viele Probleme (Harvest Moon - Magical Melody)

welches Grundstück kaufe ich am besten zuerst, welchen Stall baue ich am besten zuerst und wo baue ich ihn am besten hin,wie kann ich meine Tiere mit Futter versorgen wenn ich noch nichts anbauen kann und zum kaufen zu teuer ist.

Frage gestellt am 12. Mai 2009 um 20:20 von nici007

7 Antworten

Ich hab Küste, würd jetzt aber Flussufer nehmen, Hühnerstall, na ja dann hall flussufer, mit Unkraut =)

Antwort #1, 12. Mai 2009 um 20:44 von important-freak-girl

nimm nicht das in der stadt, denn dort hast du keinen platz um einen hühnerstall zu bauen, sondern musst du erst das land daneben kaufen. ich habe mir das land am flussufer gekauft und einen hühnerstall gebaut, meine hühner anfangs mit unkraut gefüttert. wieso kannst du nix anbauen? wenn du "1" drückst, dann hat der boden unterschiedliche farben (blau: deins, gelb: privat und grün: gehört allen) auf den grünen flächen kannst du also anbauen (aber bitte nicht auf flussliedhöhen 2, denn sobald du ein ton verkaufst, dann ist dort saibara mit seinem tongeschäft)!

Antwort #2, 13. Mai 2009 um 09:19 von sunny-23

Es gibt aber auch rote felder

Antwort #3, 13. Mai 2009 um 18:03 von Fzeti

Dieses Video zu Harvest Moon - Magical Melody schon gesehen?
rote? damit weiß ich grad nichts anzufangen...sorry...

Antwort #4, 14. Mai 2009 um 07:44 von sunny-23

als erstes würde ich das in der stadt nehmen..das an den tierladen zum pflanzenanbauen und das am meer für tiere kannst aba auch gleich am anfang das große Grundstück am meer nehmen und darauf den stall usw. bauen da du dort genug platz hast ( pflanzen dort anzubauen ist schlecht wegen schlechter Bodenqualität)

Antwort #5, 14. Mai 2009 um 17:11 von Leo3Angel

Die Roten Felder sind auf der Farm von Jamie

Antwort #6, 14. Mai 2009 um 20:18 von Fzeti

achso, natürlich...sorry, vergessen...
die zeigen dir an, was deinem rivalen gehört

Antwort #7, 15. Mai 2009 um 09:02 von sunny-23

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody spieletipps meint: Portierung des GameCube-Klassikers, das Hobby-Bauern begeistert. Leider fehlt es auf Dauer an Abwechslung, die Umsetzung wirkt lieblos.
73
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Magical Melody (Übersicht)