Wen findet ihr besser (Devil May Cry 4)

wen findet IHR besser: Nero oder Dante
bitte auch mit begründung warum ihr den besser findet
und mir welchem habt ihr den blutigen palast geschafft und mit welchem rank

Frage gestellt am 09. Mai 2009 um 20:31 von Razemaster

12 Antworten

also ich find persönlich dante besser da ich schon dmc 3 gespielt hab und mich an gewönht hab geht recht schnell und er hat mehr kombos waffen usw. hast auch viel mehr möglich keiten kombos auszu führen und mit nero wirds schnell lw wegen seiner hand die benutz man standig deswegen^^

Antwort #1, 10. Mai 2009 um 18:36 von BigCeni

also ich find neuerdings auch dante besser, weil sonst bin ich mit nero immer besser gewesen aber nachdem ich dante must die durch hatte war ich mit dante voll gut
mit nero war beim bloody palace mein bester raum 88 und mit dante hatte ich nach dem zweiten anlauf alle 101 räume geschafft

Antwort #2, 10. Mai 2009 um 19:00 von Razemaster

Mh schwer schwer .. Eigentlich ja Dante aber in Teil 4 doch eher irgendwie zu Nero wenns ums persöhnliche geht. Find Dantes Badass gehabe im 4 Teil nicht passent mag lieber den Ernsten Dante auf Teil 1 :p

Wenns ums Spielen selber geht würd ich sagen Konsole Nero PC Dante .. ich komm mit Dante einfach nicht auf der Konsole klar was einfach am fehlendem Tempo liegt was die PC Version mit Turbo Mode ja wieder wet macht.

Aber das is eh alles egal da nichts an die imbaness von Vergil rankommt :D

Antwort #3, 11. Mai 2009 um 08:42 von Setsna

stimmt, dantes Gehabe passt überhaupt nicht zu DMC, der ernste aus teil 1 und 2 is echt klasse^^

also ich find dante hat viel mehr tempo drauf als nero
des war nähmlich immer mein problem, das dante für mich zu schnell war

muss dir recht geben, dante und nero sind gar nichts im gegensatz zu Vergil
den konnte man ja in der special edition von teil 3 spielen^^

Antwort #4, 11. Mai 2009 um 14:49 von Razemaster

Ich vergleiche hier aber auch Dante DMC3 mit Dante DMC4 .. dante in DMC4 is mir einfach zu langsam :p Naja generell is DMC4 eher auch für die Casual Gamer gemacht worden merkt man schon an den doch recht einfachem Schwierigkeitsgrad in gegensatz zu DMC3 z.B.

Und mit Nero sollte ja auch niemand mehr Probleme haben das Spiel durchzuspielen... Schade eig. hoffe Teil 5 wird besser!

Antwort #5, 11. Mai 2009 um 16:02 von Setsna

NERO ist der beste !

Antwort #6, 18. Mai 2009 um 15:22 von gelöschter User

Ist jetzt der Charakter oder die Kampfsteuerung gemeint?
Charakter:
Dante, auch wenn es nicht zum Äußeren passt.
Kampf:
Nero!
Ansonsten würde ich Vergil als Top-Charakter wählen, aber im Kampf... naja... eher nicht...^^
DMC3 Dante ´könnte Nero aber schon Konkurrenz machen...

Antwort #7, 21. Mai 2009 um 22:25 von gelöschter User

ja beide sind hammer aber NERO IST WEGEN SEINEM ARM BESSER

Antwort #8, 22. Mai 2009 um 11:18 von gelöschter User

Nero und sein Arm find ich machen das Gameplay kaputt. Wo bleibt den da noch die Herausforderung wenn man 90% der Gegner mit seinen Arm umhaun kann? Und der rest naja eh nur die "Langsamen" Gegner sind die eh keine Probleme machen?

Nero is mir zu UBER gemacht worden weswegen er MIR nicht gefällt. Dante in DMC4 is auch ne solala sache. Zu wenig Stylish Devil Arms hat der ..

Aber overall is eh Vergil vom Style/Kampf der beste.

Antwort #9, 22. Mai 2009 um 12:00 von Setsna

Also ich habe die dmc teile nie richtig gespielt deswegen kan ich eig nua von dmc 4 selbst sprechen und in da kann ich eig mit beiden gut umgehen aba ich persöhnlich nero etwas besser den der arm bruintt etwas neuen wind in das eintönige metzelding von dmc und so allgemein halt man kann mit den gegnern regelrecht spielen aba da is auhc der knack punkt da durch wird es schnell langweilig und da kommt ya auhc dante im spiel und ersetzt den arm durch die ganzen kombos und stilen . Aber ich finde das nero nicht so kritisch betrachtet werden muss weil er eig keine ausgelutschte kopie is bzw. wenn er eine wäre eine schlechte aulso ich finde nero is shcon etwa besser aber halt nur wegen dem arm aba da kann cih ya nciht so sehr viel mit reden weil ich ya nur teil 4 hab und die anderen teile nie gespielt hab ^^.


PS: Außerdem finde ich das der etwas lässige dante in teil 4 eig ganz cool is und die dialoge die er von sich gibt eig passen da er ya shcon erfahrung hat und er ya der erfahrende "Dämonenjäger" deswegen paast er eig durch seine lässigkeit und sein humor und seiner coolen art zu diesem neuen teil und zur neuen geschichte

Antwort #10, 06. Juni 2009 um 17:48 von PlanA

Dante is führ mich der beste weil er is irgentwie cooler un ich hab denn 1 2 und 3 teil durchgezocktu bin an ihn gewöhnt

Ps.es gefhält mir einfach das er mehr waffen haben kann

Antwort #11, 24. Juli 2009 um 17:44 von gelöschter User

Finde beide gut bei Nero kann man schön draufhaun durch Exceed und Devil Bringer aber dafür hat Dante durch die vier Kampfstile und verschiedene Waffen einfach mehr. Ist schon geil wenn man sich im Trickster zum Gegner teleportiert dann mit Swordmaster den Gegner zu Fall bringt und dann noch mit Gilgamesh den heftigen Uppercut macht um ihn zu vernichten.

Antwort #12, 28. Juli 2009 um 09:47 von Kaisapinguin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Devil May Cry 4

Devil May Cry 4

Devil May Cry 4 spieletipps meint: Prächtiges Action-Gewitter mit extrem coolen Hauptdarstellern, turmhohen Endgegnern und raffinierten Manövern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 4 (Übersicht)