Wahrheit oder Lüge? (GTA San Andreas)

Bitte schnell antworten!

Stimmt es das wenn man Ceats eingibt das das spiel davon kaputt gehen kann oder das man dann nicht mehr 100% ereichen kann.THX im vorraus.

Frage gestellt am 13. Mai 2009 um 16:19 von gelöschter User

16 Antworten

1. das spiel wir durch cheats NICHT kaputt
2. ka

Antwort #1, 13. Mai 2009 um 16:20 von xenomorph

Beides: N E I N !

Und wer anderer Meinung ist, soll das erst mal beweisen.

Antwort #2, 13. Mai 2009 um 16:34 von gelöschter User

ey wie schreibten ihr die Fragen rein schaffs net

Antwort #3, 13. Mai 2009 um 16:35 von Paulemann

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Unten auf der Seite der Fragen muss ein Link stehen, der etwa "Eine neue Frage stellen" heißt.

Antwort #4, 13. Mai 2009 um 16:38 von gelöschter User

Eins will ich dir noch sagen:


Wenn deine Frage irgendwas mit Ferarri, Lamborghini oder sonstigen realen Automarken, Bigfoot oder UFO´s zu tun hat, kannst du dir die Frage gleich sparen.

Antwort #5, 13. Mai 2009 um 16:40 von gelöschter User

der meister hat gesprecht
ps, darf ich dich etz cj nennen

Antwort #6, 13. Mai 2009 um 17:57 von gelöschter User

NEIN! Und lass das endlich!

Antwort #7, 13. Mai 2009 um 18:06 von gelöschter User

ok meister

Antwort #8, 13. Mai 2009 um 18:11 von gelöschter User

Jetzt reichts...

Antwort #9, 13. Mai 2009 um 18:14 von gelöschter User

Danke das ihr meine frage beantwortet habt

Antwort #10, 13. Mai 2009 um 19:16 von gelöschter User

@term
hast du ihn schon gemeldet

Antwort #11, 13. Mai 2009 um 20:07 von xenomorph

Ja. Und Spieletipps sagt, dass sie sich darum kümmern werden.

Antwort #12, 14. Mai 2009 um 11:31 von gelöschter User

cool,

Antwort #13, 14. Mai 2009 um 21:46 von xenomorph

@term antwort2:wenn cheaten den spielstand nicht schrottet wieso steht da immer dass er schrott gehen kann und man nicht speichern sollte

Antwort #14, 15. Mai 2009 um 14:17 von gelöschter User

Das soll nur zur Abschreckung dienen. Die Hersteller wollen, dass man das Spiel aus eigener Kraft fertig stellen soll. Außerdem steht da jetzt nicht wortwörtlich, dass Cheats den Spielstand oder die Memory-Card zerstören.
Das wäre sowiso unsinnig. Kein Mensch würde sich ein Spiel kaufen, wo Cheats den Speicherstand oder die Memory-Card zerstören. Die großen Konzerne sind nur auf Gewinn aus. Da können sie sich so einen Schlag ins Gesicht nicht erlauben.
Und man hätte auch noch rechtliche Schritte zu befürchten wegen Sachbeschädigung in unbekannter Größe.

Antwort #15, 15. Mai 2009 um 14:32 von gelöschter User

Danke das ihr mir geantwortet habt

Antwort #16, 15. Mai 2009 um 20:10 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)