Verteidigungstaktik (Medieval 2)

Kann mir bitte jemand eine andere Verteidigungstaktik vorschlagen als die die hier schon stehen, denn die die hier stehen sind irgendwie nichts für mich.

Würde mich über rasche Antworten freuen. ;-)

Frage gestellt am 03. Mai 2009 um 11:40 von Kaiser-L

6 Antworten

beim verteitigen von burgen und städten?

Antwort #1, 03. Mai 2009 um 11:42 von Gamer_Next_Generation

Deine Frage ist etwas merkwürdig...
Wenn die Taktiken, welche hier stehen, nichts für Dich sind, dann entwickele doch eigene...
Ich meine, das Spiel heißt doch Medieval II und nicht "Frage andere Leute, wie sie Dir bei dem Spielen helfen können."
Es ist ein Strategiespiel...es besitzt sogar ein Tutorial...und unzählige Hilfskommentare...was willst Du noch?
Wenn man nichts von Strategie weiß (was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann), dann sollte man auch nicht ein Strategiespiel kaufen...nichts für ungut.
Aber dann noch zu sagen, daß einem vorgeschlagene Taktiken nicht gefallen...
Das ist, als ob ich vom Programmieren keine Ahnung habe, einen Informatiker um Rat frage und dann sage: "Ach nö, das klingt mir zu blöd, ich will das anders machen."
Mein Rat:
Lerne das Spiel, nimm das, was man Dir anbietet oder lasse es...

Antwort #2, 03. Mai 2009 um 12:15 von SaD-82

Also falls du das Verteidigen von Städten oder Burgen meinst: Das ist sowas von einfach...
wenn dein Gegner keien Katapulte hat einfach alle Infanterie genau hinters Tor stellen und die Bogenschützen auf die Mauer... wenn die mit Leitern kommen die Bogenschützen schnell runterrennen lassen wenn die Leitern an die Mauer gestellt werden (wenn er mit Bauern hochklettert kannste die Fernkämpfer auch stehen lassen... die machen das meistens schon). Kavallerie ein Stück hinter deine Infanterie. Die werden das Tor einrammen und mit ihren Einheiten in deine Reinrennen... deine gewinnen, der Feind flieht und du rennst mit deiner Kavallerie alles nieder.

Wenn sie Katapulte haben entweder mit Kavallerie rausreiten (aber nur wenn sie sonst nicht viel haben) oder in einer Festung den zweiten Verteidigungsring verteidigen (wenn du keinen hast zb bei einer Stadt verteidige am Besten deinen Platz in der Mitte der Stadt)

Antwort #3, 03. Mai 2009 um 14:29 von Acur

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Ja, danke für die Antwort Acur ich habs ausprobiert klappt super, die Startegie die ich immer hatte war nämlich fast genauso. SaD-82 ich wollte mit der Frage nur mal gucken wie andere so ihre Siedlungen verteidigen und zum verbesern meiner Strategie verwenden. Glaub mir ich habe auch schon so einige Schlachten gewonnen und dabei wenige Verluste gehabt.

Antwort #4, 03. Mai 2009 um 16:39 von Kaiser-L

Ja bloß nicht so machen wie sie das in den Videos zeigen xD
Das sieht vielleicht schön aus aber ist extrem uneffektiv

Antwort #5, 03. Mai 2009 um 20:23 von Acur

Hab ich schon mal gemacht, haste wirklich recht mit. :D

Antwort #6, 04. Mai 2009 um 14:53 von Kaiser-L

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)