragen zu Bärenbabys

Bärenbabys

Bärenbabys spieletipps meint: Ja, Knut war wirklich süß. Ja, das Spiel ist auch süß. Wer mit einem mittelmäßigen Nintendogs-Klon leben kann, wird bestimmt glücklich.
60
Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bärenbabys (Übersicht)