Meryl und cambell (MGS 4 - Guns of the Patriots)

Hi im ersten teil ist doch meryl gestorben aber mein kumpel sagt das sie wieder auftaucht und zwar bei foxhound . und bei campbell, außerdem hab ich gehört das er der president von foxhound ist , ist das nicht liquid ocelot ?

Frage gestellt am 18. Mai 2009 um 20:21 von gelöschter User

13 Antworten

Als FoxHound gegründet wurde hieß der damalige Befehlshaber Conolel Roy Campbell.
Seine Tochter Meryil Sylverborough ist nicht im ersten Teil gestorben.
Es gab in Metal Gear Solid lediglich 2 mögliche Enden. In einem rettete man Hal Emmerich sein Leben und Meryil starb. Als Belohnung gab es einen Stealthanzug.
Oder man rettete Meryil und Otacon starb - dafür gab's das Bandana.
Liquid Ocelot ist der Anführer einer militärischen Söldnerarmee mit dem Ziel,
die ^^La Li Lu Lei Lo^^ zu zerschlagen/zerstõren

Antwort #1, 18. Mai 2009 um 22:55 von gelöschter User

und wie schafft man es das am ende otacon stirbt und nicht meryl ?

Antwort #2, 19. Mai 2009 um 14:37 von gelöschter User

Boah!
Das ist über 10 Jahre her und obwohl ich mir extrem viel merken kann, weiß ich das nicht mehr.
Ich glaube da war was bei der Folter... bin mir nicht sicher.
Wie auch immer - es gab 2 Enden

Antwort #3, 19. Mai 2009 um 17:30 von gelöschter User

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
1. stirbt otacon nich sondern wird von einem flugzeug gerettet (dies sieht man jedoch nicht, wird nur gesagt)

2. es ist richtig mit der folter wenn man sie übersteht überlebt auch meryl wenn man aufgibt stirbt sie

Antwort #4, 19. Mai 2009 um 21:38 von swal

DANKE - jetzt machts *klick*
Danke

Antwort #5, 19. Mai 2009 um 23:36 von gelöschter User

kein problem ;)

Antwort #6, 20. Mai 2009 um 15:30 von swal

Bei mir waren in der Endsequenz beide noch am Leben. Meryl hat diesen Johnny geheiratet und Otacon hat mit Sunny geredet. Und Snake stirbt ach nicht...lol

Antwort #7, 23. Mai 2009 um 18:52 von rekevin

wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten^^
(nimm dis nich so ernst is nur ein dummer spruch der gut passt)

Antwort #8, 24. Mai 2009 um 01:54 von swal

hättest vielleicht noch schreiben sollen, dass du rekevin damit meinst, swal!

@ rekevin:
Die Erste Frage beginnt mit "Im ersten Teil..."
Das bedeutet, dass er eine Frage zu einem über 10 Jahre altem Spiel gestellt hat.
Darüber hinaus ist in den Antworten von swal klar heraus zu lesen, dass er auf meine Antwort eingeht und sie damit richtig ist.
BEVOR man etwas sagt (oder textet), sollte man auch wissen, ob dies richtig ist. (Ich weiß - klingt altklug...)

Antwort #9, 24. Mai 2009 um 05:51 von gelöschter User

Hmmm...da hab ich dann was falsch verstanden. Sry. Ich dachte er meint mit "Im ersten Teil..." den "Ersten Akt".

Antwort #10, 24. Mai 2009 um 09:12 von rekevin

Alles klar, kein Ding.
Find's gut, dass du das klärst.

Antwort #11, 24. Mai 2009 um 14:27 von gelöschter User

Klar ich muss mich doch verbessern , wen ich was falsch gemacht hab ;)

Antwort #12, 24. Mai 2009 um 16:25 von rekevin

*wenn

Antwort #13, 24. Mai 2009 um 16:25 von rekevin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Ahnungslos angespielt: Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Splitscreen-Modi sind leider eine absolute Rarität geworden. Wenn dann ein Radsportspiel mit einem um die Ecke (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)
* gesponsorter Link