Wo kriegich Lichtpfeile? (Zelda Wind Waker)

ich muss an so schwarzen Schleimbolen vorbei und weiß nicht wie!

Frage gestellt am 22. Mai 2009 um 15:15 von Toonicartooni

21 Antworten

was für schwarze "schleimbolen". wo hast du sie gesehen und wie sehen sie aus?

Antwort #1, 22. Mai 2009 um 22:38 von gelöschter User

Die scleimbollen gibts auch in grün rot blau und in gelb.Die scwarzen sind im TERRATEMEL

Antwort #2, 23. Mai 2009 um 10:35 von Toonicartooni

aso die. für die brauchst du keine lichtpfeile weil du die erst später bekommst. du musst die schwarzen dinger ins licht locken damit sie versteinern.

Antwort #3, 23. Mai 2009 um 12:15 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?
da gibts aber kein Licht

Antwort #4, 23. Mai 2009 um 15:13 von Toonicartooni

Muss aber, ich hab dir die Frage schon beantwortet, als du mir die nachricht per mail geschickt hast, da muss ein lichtkegel auf den Boden scheinen.

Antwort #5, 23. Mai 2009 um 15:35 von Squall1990

hate ausschau nach vorhängen und schieß diese mit einem feuerpfeil ab. dann müsste licht von draußen hineinscheinen

Antwort #6, 23. Mai 2009 um 19:43 von gelöschter User

jo und dann musst du diese tussi spielen und mit ihrer harfe (oder was das ist)das licht reflektieren und später kriegs du das spiegelschild

Antwort #7, 24. Mai 2009 um 14:03 von -Link-

Ich hab jetzt Spiegelschield und bin vor nem Spiegel wenn ich des reflektier passiert nix der is vor nem Gitter

Antwort #8, 24. Mai 2009 um 18:51 von Toonicartooni

das kan nur der eine raum sein, ich meine du musst den spiegel nach vorne schiebem und in dem Raum muss ein schalter sein, den musst du mit dem stahlhammer betätigen und dann müsste das reflektierte licht durch das gitter gehen

Antwort #9, 24. Mai 2009 um 21:03 von Squall1990

Danke!

Antwort #10, 25. Mai 2009 um 10:49 von Toonicartooni

ja und dann ?

Antwort #11, 25. Mai 2009 um 11:00 von Toonicartooni

dann musst du in den raum wo das licht durch das gitter scheint, da muss du zuerstr alle gegner ausschalten, dann dirigierst du medolie ins licht du lässt den lichtstrahl leicht versetzt zurückwerfen. Du selbst lenks das licht auf die Statue und gehst durch die Tür.

Antwort #12, 25. Mai 2009 um 12:47 von Squall1990

Ja aber da passiert nichts ALS ICH DEN sPIEGEL VERSCHOBEN HABEN

Antwort #13, 25. Mai 2009 um 19:05 von Toonicartooni

da muss doch ein schlater in dem raum sein, den musst du mit dem stahlhammer betätigen, ich hoffe mal ich hab den richtigen raum im kopf.

Also den raum den ich im kopf habe ist, wenn du rein kommst geht man rechts und auf dem boden ist blauer nebel und dort lauern 2 Todesgrapscher und dann kommt der spiegel, den man nach vorne schieben musst bis nicht mehr geht und vor dem gitter ist ein schalter den man betätigen musst.

sonst wenn du die karte hast, gucjk dir die ma an und beschreibe mir ma den raum der blinkt auf der karte wenn du in dem raum bist wo du hilfe brauchst, dann geh ich nochmal in den raum und schau was du machen musst

Antwort #14, 25. Mai 2009 um 19:54 von Squall1990

du meinst schon den richtigen raum

Antwort #15, 26. Mai 2009 um 09:19 von Toonicartooni

des licht geht auch durchsgitter und dann ?

Antwort #16, 26. Mai 2009 um 09:24 von Toonicartooni

ja dann muss du in den raum wo der lichtstrahl durchs gitter scheint. Also erstmal gehst du as dem raum zurück wo du den spiegel verschoben hast, dann kommst du ja wieder in den raum wo die beiden remorts stehen und die 2 Spielgel. ich hoffe du warst nicht nur in dem raum wo du den spiegel verschoben hast sondern auch in dem raum gegenüber und hast dir den kleinen schlüssel geholt und die schatzkarte nummer 20, der schatz ist ein herzteil, die schatzkarte bekommst du wenn du alle gegner in dem raum besiegst.

Jetzt wieder zurück was du machen sollst nachdem du den spiegel verschoben hast. Also wie schon gesagt erstmal gehst du aus dem raum rasu und du bist in dem raum wo die beiden remorts stehen und die beiden spiegel. Zwischen den beiden Spiegeln steht ein schwrzer block den verschiebst du nach vorne kletterst rauf und öffnest die tür mit dem kleinen schlüssel und schon bist du in dem raum wo das licht scheint, da machst du zunächst alle gegner platt, dann stellst du medolie, so ziemlich ans ende des lichtstrahls und läßt sie das licht reflektieren so das du die statue im westen anstrahlen kannst, weil da befindest sich der nächste raum. So besser erklären kann ich es auch nicht.

Antwort #17, 26. Mai 2009 um 12:24 von Squall1990

aber in dem raum ist doch so nebel da kann ich nicht Kämpfen!

Antwort #18, 31. Mai 2009 um 17:32 von Toonicartooni

du meinst jetzt den raum wo der Kleine Schlüssel ist und wo man die Schatzkarte bekommt. Ja da musst du schnell an den Todesgrapschern vorbei und die Truhe wo der Schlüssel drin ist öffnen, dann verschwindet der Nebel und du kannst kämpfen.

Antwort #19, 31. Mai 2009 um 21:13 von Squall1990

ja danke squall1990 hat echt was gebracht

Antwort #20, 08. Juni 2009 um 15:53 von Toonicartooni

Kein Ding

Antwort #21, 08. Juni 2009 um 16:43 von Squall1990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - The Wind Waker

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)