HILFE frage (CoD 4 - Modern Warfare)

mit was sollte ich die mp5 ausrüsten rotpunktviesier schalli oder ohne alles? pls help

Frage gestellt am 09. Juni 2009 um 20:20 von KingRaptorX

6 Antworten

die Frage ist nicht wirklich gut gestellt.

Es kommt auf vieles dabei an, deine Art zu spielen, dein VOrhaben ob du lieber fast unsichtbar spielen willst und auch zum teil auf die maps.

ZB.: Du spielst eher auf engen maps und bleibst lieber unerkannt.

Dann wäre das hier mal nur eine Möglichkeit:

MP5+Schalldämpfer
Anti-Drohne
Schultergürtel
Tiefenwirkung

Ich persöhnlich spiele am liebsten mit dem Rot-Punktvisier.

Dabei ist es mir egal welche Waffe es ist, hab überall das VIsier oben, ich weiss nicht warum, aber ich hab ne Abgneigung gegen Schalldämpfer und das ganze andere Zubehör^^

Antwort #1, 09. Juni 2009 um 21:06 von Lufia18

ich hab außer auf g36c un m14 nirgendwo rotpunkt drauf ich find schaldämpfer außer auf p90 sowieso scheiße ich hab eglt nie was drauf is einfach aber gut^^

Antwort #2, 12. Juni 2009 um 09:52 von gelöschter User

ah ok ich nimm lieber rotpunkt auf mp5 hab mehr kontrolle un i-wie kein recoil xD ähn noch nä frage mit fingerfertigkeit oder spezialkraft

Antwort #3, 12. Juni 2009 um 11:28 von KingRaptorX

Dieses Video zu CoD 4 - Modern Warfare schon gesehen?
nun der Schaden der MP5 ist eigentlich recht gut, würde dir entweder Fingerfertigkeit oder Drohnenstörer empfehlen, den wenn dich die Gegner nicht am Radar sehen können, kannst du sie einfach völlig überrumpeln und auch Granaten können nicht einfach auf dich geworfen werden, weil die sehen:

Aha der ist im Raum mit dem Fenster

Daraufhin wenn sie klug sind, halten die ne Granate so lange, das sobald sie bei dir reinfliegt bereits detoniert, also überleg dir was dir lieber ist, schneller nachladen oder den Überraschungseffekt auf deiner Seite^^

Antwort #4, 12. Juni 2009 um 19:18 von Lufia18

also ich hab meine mp5 auch mit rotpunktvisir ausgestattet...weil von schalli und den acog zielfernrohr hab ich kein nutzen...der schalli verringert die reichweite und trotzdem kannst du auf dem radar gesehen werden wenn eine drohne kommt und du kein drohnenstörer hast, und gegen AcoG-zielfernrohre hab ich generell was...finde die viel unpraktischer als das rotpunktvisir...weil da hat man einen zentralen punkt...beim acog muss man immer drauf achten dass die spitze des dreieckflügels auf den gegner zeigt...das verringert die headshoot-quote...

Antwort #5, 12. Juni 2009 um 22:12 von gelöschter User

was mich eher an der AcoG stört sind folgendes:

1) die wackelei
2) das eingegrenzte Blickfeld

Beim rotpunktvisier kann ich ruhig schiessen und nebenbei sehe ich alles vor mir^^

Antwort #6, 12. Juni 2009 um 23:09 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty 4 - Modern Warfare

CoD 4 - Modern Warfare

Call of Duty 4 - Modern Warfare spieletipps meint: Definitiv einer der packendsten Ego-Shooter dank spannender Inszenierung und realistischer Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD 4 - Modern Warfare (Übersicht)