Fehlende Pokemon (Pokemon Perl)

ALso mir fehlen noch :

Bumdame
Moterpel
Wadribie
Traunfugil
Schmerbe
Kyppuk
Knarack
Finneon
Lumineon
Milotic

Wäre sehr nett wenn ihr schnell antworten und mir sagen könnt wo ich die sehen kann

Frage gestellt am 03. Mai 2009 um 20:02 von Panflam123

2 Antworten

Bumadame:
entwickelt sich aus einem weiblichen Burmi Lv. 20.
Burmi kannst du sehr selten am Honigbaum fangen (wie gewohnt mit Hinig bestreichen und einige Stunden später nachschauen, was man dort antrifft).

Moterpel:
entwickelt sich aus einem männlichen Burmi Lv. 20.

Wadriebi ebenfalls (nicht selten) am Honigbaum zu fangen.

Traunfugil:
Nur Perl und nur Nachts: Ewigwald, Turm der Ruhenden

Schmerbe:
(+) Angeln (Profiangel): Route 205, 208, 210, 212, 227-228, Safarizone (Chance: 35%)

Kryppuk:
Spiritkern in den zerstörten Turm setzen, der dann zum geweihten Turm wird.
Danach/davor mit 20 Personen (Freunden über WiFi) im Untergrund ansprechen und dann wieder zum geweihten Turm gehen.

Knackrak:
Kaumalat in der Bizarrhöhle weiterentwickeln.
Die Höhle findest du zwischen Ewigenau und Erzelingen, um Kaumalat zu bekommen, musst du den versateckten eingang unter der Brücke nehmen.

Milotic:
Barschawar auf sehr hohe Schönheit bringen und Level-Up.

Finneon:
Diamant und Perle

* Route 205 - Süden
* Route 218
* Route 219
* Route 220
* Route 221
* Feuriohütte
* Eisenberg
* Fleetburg
* Windkraftwerk (Superangel)

Lumeon.
Finneon auf Lv. 31

Antwort #1, 04. Mai 2009 um 09:56 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
Danke schön =)

Antwort #2, 04. Mai 2009 um 10:05 von Panflam123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Bannwelle von Valve losgetreten

Steam: Neue Bannwelle von Valve losgetreten

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu gesperrten Accounts auf Steam. Grund dafür ist Valves eigenes Anti-Cheat-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)
* gesponsorter Link