frage (Yu-Gi-Oh WC 2009)

also,

1. in welchem booster gibt es gute unterweltler monster für raviel und in welchem booster gibt es gute permanente fallenkarten für uria?

2.was ist eigentlich das besondere an einem lichtverpflichtet deck da werden eigentlich so gut wie nur karten vom deck auf den fridhof gelegt

Frage gestellt am 25. Mai 2009 um 16:38 von WarGreymon160197

2 Antworten

1.kp
2.es geht darum möglichst viele verschiedene lichtverpflichtete auf den fridhof zu bekommen denn du bekommst z.b. für jedes LVP monster in deinem fridhof 300 atk bei gragonith und wenn wulf,LVP ungeheur vom deck in friedhof kommt kannst du ihn spezialbeschwören aber eigentlich geht es nur darum urteilsdrache zu rufen denn er hat 3000 ATK und du kannst ihn rufen wenn 4 versch. Lichtverpflichtete im friedhof sind hatte keine lust lange zu erklären hoffe es reicht für dich wenn nich schreibe bitte

Antwort #1, 25. Mai 2009 um 17:10 von w1234

falls dir das hilft
http://forum.tcgs.de/archive/index.php/t-68013....
die guten monster für so ein deck sind gut verteilt aber nur alas tipp raviel decks sind net so gut

Antwort #2, 25. Mai 2009 um 21:41 von MUSCHLUKUGULIPUPPS

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's Stardust Accelerator WC 2009

Yu-Gi-Oh WC 2009

Yu-Gi-Oh! 5D's Stardust Accelerator WC 2009 spieletipps meint: Lieben oder hassen: Fans der Reihe dürften WC 2009 vergöttern, Neulinge finden es konfus und teils unspielbar.
80
Bethesda plaudert aus dem Nähkästchen

Fallout 76: Bethesda plaudert aus dem Nähkästchen

Die E3 ist rum. Eines der ganz großen Themen dieser Messe ist natürlich Fallout 76 von Bethesda. Wir hatten (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 26 spielen

Manchmal kommen sie wieder: Die anstehende Spielewoche ist geprägt von einigen alten Bekannten, die euch mit frisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh WC 2009 (Übersicht)
* gesponsorter Link