regirock,regiice,registeel (Pokemon Platin)

wie kann ich die fangen also was brauche ich dafür alles das die auftauchen?
brauchschnell ne antwort
danke im vorraus

Frage gestellt am 04. Juni 2009 um 11:07 von player4-ever

7 Antworten

Antwort #1, 04. Juni 2009 um 11:10 von Loboosch

ein movie regigigas

Antwort #2, 04. Juni 2009 um 11:08 von JadenYuki3

wie bekommt man ein movie regigigas

Antwort #3, 04. Juni 2009 um 11:12 von player4-ever

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Du kannst es im Moment nur cheaten

Antwort #4, 04. Juni 2009 um 11:12 von gelöschter User

danke dann hab ich aber noch ne frage wie kann man die 3 vögel fangen?

Antwort #5, 04. Juni 2009 um 11:14 von player4-ever

pokeliga durch haben, nat. dex haben, dann nach ewigenau zu prof. eich gehen, dann siehst du sie auf der landkarte

Antwort #6, 04. Juni 2009 um 11:16 von JadenYuki3

Die legendären Flugpokemon fangen
Um die drei legendären Vogelpokemon in Platin fangen zu können, müsst ihr grundsätzlich zwei Voraussetzungen erfüllen. Zum einen müsst ihr die Pokemon Liga erfolgreich beendet haben und zum anderen den Nationaldex besitzen. Diesen erhaltet ihr, sobald ihr alle Pokemon der Sinnoh-Region gesehen habt. Habt ihr das geschafft, müsst ihr zu Professor Eibes Labor nach Sandgemme gehen und dort mit ihm sprechen.

Daraufhin erhaltet ihr den Nationaldex. Nun sollte Proffessor Eich zu euch stoßen und euch den Pokeradar überreichen. Doch damit noch nicht genug. Lauft jetzt zum Poketch Gebäude und sprecht dort mit dem Leiter der Firma, um die Erweiterung Landkarte zu erhalten. Nun müsst ihr nach Ewigenau und dort mit dem Proffessor erneut ein Schwätzchen betreiben. Jetzt erfahrt ihr von den drei legendären Vögeln.

Wenn ihr nun die Erweiterung Landkarte öffnet, seht ihr drei Köpfe, die jeweils zu den einzelnen Vögeln gehören. Sobald ihr eine Route überquert, wechseln die Vögel ebenfalls ihre Position. Um nun den Vögeln nicht ewig hinterher rennen zu müssen macht ihr folgendes. Ihr stellt euch zwischen zwei Routen und lauft immer wieder einen Schritt auf die andere Route und wieder zurück. Beachten müsst ihr hier nur, dass auf beiden Routen auf der Laufstelle eine Grasfläche ist.

Nach etwa zehn bis 20 Routenwechseln sollte nun das erste der drei Pokemon auftauchen. Wiederholt dies einfach noch zweimal und schon habt ihr das Gefieder gefangen. Zum Fangen der Pokemon solltet ihr am besten ein Woingenau in euer Team aufnehmen und an erste Stelle setzen. Dieses kann die Attacke Wegsperre und ist zudem recht robust. Setzt nun zuerst die Attacke Wegsperre ein, um eine Flucht des Flugpokemons zu verhindern.

Schwächt euer Ziel dann behutsam und versucht es einzufangen. Solltet ihr es töten, taucht es im späteren Spielverlauf nicht noch einmal auf. Ihr solltet also mit Vorsicht vorgehen.

Antwort #7, 04. Juni 2009 um 11:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Gran Turismo Sport: Das teuerste PS4-Bundle inklusive echtem Auto

Konsolenbundles sind in der Regel für bisherige Nicht-Konsolen-Besitzer ein toller Weg, um direkt mit dem jeweilig (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)