mehrere Fragen (Fallout 3)

1: Wie komme ich zur Oasis rein,da sind überall berge

2: Wo finde ich den Quest Tenpeny Tower überhaupt um ihn erstmal zur erhalten in den turm ist er nicht

3: Wenn ich die Mission schies auf den kopf mache und den alten in tenpeny tower töte kann ich die mission tenpeny tower noch machen damit die ghuls rein kommen, weil wen ich den töte müsten mich doch alle als feind ansehen im turm,weiss einer was dazu oder kann ich erst tenpeny tower machen und dann den töten

Frage gestellt am 04. Juni 2009 um 20:36 von andrej2play

4 Antworten

1. Wenn du den Ort schon gefunden hast, kannst du einfach die Option 'Schnellreise' nutzen, um dort rein zu kommen...(wenn wir von dem selben Oasis reden)
2.Den findest in Megathon entweder beim Bürgermeisteer, oder bei Mister Burke. Mr.Burke befindet sich in einer gaststätte, weis den Namen leider nicht mehr.
3. Hab die Quest noch nicht gemacht, empfehle dir aber, zuerst den TT-Quest zu machen. Ich habe leider Chief Gustavo und A.Tennpenny getötet, und jetzt kann ich die Quest nicht beenden...
...ja, ich weiß, Dummheit gehört bestraft;)

Antwort #1, 05. Juni 2009 um 09:43 von TheBanker93

Wenn er Oais schon gefunden hätte, würde er ja wohl kaum fragen, oder?^^

Du musst dich in die Nähe begeben und deine Grenzen austesten! Das heißt, dass es immer mal wieder Pfade gibt, die sandig sind (dieser Wüstensand), folge den Pfaden, die führen dich da hin. Musst dich einfach immer nördlich orientieren und gehe immer "nach oben".

Die Bar in Megaton heißt "Moriarty´s Bar" und du findest Mister Burke in einem Hinterraum.

Meines Wissens nach ist egal, ob du Mister Tenpenny vorher tötest, du tötest ihn ja, während es keiner sieht, ich wurde danach nicht angegriffen. Jedoch kannst du die gute Lösung für die Quest nicht mehr machen, nachdem du ihn getötet hast.

LG

Antwort #2, 05. Juni 2009 um 18:40 von Liberty-Snake

Für die Quest "schieß auf den Kopf" ist es nicht notwendig Tenpenny zu töten.Du musst nur die 3 Schlüssel von den anderen holen.Ich empfehle dir nicht die Schlüssel dem Ghul zu geben ,
denn die Schlüssel brauchst du um in Fort Constantine eine besondere Powerrüstung zu holen.

Antwort #3, 06. Juni 2009 um 12:12 von Recc

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Du kannst dem Ghul ruhig die Schlüssel geben, im Gegenteil, eigentlich musst du es sogar machen! Denn sonst schließt du die Quest nicht ab und du kriegst auch kein Geld von ihm.

Wenn du ihm die Schlüssel gibst, dann folge ihm bis in die Eingangshalle (also da, wo das Mammut steht) und töte ihn dort. Es bekommt keiner mit (also kriegst du keinen Ärger) und du kannst dir die Schlüssel abholen.

Viel Glück dabei!

Antwort #4, 06. Juni 2009 um 13:36 von Liberty-Snake

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)