Wie komme ich bei der Bahnhofsschlacht weiter? (Arthur and the Minimoys)

Ich bin bis zum Kapitel "Die Bahnhofsschlacht" gekommen und jetzt häng ich da fest. Die Wand bin ich raufgeklettert und Betameche hat mit Hilfe des Torwächters auch die obere Tür geöffnet. Die Rune hab ich auch schon erweckt! Ich bekomme das zweite große Tor nicht auf! Kann mir jemand helfen?

Frage gestellt am 03. März 2008 um 08:38 von diegosid99

2 Antworten

Hallo diegosid99,

ich verzweifle gerade auch am Spiel Artur und die Minimoys. Bin leider noch nicht so weit wie Du. Momentan bei ca 43 %. Die 3 sind in einem Raum angelangt wo mehrere Brücken über einen Abgrund führen. Arthur muß mit seinen Kletterkünsten in den Abgrund um Tore zum Öffnen zu aktivieren. Selenia und Betameche sammeln daraufhin 3 Totemsteine. Man muß einen Totem aufbauen um die Tür zum Bahnhof zu öffnen. Das Stapeln müssen aber alle 3 übernehmen. Mit Artur komme ich nicht mehr zurück. er ist in einer Höhle im Abgrund gefangen. Er kann zwar noch an einigen Haltern im Abgrund klettern, sogar bis zu einer Schaukel. Die saust aber hinunter wenn er sie ergreift. Auf der anderen Seite des Abgrundes sind noch weitere Mechanismen um Türen zu öffen. Eine zweite Schaukel hängt über dem Abgrund und über der Eingangstür ist eine goldene Schalterplatte. Habe aber leider nicht rausgefunden wie man zu Ihnen gelangt.
Hast Du darauf eine Antwort ?

Grüße
jabbelbabbel

Antwort #1, 04. Mai 2008 um 01:41 von jabbelbabbel

Draußen am Boden ist eine Schnecke,die Du mit "Quadrat"
bearbeiten musst. Es erscheinen Farben.Du musst die Farbe so
schnell drehen,daß sie auf deinen Finger zeigt.Und das schnell
hintereinander,sonst fängst Du von vorne an.
Wenn du fertig bist,öffnet sich oben die Tür.

Antwort #2, 10. Februar 2009 um 20:01 von schrottplatz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arthur and the Minimoys

Arthur and the Minimoys

Arthur and the Minimoys
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arthur and the Minimoys (Übersicht)