weißer fatalis (MH Freedom 2)

was ist die beste waffe gegen den (nahkampf)
als rüstung hab ich rajang, drache s akantor oder silbersonne

Frage gestellt am 07. Juni 2009 um 13:19 von gelöschter User

11 Antworten

Weißer Fatalis FaQ

[][]I_Klingenmeister_I[][]

Hier ist die Drachenabwehr super wichtig,wenn ihr keine Rajang Rüstung habt nehmt ruhig eine Fatalis,Akantor oder andere Rüstung.Mit oder ohne Drachenabwehr,so gut wie jeder Angriff des Weißen Fatalis macht euch zu Asche.

Rüstung:

_Rajang_: Künstler+1, Flöten-Experte,Adrenalin+2, Schnellschärfen (mit Juwelen), Provokation

_Schwarzakantor_: Bester Ohrstöpsel, Hemmungslosigleit +2,Schärfe+1

_Drachen S_:Übersinnliche Kraft,Scharfschwert,Plattfüßig,irgenteine andere Fähigkeit eurer Wahl


|:Gegenstände für Klingenmeister:|

Kombibuch 1-4

10xTrank -für normalen Damage

10xMegatrank -für größeren Damage

3xLebenspulver -für moderaten damage(mit Kumpels sehr nützlich)

2xMaxitrank -für fast-one-hits und für den Todesfall

1xUralter Trank -Für dasselbe wie oben,das wird schneller weggehen als euch lieb ist

10xWyvern-Klaue -Kombinieren mit untrigen

10xLebenskristall -Kombinieren mit obigen

20xWetzstein -zum wetzen

10xEnergy-Drink -für die Ausdauer,geht schneller als ein steak

10xAbprallbombe+ -Glaubt mir,ihr werdet sie brauchen

1xKraftamulett -Angriffssteigerung

1xPanzeramulett -Abwehrsteigerung

1xKraftkralle -Angriffssteigerung

1xPanzerkralle -Abwehrsteigerung

3xGroße Fassbombe -Für Schaden

2xGr.Fassbombe+ -Für mehr Schaden

10xGroßes Fass -Kombinieren mit untrigem

10xSchießpulver -Kombinieren mit obrigem

10xSplitterfisch -Kombinieren mit Gr.Fassbombe um Gr.Fassbombe+ zu erhalten

10xFarbball/Kl.Fassbombe -Zum Zünden der Fassbomben

Das müssten 24Gegenstände sein,somit ist euer Inventar voll

Antwort #1, 07. Juni 2009 um 13:21 von gelöschter User

-Allgemein-

Nun erstmal etwas zum Weißen Fatalis allgemein,er ist der Angriffsstärkste,aggressivste,schwierigste und das überhaupt mächtigste Monster im Spiel.Von seinen vielen Angriffen sind mehr als die Hälfte One-Hits.Er sieht heftig aus,nun am Anfang sieht er wie ein altersschwacher Drache aus,aber im Rage-Mode geht richtig ab.Das schlimmste:Nach wenigen Minuten ist dies sein Normal-Zustand.Erstmal die Unterschiede zum Schwarzen und Roten Fatalis: Zuerst die Angriffe:

-Der Sturzflug,ein One-Hit-Kill Angriff.

-Sturzflug-Ramme,wenn er nach dem Sturzflug gelandet ist,machtt der Kopf noch 2secs Schaden,zwar kein One-Hit,aber man stirbt meist trotzdem.

-Strom-Klaue,ein Krallen angriff der ordentlich Schaden macht,vergleichsweise ein schwacher Angriff,dennoch unglaublich,hat meist ein K.O. zu verantworten

-Bodyslam,mit 0 Drachenschaden und weniger ist man direkt tot

-Starkstromfeuer,Donnerball der gespuckt wird.Ein One-Hit-Kill,das gefährlichste an diesem Angriff ist das man selbst getroffen wird wenn er 1m neben einem herflitzt.

-Untergang,er tritt nach vorne und beschwört Blitze.Ultrastarker Angriff der es einem kaum erlaubt sich zu entfernen.

-Apokalypse,ich gebe dieser Attacke nicht umsonst diesen Namen,kaum auszuweichen.Selbst wenn man gestriffen wird, ist man direkt tot.Man erkennt den einschlagsort an einem weißroten kreis am Boden.Er setzt diesen Angriff ein wenn er sich auf einen Turm setzt und dann brüllt.Es gibt 2 Orte an denen man 100% sicher ist:

1.Vom Eingang in das Gebiet,also dort wo ein schwarzer Stein steht,von dort aus muss man nach links und dann den Rand nach oben entlang laufen.Dort ist das Gebiet kapputt,mhm sehr schwer zu erklären ^^ findets selbst raus.

2.Der Boden besteht aus Grauen Fliesen.In der Mitte des Gebiets sind 4 Fliesen kaputt die die Form eines umgekehrten "L" haben.Ihr müsst euch in den rechten Winkel des umgekehrten Ls stellen und etwas ins Schwarze laufen.

-Triple Donner,Wenn er fliegt macht er einen Dreifach Donnerstoß,wie die anderen Fatalise eben.

-Riesen Sturzflug,diesen angriff bemerkt man aus der Nähe und aus der Entfernung gleichermaßen,er fliegt ein wenig hoch,dann mehr,dann noch mehr,so als würde Treppen steigen,in mehreren Schritten sozusagen,er fliegt stockend,bis er nicht mehr sichtbar ist,dann macht er einen Sturzflug mit dem er eine gigantische Distanz zurücklegen kann.

-Riesenflug,wie beim Riesen Sturzflug fliegt er stockend hoch,nur das er jetzt entweder den "Apokalypse" Angriff macht,3 Donnerbälle schießt oder aus einer gigantischen Höhe aus einen Sturzflug macht.

-Tritt,bei dem Aufrufen des Untergangs tritt er einen Schritt vor der einen wegkickt,kein wirklich hoher Schaden,ist aber nervig und außerdem wird man mit Pech in einen Blitz gekickt

Antwort #2, 07. Juni 2009 um 13:22 von gelöschter User

Bodycheck,ebenfalls beim Donnerbeschwören erzeugter Angriff,komischerweise fliegt man sogar weg nach dem er still steht,deswegen vom Bauch fernhalten.

-Schweifhieb,beim Drehen schlägt er euch mit geringen Schaden mit seinem Peitschenähnlichen schweif weg,schwach aber ußerst nervig

-Schweifhieb²,Beim Fliegen wird man vom Schweif weggepeitscht wenn man zu nahe am Fatalis steht

-Flug-Feuer,wenn er nahe am Boden fliegt,schießt er 1-2 Donnerbälle die keine große Reichweite haben

-Schrei,ein kurzer lauter Schrei der das Mark erschüttert und einen Jäger die Ohren für lange Zeit geschlossen halten

Das waren alle Angriffe des Weißen Fatalis,auch der Weiße Fatalis kann den "Hard-Skin-Mode".Nur beim Weißen Fatalis ist dies viel schlimmer.Wie schlimm?Nun lest einfach:Nach bereits 5% Schaden wird der Fatalis wütend,keine Sorge,der Hard-Skin Mode setzt noch nicht ein.Nach kurzer Zeit reagiert er sich ab.Nach 20% Schaden wird er wieder wütend.Nun bleibt er dies bis zum Tod.Nach 40% Schaden (10-15min MUSS man dies erreichen) erreicht er den Hard-Skin-Mode.In diesem modus bleibt er bis er nur noch 20% seines Lebens hat.Dann braucht man Bomben,ohne ist es fast unmöglich ihn zu besiegen.Immer wenn es passt muss man Bomben legen.Aber selbst nach einer Menge Bomben (auch mit Bomben und Schießpulver Fähigkeit)hat der Fatalis um die 30% übrig.D.h. man muss noch knapp 10mins draufhauen.Wenn man noch knapp 10mins übrig hat muss der Hard-Skin Mode verschwunden sein.Nun muss man ihm sooft wie möglich Angreifen,denn bei niedrigem Leben fliegt er oft auf den Turm um Blitze zu beschwören.Nun das reicht erstmal.

Antwort #3, 07. Juni 2009 um 13:22 von gelöschter User

_Strategie:Großschwert_

Waffe:Ewiger Auslöscher

Am Anfang ist es sehr einfach den Weißen Fatalis mit dem GS zu schaden.Es macht sehr viel schaden,trifft gut und es macht Spaß.Wenn der Hard-Skin Mode einsetzt verzweifelt man.Versucht trotzdem den Kopf zu erwischen.Wann man den Kopf angreifen kann? Lesen:

1.Klauen Angriff,da lässt er kurz den Kopf hängen 2.Feuerball,da kommt man sehr gut an den Kopf,aber aufpassen,es könnte etwas unerwartetes passieren:Er platzt im Maul,deswegen schön abstand behalten 3.Wenn er auf der Stelle läuft und dabei auf und ab wippt (ihr wist was ich mein),ihr müsst den richtigen Moment abwarten und den Kopf treffen. 4.Wenn er landet könnt ihr nen Charge versuchen,oder 3 normale Hiebe starten. 5.Während dem Hochfliegen,wenn er seine Flügel schlägt kann man ihn einen aufs Maul geben. 6.Wenn er Sturzflug einsetzt,kann man ihn abfangen,aber ihr müsst den schaden vorausrechnen sonst seid ihr tot (siehe Stagger limits).Wenn er nach einem Sturzflug gelandet ist könnt ihr auch auf den kopf,aber Abstand behalten 7.Wenn er sich dreht kann man mit gutem Schätzen und Glück auch treffen. 8.Wenn er Staggert nachdem ihr sein Kopf erwischt habt,könnt ihr mit etwas Können mit nem Upswing seinen Kopf wieder treffen,ist sein Kopf durch einen Upswing zum Staggern gebracht worden ,könnt ihr mit einem /\-Angriff den Kopf auch erwischen.

In diesen Momenten kann man sehr gut an seinen Kopf dran,man kann auch aus dem Stand an seinen Kopf da das GS lang genug ist.Aber das ist etwas schwerer (als oben beschrieben) an den Kopf dran zu kommen.Der Fatalis wird euch nicht sehr viel Zeit zum Schärfen geben da schneller ist als er aussieht.Deswegen nur Schärfen wenn man ne enge Zeit hat.Ja mehr kann er nicht.Am sichersten ist abzuwarten was er macht.Wenn ihr euch mit eurer Attacken-Vorhersage vertut,endet ihr schnell als Fatalis Snack,am besten ihr wartet immer ab und versucht seinen Angriffen zu entkomen.Falls ihr euch schwertut dem Fatalis an der Birne zu kratzen,attackiert sein rechtes Bein oder seinen Bauch,da kommt man mit Weißer und Blauer Schärfe durch (am Bauch zumindest).Das rechte Bein ist nicht mehr sicher da die Blitze nah an seinem Körper einschlagen.Den Bauch sollte, nur schräg oder seitlich attackiert werden,sonst legt der Fatalis sich auf euch drauf,Krallt euch oder macht nen Bodycheck.Wenn ihr eine Gelegenheit zum Full-Charge habt,dan nutzt sie! Ihr müsst in dem Kampf GS vs Fata viel schätzen.Aber da das GS kraftvoll zuschlägt,müsste man es schaffen ihn in der Zeit platt zu machen.Das schwierigste ist den Fatalis am Ende den Todesstoß zu geben.Er versuchst sich zu retten,indem er sehr oft auf den Turm fliegt und Blitze beschwört.

Antwort #4, 07. Juni 2009 um 13:22 von gelöschter User

_Strategie:Langschwert_

Waffe:Glimm-Drachenschwert

Mhm...das Langschwert,eigentlich meine Hasswaffe,wenn man mit ihr schon das Gesicht des Fatas trifft,dann macht man nicht so viel schaden wie man möchte :'( Naja direkt zum Kampf: Hier gilt dasselbe wie beim GS Guide für den Schwarzen Fata.Ihr könnt in der Zeit in der das GS 1 Schlag macht,1-2 mit dem LS machen.Das LS ist meist länger als das GS,deswegen kommt man normalerweise besser an den Kopf dran als mit jeder anderen.Am besten ist es natürlich den Kopf zu erwischen.Aber wegen dem Gewippe(der Fatalis wippt auf und ab wenn er auf der Stelle läuft)und dem meist schlechtem Timing,trifft man oft nicht oder man trifft den Arm,eigentlich ja nicht tragisch,aber wenn man abprallt (weil man sich nicht für die Silbersonne entschieden hat) legt der Fatalis sich kurz hin und ihr seit Matsch,entweder das oder er brüllt und DANN seit ihr Matsch,weil er sich dann hinlegt oder mit einer Feuerkugel hochfliegt und das überlebt iht nicht.Mit etwas Glück setzt er die Kralle ein oder fliegt normal hoch,außer einem Winddruck bekommt ihr nix ab.Mit dem LS ist es recht schwer gegen den Fatalis zu gewinnen wenn man keine Übersinnliche Kraft hat.Also:Silbersonne ist Pflicht.Andere Rüstungen sind zu empfehlen wenn man gut im Treffen des Gesichtes ist,oder wenn man einen oder mehrere Kumpel zur Unterstützung hat,dann muss man sich nicht allzuviel Sorgen machen.Mann sollte nie näher heran gehen wenn er brüllt.Das ist ein langanhaltendes Brüllen.Sprich:Wenn er brüllt und fast fertig ist (also die Druckwellen um das Maul herum kurz vorm verschwinden sind) und man an der Grenze steht und dann näher kommt.Bekommt man das gesamte Gebrüll ab.Der Fatalis hat die seltene aber sehr nervige Angewohnheit das er Blitze beschwört wenn er euch nicht ansieht,d.h:ihr seit z.B. vom Brüllen gelähmt,dann kracht euch ein Blitz auf den Kopf und ihr seit futsch.Ist mir oft passiert.

Antwort #5, 07. Juni 2009 um 13:23 von gelöschter User

_Strategie:Hammer_

Waffe:Drachendemolierer

Mit dem Hammer ist es schwerer den Kopf zu erwischen als mit vielen anderen Waffen,dennoch wenn man ihn erwischt macht es immensen Schaden.Wenn der Crimson landet müsste man eigentlich noch eine Dreifach-Kombo hinbekommen.Den Kopf kann man mit einem Halbaufgeladenen Schlag (mit 2 Schlägen) treffen wenn er Krallt oder Feuer speit,der zweite Angriff trifft dann meist.Wenn er Blitze speit muss man sehr schnell reagieren:Entweder läuft man hin und drückt die R-Taste oder man attackiert woanderst weiter.In der meisten Zeit des Kampfes kommt man nicht an den Kopf dran,deswegen sollte man sich das rechte Bein vornehmen.Dort sollte man so viele Schläge wie möglich landen,damit er wütend wird.Denn wenn er im Rage-Mode ist,fliegt er öfter,ist aber schneller und stärker.Außerdem aktiviert sich der Hard-Skin-Mode der nicht so schlimm ist wenn man den vollgeladenen R-Angriff einsetzt.Wie beim Crimson ist der Hammer sehr effektiv,besonderst beim Hard-Skin-Mode.Rotzt ihm die gesamte Kraft und euer gesamtes Können entgegen und ihr habt ihn mit etwas Glück in 40minuten kaputt.

Antwort #6, 07. Juni 2009 um 13:23 von gelöschter User

_Strategie:Jagdhorn_

Waffe:Goldjagdhorn

Ohne großes Geschick und Hand-Augen Koordination wird das nichts mit dem Jagdhorn.Man muss den richtigen Moment abpassen um mit dem Jagdhorn das Gesicht während des Kampfes zu verletzten.Während des Landens ist wie immer kein Problem,aber zwischendrin wirds kniffelig.Man sollte sich eigentlich keine allzugroßen Hoffnungen machen den Kopf zu erwischen.Deswegen sollte man ordentlich draufhauen wo immer es geht.Der Geschwindigkeits und Abwehrbrecher Buff sollte stets aktiv sein,zusammen mit der Rajang Rüstung (die die Flötenfähigkeit besitzt)halten die Buffs noch viel länger.Wer ein Jagdhorn benutzt das die Drachen-Abwehr erhöht,sollte es benutzen.Aber das Jagdhorn das ich vorgeschlagen habe sollte ideal sein.Monster mit Viel Abwehr (Fatalis und Gravios z.B.) sind schwach gegen Element,da es durch die Abwehr geht.Deswegen bringt das Akantor Horn,zum beispiel, gar nichts.Jagdhörner sollten sehr oft drauschlagen,da sie trotz selbigem oder stärkerem Angriffwert weiger Schaden als Hämmer machen.Das Goldjagdhorn ist das einzige Jagdhorn mit welchem es in MHF2 möglich ist den weißen Fatalis zu besiegen.Meist ist es unmöglich den Fatalis in der Zeit zu besiegen,da das Jagdhorn nicht genug Power hat.Nun,zeigt allen das ihrs trotzdem packt,mit viel Glück im Kampf,Können und ein wenig mehr Angriff durch Kraftsamen ist es möglich.

Antwort #7, 07. Juni 2009 um 13:23 von gelöschter User

_Strategie:Lanze_

Waffe:Schwarze Ruinlanze

Hier ist wieder Übersinnliche Kraft nötig,wenn man genug Schärfe hat um durch den Weißen Panzer durchzukommen,macht der Hard-Skin-Mode alles zunichte.Das beste ist,mit dem O-Angriff den Bauch zu durchbohren,aber meiste Zeit werdet ihr das Bein attackieren.Wenn der Weiße landet solltet ihr Drei stiche in den Kopf machen und dann den Lanzenlauf einsetzen.Viel kann man nicht sagen:Stich,Stich,Stich zur seite usw...Wer in der Patsche sitzt sollte sich mit einem Lanzenlauf aus der Affäre ziehen.Aber rennt nicht von ihm davon,wenn er nämlich Blitze beschwört,ist das so,als ob man durch ein Mienenfeld läuft.Man sollte durch das Bein in Richtung Rückseite sprinten.Der Lanzenlauf geht sogar durch einen wütenden Fatalis wie Butter.Passt aber auf das ihr zuweit rennt,dies kann ebenso fatal sein...

Antwort #8, 07. Juni 2009 um 13:24 von gelöschter User

_Strategie:Gewehrlanze_

Waffe:Gewehrstreitwagen

Mit der Gewehrlanze ist es möglich den Kopf jederzeit mit der /\+O-Kombo zu erwischen.Die Schüsse sind äußerst nützlich da die Schüsse kein physischer Angriff sind und,wie Bomben,durch die Abwehr hindurch gehen.Das Wyvern-Feuer ist äußerst nützlich aber reduziert die Schärfe stark,deswegen sollte man dieses mit höchstmöglicher Schärfe einsetzen.Mit der Gewehrlanze kann man die selbe Strategie ausführen wie mit der Lanze,nur das man mit O schießt und nicht sticht.Außerdem funktioniert der Lanzenspurt nicht,stattdessen kann man,wie mit jeder anderen Waffe auch,den Kopf normal attackieren während der Fatalis landet.Zudem sind Schüsse höchst effektiv gegen den Weißen,wenn er im Hard-Skin-Mode ist.Das Wyvern-Feuer ist nur empfehlenswert einzusetzen wenn der Fatalis im Hard-Skin Mode ist,da man in diesem Modus mit einem starken,Abwehr ignorierenden Angriff viel erreicht.Wenn ihr gut seid und eure Schüsse und Bomben gut plaziert geht der Fatalis in 35minuten down.

_Strategie:Doppelschwerter_

Waffe:Ultimus Himmel&Erde

Mit Duals geht der Weiße recht leicht tot,natürlich versaut einem der Hard-Skin-Mode die Tour.Wie immer kann man eine volle Dämonen Kombo auf den Kopf landen wenn er landet.Den meisten Schaden verursacht man aber wenn man durchgehend attackiert,am besten ununterbrochen.Megasäfte und viel zu schärfen ist Pflicht.Den Kopf erwischt man sehr selten (jetzt außer dem Landen).Das tolle an den Duals ist das man keine Übersinnliche Fähigkeit braucht um durch den Panzer zu kommen.Viel gibts zu sagen: Dämonen Kombo,wenn er sich dreht dem Bein hinterher laufen,Kombo usw...Ihr müsst aufpassen wenn ihr das Bein attackiert,dieses ist nicht mehr sicher,da dort manchmal Blitze einschlagen.Deswegen solte man HINTER dem Bein stehen,nicht davor sondern genau dhinter,nur da ist man noch einigermaßen sicher.

_Strategie:SchildundSchwert_

Waffe:AzurUngeheuerSchwert

Mit dieser Waffe ist es eher mäßig gegen den Fatalis zu bekämpfen. Aber trotz der Geschwindigkeit kann man fast ununterbrochen draufholzen.Jede Kombo sollte mit einer O-Attacke beendet weden,da dies der stäkste Angriff des SnS ist.Habt ihr keine Übersinnliche Kraft,werdet ihr im Hard-Skin-Mode verzweifeln.Ihr wedet ständig abprallen und da bringt einem die Schnelligkeit des Kurzschwerts gar nichts. Den Kopf kann man wie gehabt nur erwischen wenn der Fatalis landet.Ansonsten muss man sich auf das rechte Bein konzentrieren.Das gute an der Waffe ist:Man kann schnell genug das Brüllen abblocken.Eigentlich kann man alles schnell blocken.Die Waffe ist dazu noch so schnell das man ordentlich viele Treffer auf den Bauch o.ä. landen kann bevor er was macht.Das SnS macht wenig schaden deswegen müsst ihr jede Rücksicht über Bord werfen und draufpfeffern bis der Weiße Fatalis qualmt.Anderst ist der Weiße nicht platt zukriegen.

Antwort #9, 07. Juni 2009 um 13:24 von gelöschter User

PS : dieses FAQ is nich meins sondern von meinem freund der hier auch ma war ^^

Antwort #10, 07. Juni 2009 um 13:25 von gelöschter User

wenn ich alles durchgelesen habe versuche ichs mal^^

Antwort #11, 07. Juni 2009 um 13:33 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom 2

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)