Ein paar Fragen (Zelda Wind Waker)

Hallo ich hab da mal ein paar Fragen.

1.bei diesem Mann auf Port Monee, der vor einem Grabstein tanzt
verstehe ich die Noten nicht, wie geht dieses Lied ?
2.wo gibt man die Goldenen Federn/Totenkopfketten ab?
3.Bei ein paar Tricks auf dieser Internetseite hab ich etwas über
Fundorte von den Triforce Teilen gelesen.Braucht man die und was bedeutet zb. C2 (das steht neben den Inselnamen bei den Tricks)?

Frage gestellt am 26. Mai 2009 um 18:01 von Knochentrocken2

4 Antworten

Frage 1. Hat sich erledigt.

Antwort #1, 26. Mai 2009 um 18:47 von Knochentrocken2

Zu frage 2: Die goldenen Federn gibts du auf Drakonia oben im Posthaus ab. Und zwar bei dem Wächster vor dem Raum wo sich das oberhaupt der Orni befindet. Die Totenkopfketten brauchst du erst wenn du aril auf der Verwunschenen Basdtzion gerettest hast, die gibst du dann dem Mann der oben in dem Haus des reichen steht, kleiner tipp, sprich hinten im raum mal seine tochter an, wenn du soweit bist.

Zu frage 3: Die triforce teile sind bestandteile der Story, klar braucht man, was wäre Zelda ohne das Legendäre Triforce und das C2 ist das Planquadrat auf deiner Seekarte, sprich oben Links ist A1 und dadrunter ist A2 bis A7, neben A ist B und gehst ebenfalls von oben nach unten von 1 bis 7 und neben B ist C und auch hier von 1 bis 7.

Antwort #2, 27. Mai 2009 um 15:04 von Squall1990

Aso wenn du die Planquadrate nicht ausgefüllt hast, sprich wenn du auf eines klickst und da steht keine Einträge, dann hol dir von Terri universal-futter und fütter jedesmal vor einer neuen Insel immer den Fisch der in der Nähe in die luft springt, der malt dir die Insel auf die Karte.

Kleiner Tipp besuche alle Inseln, auf wenn du Story mäßig nicht hin musst, man kann so einiges Finden (Herzteile oder Schatzkarten)

Antwort #3, 27. Mai 2009 um 15:10 von Squall1990

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?
Danke
für die schnellen Antworten. (:

Antwort #4, 30. Mai 2009 um 15:05 von Knochentrocken2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - The Wind Waker

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Menschen hegen eine große Ehrfurcht vor dem Tod. Er wird mystifiziert, in der Kunst in Form des Sensenmannes sogar (...) mehr

Weitere Artikel

Sind das die Pokémon der 8. Generation?

Sind das die Pokémon der 8. Generation?

Was wäre Pokémon ohne angebliche Leaks und Gerüchte. Vor allem Pokémon für die Switch ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)