top 4 , champ (Pokémon Smaragd)

hallo ich bin jetzt bei den top 4 meine pokemon:
pokemon lv
nincada 12
wingull 21
wingull 26
magnayen 26
minun 36
absol 36
lepumentas 38
kadabra 39
altaria 39
schwallboss 39
hariyama 40
letarking 40
azumarill 40
stollrak 41
krawumms 41
rayquaza 71
welche pokemon soll ich benutzen
welches level sollten die sein um zu gewinnen
wie viele beleber top genesung und hypertränke brauch ich
und was würdet ihr mir noch vorschlagen damit ich gewinne

Frage gestellt am 21. Mai 2009 um 19:55 von Daniel3011

6 Antworten

mit welchem pokemon hast du angefangen? ich sehe hier jetzt keins von den drei starterpokemon.
aber zu deinen fragen: rayquaza, stollrak, letarking, hariyama und absol. das sollte eigentlich reichen.
ich würde mal 15 beleber, 20 topgenesungen und 40 hypertränke mitnehmen.
ich würde noch stollrak hochtrainieren, damit es sich entwickelt. eigentlich würde ich alle noch mindestens 10-15lv hochtrainieren, außer rayquaza.

Antwort #1, 21. Mai 2009 um 20:39 von king_hoffi

Eigendlich reicht rayquza völlig aus

Antwort #2, 21. Mai 2009 um 20:49 von Master_Ebi

du hast nur 5 pokemon gennant ansonsten danke

Antwort #3, 22. Mai 2009 um 09:12 von Daniel3011

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Bestimmt weil es total egal ist was du team hast, wenn du rayquaza dabei hast.
Die kommen in der Hoen Liga nichmal auf Lv 60 und das ist wirklich schwach, ich würde die Hoenliga als die leichteste bezeichnen, danach kommt die von silber und Gold und am schwersten war die Kanto liga.
Nimm Rayqaza, kauf en paar Belber, ein paar top genesung, planz ein paar janagobeeren( für die AP ) und geh zum Attackenhelfer in Laubwechselfeld, gib dem ne Herzscuppe und lass dem Rayquaza wieder Drachcenklaue beibringen, statt Erholung. So fertig du hast ein Top pokemon um die Top 4 zu schlagen. Jetz nur noch 5 weitere pokemon ins team.

ps die liga wird immer sowas von übershcätzt

Antwort #4, 22. Mai 2009 um 12:51 von Master_Ebi

aber bei den top4 die 3 hat eis pokemon und das ist bei rayquaza sehr evektiv und dann verlieree ich immer

Antwort #5, 22. Mai 2009 um 15:44 von Daniel3011

es kommt nur auf eine geschiete Strategie an. Rayquaza kann sehr stark attcken, aber du kannst dir auch ein elktropokemon trainiren, ein Voltenso oder Amperros würde sich gut machen, vieleicht auch ein raichu, am besten wär ein raikou oder ein zapdos, aber die gibts ja leider nich in smaradg.
soll ich dir mal sagen wie mein erstes ligateam aussah?
Voltenso Lv 45
Sumpex Lv 49
Libelldra Lv 48
Stolloss Lv 51
Firnontor Lv 45
Altaria Lv 40
und damit hab ichs geschafft, trainir dir noch irgenein elktro pokemon, außer plusle und minun, und dann wird die liga ein spaziergang.
Vergiss aber nicht elexiere, öther(sofern vorhanden) oder janagobeeren, dann noch ein paar tränke und ein paar maron, amerana, persif und persimbeeren, falls du probleme mit status veränderungen bekommst

Antwort #6, 22. Mai 2009 um 16:19 von Master_Ebi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
They Are Billions: Mit den Zombies kam der Hype

They Are Billions: Mit den Zombies kam der Hype

Basisbau, Zombies und die Angst vor dem Scheitern: Das Echtzeitstrategiespiel They Are Billions ist der erste (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)