Wie lange... (Zelda Phantom Hourglass)

...dauert es denn bei euch bis ihr dass Spiel durch hattet bzw. wie lange habt ihr Spaß an dem Spiel? Ich überlege mir nämlich es zu kaufen!

Frage gestellt am 09. Juni 2009 um 19:06 von limbo_messiah

7 Antworten

Noch ne Frage:
Kann man Link auch mit den Tasten bewegen?
Mit Touchpen mag ichs nicht so.
(Könnte m ich aber im Notfall dran gewöhnen)^^
Oder findet ihr das sogar besser?

Antwort #1, 09. Juni 2009 um 19:12 von limbo_messiah

Nein man kann ihn nur mit dem Touchpen bewegen.
Ich fänds mit tasten auch besser

Antwort #2, 10. Juni 2009 um 16:25 von Zeback

Wegen der neuen Steuerung kann man Link nur mit dem Touchpen bewegen. Das Spiel kann man In 2-3 Wochen durchhaben, aber nur, wenn du den ganzen Tag spielst. Wenn du dich auch den Nebenquests widmest, dauert es schon ein paar Tage länger. Außerdem kannst du das Spiel auch mehrmals durchspielen und es wird nicht langweilig ( aber spätestens nach dem 5. Mal).
Das mit dem Touchpen wird sich auch beim Nachfolger "Spirit Tracks", der am Ende 09 rauskommt, nicht ändern, also müsstest du dich daran gewöhnen.
Außerdem ist leider auch die Grafik etwas gewöhnungbedürftig :(

Antwort #3, 10. Juni 2009 um 18:22 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
Ich spiele Phantom Hourglass nun das zweite Mal. Beim ersten Mal durchspielen, saß ich ein paar Wochen daran, aber ich habe auch nicht täglich gespielt, sondern nur hin und wieder kurz.

Die Steuerung mit dem Touchpen finde ich phantastisch! Es gibt doch so viele Spiele, die man mit dem Steuerkreuz bedient, da ist das Touchpen eine willkommene Abwechslung und abgesehen davon: Wozu hat der DS denn einen Touchscreen, wenn er dann nicht vollends genutzt wird? ; )


Nebenbei, weil es mir gerade einfällt; auch wenn's nicht zum Thema passt, aber deswegen extra einen Thread aufzumachen ist auch unsinnig:
Es gibt doch im Tempel des Mutes in der Etage mit dem unsichtbaren Boden und den sich bewegenden Blöcken eine kleine Insel, auf der eine Schatztruhe steht. Rechts von dem blau-roten Kristallschalter.
Weiß jemand von euch, wie man an die rankommt?
Ich hatte die glorreiche Idee, am Ende des Spiels den Tempel nochmals zu besuchen und mich mit dem Enterhaken rüberzuziehen. Problem: Ich kam nicht mehr zurück und mir blieb keine Wahl als so oft in die Tiefe zu springen, bis alle Herzen leer waren …
Wie erreicht man diese Schatztruhe bzw. gelangt man an ihren Inhalt?

Vielen Dank schon einmal für Antwort ^^

Antwort #4, 10. Juni 2009 um 22:13 von gelöschter User

An SiraShiro: Zieh dich einfach nochmal mit dem Enterhaken rüber, schnapp dir das Item und Speichre danach. Wenn du dann wieder anmachst, hast das Item (ich glaube einen Tropfen).
Tipp: Wenn du's auf dem richtigen Weg probieren willst, musst du Dinger, mit denen du die Richtung von Pfeilen ändern kannst, in einer bestimmten Reihenfolge anordnen.
lg olli

Antwort #5, 11. Juni 2009 um 11:04 von gelöschter User

Also ich find THE LEGEND OF ZELDA-PHANTOM HOURGLASS super,aber ich habe nicht so lange gebraucht.Ich habe noch nicht mal 1 woche gebraucht und habe alle teile und schätze.

Antwort #6, 11. Juni 2009 um 11:34 von kingdom97

@ olli15:
Vielen Dank für den Tipp mit dem Abspeichern : )
Ich glaube aber, dass kein Tropfen, dafür aber ein Schatz oder Schiffsteil drin war. Da hatte ich mich etwas geärgert, dass die Belohnung für das anschließende Runterspringen so gering war.
Wie das mit den blauen Pfeilrichtungsdingern funktionieren soll, kann ich mir nur schwer vorstellen. Ich vermute zwar, dass man debei die Tempelreihenfolge beachten musst (N-S-O-W), doch ich wüsste nun nicht, wo das Pfeilding im Süden ist …
Aber Danke dennoch! Das mit dem Speichern ist super! : )

Antwort #7, 11. Juni 2009 um 12:31 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)